Autor Thema: Langbeinige schwarz-weisse Spinne an der Hauswand => Philodromus dispar  (Gelesen 1136 mal)

Ludger Buller

  • *
  • Beiträge: 91
Hallo Spinnenfreunde,
dieses hübsche kleine Spinnentier (4-5mm ) hatte ich an der Hauswand entdeckt, kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe mal wieder Tomaten auf den Augen. Im Voraus herzlichen Dank!
VG Ludger Buller
k-P1190475.JPG
*k-P1190475.JPG (271.43 KB . 640x480 - angeschaut 219 Mal)Draufsicht
k-P1190474.JPG
*k-P1190474.JPG (206.32 KB . 640x480 - angeschaut 213 Mal)vergrössert
k-P1190476.JPG
*k-P1190476.JPG (248.95 KB . 640x480 - angeschaut 206 Mal)Seitenansicht
k-P1190479.JPG
*k-P1190479.JPG (196.65 KB . 480x640 - angeschaut 216 Mal)Frontal
« Letzte Änderung: 2017-03-31 11:09:58 von Katja Duske »

Jörg

  • Gast
Re: Langbeinige schwarz-weisse Spinne an der Hauswand.
« Antwort #1 am: 2017-03-31 11:08:33 »
Hallo Ludger,

das ist ein Philodromus dispar-Männchen.

Viele Grüße,
Jörg

Ludger Buller

  • *
  • Beiträge: 91
Danke Jörg, so ein schwarzes Exemplar hatte ich noch nie.
Grüße aus Wuppertal,
Ludger Buller

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1856
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Langbeinige schwarz-weisse Spinne an der Hauswand.
« Antwort #3 am: 2017-04-03 03:52:25 »
das ist ein Philodromus dispar-Männchen.

Erstaunlich, so früh im Jahr. Adulte finde ich hier selten vor Mai.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15388
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Langbeinige schwarz-weisse Spinne an der Hauswand.
« Antwort #4 am: 2017-04-03 08:46:39 »
Erstaunlich, so früh im Jahr. Adulte finde ich hier selten vor Mai.

Ich vermute, dass es ein Fund aus dem letzten Jahr ist.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Ludger Buller

  • *
  • Beiträge: 91
Hallo Martin,
Erstaunlich, so früh im Jahr. Adulte finde ich hier selten vor Mai.

Ich vermute, dass es ein Fund aus dem letzten Jahr ist.

Martin
Der Fund ist definitiv vom 31.03.2017.
Gruß Ludger

Stefan Rehfeldt

  • ***
  • Beiträge: 825
Ende März ist wirklich sehr früh - normalerweise erst gegen Mai/Juni - muss wohl u.a. an der zunehmenden Klimaerwärmung liegen...

Hallo Ludger, wo ist nochmals der Fundort? NRW?

VG, Stefan

Ludger Buller

  • *
  • Beiträge: 91
Hallo Stefan, der Fundort ist Wuppertal-Barmen, Planquadrat 4709, 230m ü NN,