Autor Thema: Taxonomische Konsequenzen  (Gelesen 297 mal)

Jutta Asamoah

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 385
Taxonomische Konsequenzen
« am: 2021-05-10 19:57:35 »
Hallo an alle Raubtierfreunde,

dieser Journalist macht es richtig. Wenn ein Tier schon den Wolf als Namensbestandteil hat, ist die Einordnung bei den Raubtieren eigentlich logisch.


https://www.stern.de/panorama/video/ins-netz-gegangen/tiergeschichten/wolfsspinne-sitzt-auf-fenster---und-hat-ihre-riesige-familie-dabei-30516458.html
Nach der Bestimmung bitte Betreffzeile und Büroklammersymbol anpassen.