Autor Thema: Icius sp.? <=  (Gelesen 364 mal)

Hans-Juergen Thorns

  • *
  • Beiträge: 218
Icius sp.? <=
« am: 2018-06-12 14:19:00 »
Hallo,
dieses Salticiden-Männchen (4,2 mm) habe ich gestern an einer Hauswand in der Innenstadt von Deggendorf/Niederbayern gefunden. Momentan habe ich sie noch lebend hier (sehr agil!). Ist das etwa auch eine Icius?
VG Hans-Jürgen
« Letzte Änderung: 2018-06-14 23:09:24 von Katja Duske »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5568
Re: Icius sp.?
« Antwort #1 am: 2018-06-12 15:45:30 »
Starke Duplizitaet der Ereignisse!
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Tobias Bauer

  • *
  • Beiträge: 111
Re: Icius sp.?
« Antwort #2 am: 2018-06-13 10:12:27 »
Icius steht außer Frage. Würdest du das Tier eventuell verschicken? Michael S. hat gerade welche aus Wien bekommen, würde sich vlt. anbieten, wenn er mag.

Tobias

Hans-Juergen Thorns

  • *
  • Beiträge: 218
Re: Icius sp.?
« Antwort #3 am: 2018-06-13 11:31:09 »
Natürlich kann ich das Tier zwecks Bestimmung verschicken, sofern Michael mag......
VG Hans-Jürgen

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2198
    • www.springspinnenmakros.de
Re: Icius sp.?
« Antwort #4 am: 2018-06-13 11:59:24 »
Kein Problem, solange Du damit leben kannst, dass das Tier zur eindeutigen Bestimmung in Alkohol überführt werden muss.

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Rhodos und Spanien .

Hans-Juergen Thorns

  • *
  • Beiträge: 218
Re: Icius sp.?
« Antwort #5 am: 2018-06-13 12:26:10 »
Hallo Michael,
ich schicke Dir die Spinne gerne lebend zu (in einer Brief-tauglichen kleinen Kunststoffbox). Dann kannst Du bei Bedarf noch ein paar vernünftige Lebendfotos machen, bevor sie zwecks Bestimmung in Alkohol kommt. Deine Anschrift per PN?
VG Hans-Jürgen

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2198
    • www.springspinnenmakros.de
Re: Icius sp.?
« Antwort #6 am: 2018-06-13 12:46:29 »
Du hast Post  :)

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Rhodos und Spanien .

Hans-Juergen Thorns

  • *
  • Beiträge: 218
Re: Icius sp.?
« Antwort #7 am: 2018-06-13 13:09:00 »
Du hast Antwort...
VG Hans-Jürgen

Hans-Juergen Thorns

  • *
  • Beiträge: 218
Re: Icius sp.?
« Antwort #8 am: 2018-06-14 17:01:32 »
Hier noch zwei weitere Fotos von Gestern: Die Icius frisst eine Chironomidae. Ich hab sie dann anschließend in einer kleinen Plastikbox zwecks Bestimmung zu Michael geschickt. Dummerweise hatte ich wohl die Luftlöcher in der Box zu gross gebohrt (2 mm): Heute bei der Ankunft war die Spinne nicht mehr in der Box und auch nicht im Umschlag! So bleibt die Icius leider unbestimmt. Eine Nachsuche am Fundplatz war bisher leider auch erfolglos.
VG Hans-Jürgen


Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5568
Re: Icius sp.? <=
« Antwort #9 am: 2018-06-15 02:39:40 »
Ich glaube Luftloecher sind bei entsprechendem Volumen und kurzer Dauer gar nicht noetig oder?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder