Autor Thema: Berliner Weibchen im Bus => Linyphiidae  (Gelesen 387 mal)

Viktoria Wegewitz

  • *
  • Beiträge: 166
Berliner Weibchen im Bus => Linyphiidae
« am: 2018-01-30 20:07:17 »
 heute, ca. 2,5mm.
« Letzte Änderung: 2018-02-07 21:03:17 von Katja Duske »

Viktoria Wegewitz

  • *
  • Beiträge: 166
Re: Berliner Weibchen im Bus
« Antwort #1 am: 2018-01-31 15:43:16 »
Könnte es eine Linyphiidae sein?

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Berliner Weibchen im Bus
« Antwort #2 am: 2018-01-31 19:48:20 »
Ja, auf jeden Fall. Und es ist wahrscheinlich auch ein reifes Weibchen. Diesen Epigynen-Typ (äußerlich fast nix zu sehen) gibt es mehrfach, ich finde aber keine gute Entsprechung. Vielleicht hat jemand anders eine Idee, der/die mehr Linyphiiden bestimmt.

Arno

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14000
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Berliner Weibchen im Bus
« Antwort #3 am: 2018-02-01 06:58:36 »
Möglicherweise Erigone dentipalpis; als sicher bestimmt würde ich die aber nicht ansehen.

Martin

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2454
Re: Berliner Weibchen im Bus
« Antwort #4 am: 2018-02-02 09:36:35 »
Möglicherweise Erigone dentipalpis; als sicher bestimmt würde ich die aber nicht ansehen.

Das war auch mein erster Gedanke! Sicher bin ich mir aber auch nicht, die Perspektive lässt da nichts genaues zu.

Jürgen