Autor Thema: Tegenaria ferruginea  (Gelesen 163 mal)

Roman Willi

  • *
  • Beiträge: 58
    • endless fields
Tegenaria ferruginea
« am: 2018-02-09 00:36:43 »
Abend zusammen,

Heute habe ich im luzernischen im Wald unter einer Rinde drei grosse Exemplare dieser Spinnenart gefunden. (Bilder stammen nur von einem Exemplar, ich nehme aber an, dass es sich bei den anderen um die gleiche Art gehandelt hat). Die Grösse betrug ca. 1.5 + cm. Für mich ist klar, dass es sich dabei um Tegenaria handelt. T.ferruginea scheint zu passen, ich wollte aber noch bei den Profis nachfragen ;)

Gruss Roman

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4035
Re: Tegenaria ferruginea
« Antwort #1 am: 2018-02-09 08:03:53 »
Hallo Roman,

kannst du bitte beim nächsten Posten die Fotos vorher verkleinern? Siehe auch hier:

https://forum.arages.de/index.php?topic=1044.0

Katja

Roman Willi

  • *
  • Beiträge: 58
    • endless fields
Re: Tegenaria ferruginea
« Antwort #2 am: 2018-02-09 10:55:21 »
Hallo Katja,
Sorry hab ich übersehen, mach ich von jetzt an.
Die Bilder in hoher Auflösung gibts hier: