Autor Thema: Xysticus spec.? => Philodromus sp.  (Gelesen 578 mal)

Lars Stoltze

  • Beiträge: 26
Xysticus spec.? => Philodromus sp.
« am: 2018-01-19 21:28:07 »
Hallo,
ist dies eine Xysticus spec.? Vielleicht ein Jungtier (weil so klein) von Xysticus cristatus/kochi?
Gefunden: 19.01.18, Tübingen, am Holzhaufen im Garten, Größe 2mm.
Bildschirmfoto 2018-01-19 um 20.59.20.png
*Bildschirmfoto 2018-01-19 um 20.59.20.png (554.57 KB . 717x439 - angeschaut 149 Mal)
Bildschirmfoto 2018-01-19 um 20.59.45.png
*Bildschirmfoto 2018-01-19 um 20.59.45.png (759.31 KB . 914x561 - angeschaut 150 Mal)
Bildschirmfoto 2018-01-19 um 21.00.05.png
*Bildschirmfoto 2018-01-19 um 21.00.05.png (621.73 KB . 650x638 - angeschaut 152 Mal)

« Letzte Änderung: 2018-02-07 19:51:51 von Katja Duske »

Pierre Oger

  • ***
  • Beiträge: 737
    • Arachno site
Re: Xysticus spec.?
« Antwort #1 am: 2018-01-19 21:52:07 »
Hallo,
Nein, dies ist eine Jungtier Philodromus sp !

Lars Stoltze

  • Beiträge: 26
Re: Xysticus spec.?
« Antwort #2 am: 2018-01-21 21:05:45 »
Hallo Pierre,
vielen Dank!
Gruß, Lars

Lars Stoltze

  • Beiträge: 26
Re: Xysticus spec.? => Philodromus sp
« Antwort #3 am: 2018-01-29 15:59:51 »
Doch noch eine Frage.
Nach dem Durchsehen der Wiki-Bilder, würde ich obiges Bild Philodromus aureolus zuordnen. Nun heißt es im Wiki: "P. aureolus, P. praedatus, P. collinus und P. cespitum sind sehr ähnlich gezeichnet.". Die Wiki Bilder schließen aber eigentlich die anderen drei Arten aus. Liegt das an der zufälligen Auswahl der Bilder oder daran, das hier ein Jungtier zu sehen ist und sich noch verändert?
Angeblich kommt P. aureolus auch am häufigsten vor.
Hier noch ein anderes Beispiel, das am Waldrand, am Baum am 23.12.17 bei Tübingen gefunden wurde. Ich würde sie ebenso bei P. aureolus einordnen, oder gilt für beide Spinnen einfach Philodromus sp?

Bildschirmfoto 2018-01-29 um 15.55.40.png
*Bildschirmfoto 2018-01-29 um 15.55.40.png (740.72 KB . 662x597 - angeschaut 106 Mal)

Gruß, Lars

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1822
Re: Xysticus spec.? => Philodromus sp
« Antwort #4 am: 2018-01-29 17:32:59 »
Deine Tiere gehören nicht zur aureolus-Gruppe überhaupt. Sie sind eher albidus/rufus, oder junge dispar.
Bezüglich die andere Frage: auch wenn es geringe Unterschiede (manchmal) zwischen diesen Arten gibt, kann man Vertreter dieser Gruppe nach Habitus nicht unterscheiden, und es gibt weitere Vertreter als die vier (P. buchari zB)
Simeon

Ops! Sch... langsame Verbindung. Das zweite Tier gehört doch zur aureolus-Gruppe.
« Letzte Änderung: 2018-01-30 00:14:20 von Arno Grabolle »

Lars Stoltze

  • Beiträge: 26
Re: Xysticus spec.? => Philodromus sp
« Antwort #5 am: 2018-02-06 20:21:50 »
Hallo Simeon,
vielen Dank für deine Einschätzung.
Gruß, Lars