Autor Thema: Frage zu Palpigradi  (Gelesen 378 mal)

Siegfried Huber

  • ****
  • Beiträge: 1204
Frage zu Palpigradi
« am: 2018-01-18 11:11:16 »
Hallo,
ich hatte am Wochenende ein wenig Zeit und habe mir die Palpigradenliste angeschaut, Anmerkungen dazu:
1) es fehlen ein paar neu beschriebenen (2017) aus Spanien: amatei, indalica
2) Eukoenenia zariquieyi: von Condé als Unterart von E.draco beschrieben und ebenso in Harvey's Katalog und bei Fauna Europaea gelistet - wer/wann/wo wurde die in Artstatus erhoben? (beide genannten websites werden leider nicht zeitnah akualisiert..)
Danke: Siegfried

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1659
Re: Frage zu Palpigradi
« Antwort #1 am: 2018-01-18 12:17:23 »
Zu Frage 2: Barranco & Mayoral (2013) Zootaxa 3635(2):174-184.
Beste Grüsse,
Rainer

Siegfried Huber

  • ****
  • Beiträge: 1204
Re: Frage zu Palpigradi
« Antwort #2 am: 2018-01-18 12:38:55 »
danke - das ist das Problem bei Zootaxa: dass die Artikel nicht frei verfügbar sind...
Siegfried