Autor Thema: Dysdera cechica  (Gelesen 586 mal)

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1657
Dysdera cechica
« am: 2018-01-16 09:16:43 »
Nach der neusten Revision des Dysdera erythrina-Komplexes gehört das ungarische "D. erythrina"-Weibchen im Wiki zu einer neu beschriebenen Art: Dysdera cechica. Vielleicht kann jemand das Foto, und die dazugehörenden Abbildungen von Bein und Genitalien, auf die neu einzurichtende Artseite verschieben.
Vielen Dank,
Rainer
« Letzte Änderung: 2018-01-18 17:22:17 von Michael Hohner »

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 13855
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Dysdera cechica
« Antwort #1 am: 2018-01-17 08:28:28 »
Macht das bitte jemand, der diese Gattung besser kennt als ich? Die fehlenden Dysdera-Seiten im Wiki habe ich heute angelegt.

Martin

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4521
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Dysdera cechica
« Antwort #2 am: 2018-01-17 15:46:34 »
@Rainer: Gehört dein Bild der Epigyne auch zu D. cechica?

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1657
Re: Dysdera cechica
« Antwort #3 am: 2018-01-17 16:16:31 »
Hallo Michael,
Nein, mein Exemplar stammt aus den Zentralpyrenäen, und ich bin immer noch zuversichtlich, dass es sich dabei um die echte D. erythrina handelt. Aber die Bestimmung ist durch die Revision nicht einfacher geworden, und weitere Bilder von Präparaten aus dem Kernareal der Art wären sicher wünschenswert.
Beste Grüsse,
Rainer

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 13855
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Dysdera cechica
« Antwort #4 am: 2018-01-18 06:00:18 »
@Rainer: Warum hast Du die Angabe zur Körperlänge des Männchens aus dem Wikiartikel entfernt?

Martin

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1657
Re: Dysdera cechica
« Antwort #5 am: 2018-01-18 07:07:11 »
Weil sie nicht stimmte. Die Angabe in der zitierten Quelle bezieht sich auf den "Carapace", also das Prosoma, des Typusmaterials. Zur Gesamt-Körperlänge konnte ich keine exakten Angaben finden.
Beste Grüße,
Rainer

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 13855
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Dysdera cechica
« Antwort #6 am: 2018-01-18 14:04:13 »
Aaagr!!! Das habe ich überlesen. Dann stimmt es bei den anderen auch nicht! Mist!

Warum werden Erstebneschriebungen akzeptiert, wenn solche Angaben fehlen?

Martin