Autor Thema: Odiellus spinosus <=  (Gelesen 1022 mal)

Manfred Zapf

  • ***
  • Beiträge: 567
Odiellus spinosus <=
« am: 2015-12-27 11:42:36 »
Hallo,
ich denke, man sieht die drei spitzen Dornen richtig schön, so dass es nach dem wiki wohl kein Irrtum bei meiner Bestimmung geben sollte. Gefunden hatte ich die "Riesin" (Größe ca. 12 mm) am 25.12.2015 an einem Kellereingang in der Altstadt von Gernsbach. Viele Grüße und einen guten Rutsch und viele schöne Entdeckungen in 2016.
Manfred
« Letzte Änderung: 2016-04-06 10:54:02 von Katja Duske »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6351
Re: Odiellus spinosus
« Antwort #1 am: 2016-01-03 20:41:21 »
Hallo Manfred,

bevor das untergeht: Stimmt (Weibchen)!


LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Manfred Zapf

  • ***
  • Beiträge: 567
Re: Odiellus spinosus
« Antwort #2 am: 2016-01-03 21:57:16 »
Hallo Jonathan,
danke für die Bestätigung und viele Grüße
Manfred