Autor Thema: Kann das Gonatium rubens sein? => Gonatium sp.  (Gelesen 191 mal)

Ludger Buller

  • *
  • Beiträge: 85
Kann das Gonatium rubens sein? => Gonatium sp.
« am: 2018-05-08 14:30:22 »
Deutschland, NRW, Wuppertal-Barmen, 230m ü NN, 04.03.2017
Hallo Forum,
ich habe hier noch ein paar Fotos einer Spinne vom 04.03.2017 die ich als Gonatium rubens eingeortnet hatte. Nun sind Zweifel aufgekommen ob es nicht evtl. Hypomma bituberculatum sein kann. wahrscheinlich ist beides falsch. Aber vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Vorab herzlichen Dank u viele Grüße
Ludger Buller
k-P1180397.JPG
*k-P1180397.JPG (61.06 KB . 640x480 - angeschaut 57 Mal)
« Letzte Änderung: 2018-05-08 20:43:08 von Katja Duske »

Tobias Bauer

  • *
  • Beiträge: 167
Re: Kann das Gonatium rubens sein?
« Antwort #1 am: 2018-05-08 14:39:33 »
Gonatium scheint schon richtig zu sein (Art nur genital). Hypomma sollte eigentlich stämmiger sein.

Tobias

Ludger Buller

  • *
  • Beiträge: 85
Re: Kann das Gonatium rubens sein?
« Antwort #2 am: 2018-05-08 14:42:38 »
Danke Tobias,
das beruhigt mich ein wenig.
VG Ludger