Forum europäischer Spinnentiere

Bestimmungsfragen (Determination) => Weberknechte Europas bestimmen (Determining opiliones of Europe) => Thema gestartet von: Lars Friman am 2012-05-13 18:49:21

Titel: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja) <=
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-13 18:49:21
Moin,
hier schon vorab einige Lebend-Bilder von dem Odiellus troguloides.
Ich habe von der Art 2 Weibchen und 3 Männchen von Katja bekommen.
Für eine Genitaluntersuchung muss ich mindestens ein Männchen "erlegen".
Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Katja Duske am 2012-05-13 18:58:58
Für eine Genitaluntersuchung muss ich mindestens ein Männchen "erlegen".
Lars Friman

Mach das. Welche Dosennummer hat das Tier? Dann kann ich meine Fotos auch hochladen.

Katja
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-13 20:02:46
Moin Katja,
ja, dafür muss ich die noch alle erstmal anschauen.
Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-05-16 13:42:21
Moin Lars,

das Pärchen ist wohlbehalten angekommen. Danke dafür!
Bilder kommen demnächst.

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-05-16 19:26:03
Moin zusammen,

hier die ersten Bilder.

Bild 1 - 3: Männchen. Körperlänge: 3,5 mm, also noch jung
Bild 4 - 7: Weibchen. Körperlänge: 4,7 mm, die darf auch noch ordentlich wachsen
Bild 8: direkter Vergleich (maßstabsgerecht)

Ich bin echt gespannt, was die spätere Genitaluntersuchung beim Männchen ergeben wird (und ob man sie vorher verbandeln kann).

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Katja Duske am 2012-05-16 19:51:52
Ich bin echt gespannt, was die spätere Genitaluntersuchung beim Männchen ergeben wird (und ob man sie vorher verbandeln kann).

Hallo Jörg,

darauf bin ich auch echt gespannt. Tolle Fotos!

Welche Nummern hast Du denn da (für meine Tabelle)?

Katja
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-05-16 19:59:51
♂: 869
♀: 863

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Katja Duske am 2012-05-16 20:49:04
Ok.

Katja
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-16 21:52:01
Moin Jörg,

echt gute Bilder, aber warum stackst Du nicht? Oft reichen schon 3 Bilder für eine
"volle Länge".

Im Bild 3 sieht man zudem deutlich, dass Bilder von toten Tiere im Alkohol viel besser
für die Bestimmung der Tiere sind als die von den Lebendigen (ob man es will oder nicht).

Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-05-16 22:42:56
Moin Lars,

stacken wäre bei mir problematisch, da ich immer nur freihand fotografiere.

Zitat
Im Bild 3 sieht man zudem deutlich, dass Bilder von toten Tiere im Alkohol viel besser
für die Bestimmung der Tiere sind als die von den Lebendigen

In gewisser Weise gebe ich Dir recht. Deine gestackten Aufnahmen von Knechten mit den bestimmungsrelevanten Merkmalen sind wirklich gut - allerdings halte ich Zeichnungen für diesen Zweck für noch besser (eine Frage der Ästhetik).

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-17 12:24:04
Moin Jörg,

In gewisser Weise gebe ich Dir recht. Die Zeichnungen kann man z.B. besser manipulieren.

Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-24 09:06:05
Moin,
auch die Odiellus troguloides leben noch (oben re. das Weibchen), die sind aber nicht
so gefräßig, wie die Homalenotus von Jörg. Gesellschaft: Anthaxia nitidula.
Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-05-24 11:06:40
Moin Lars,

sind das Bratkartoffeln, die da liegen? Gehen die Knechte da ran?

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-24 17:09:23
Moin Jörg,
ja aus der Tüte! Nein Äpfel-Stücke. Wir hier im Osten haben wieder keine Bananen.
Was soll ich den geben?
Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Katja Duske am 2012-05-24 19:57:44
Was soll ich den geben?

Angematschte Fruchtfliegen, haben sie zumindest bei mir bekommen und auch gefressen.

Katja
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-05-24 20:29:41
Ja, angematschte Insekten aller Art und hin und wieder eingeweichtes Brot.
Das Weibchen ist übrigens deutlich aktiver und scheinbar hungriger als das Männchen.

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-24 21:29:13
Moin,
so jetzt habe die auch Banane, aber nix, die wollen immer noch
nur "rübermachen"?
Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-05-24 22:20:33
Moin Lars,

biete ihnen mal einen Unterschlupf an, in dem sie sich verkriechen können: Ein gewölbtes Stück Rinde oder altes, trockenes Laub. Meine Knechte hocken da immer sehr brav und gesittet drunter - ohne jeden Fluchtgedanken.

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-24 23:01:05
Moin Jörg,
dafür ist doch der Stein da?
Lars Friman

P.S. Banane, Apfel und Basilikum: und das reicht nicht?
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Katja Duske am 2012-05-24 23:24:26
P.S. Banane, Apfel und Basilikum: und das reicht nicht?

Offensichtlich hast Du die Nichtvegetarier erwischt. ;-)

Katja
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-05-24 23:52:58
Können sie sich denn unter den Stein verkriechen? Ich glaube, es ist sehr wichtig für Weberknechte, daß sie eine geschützte Rückzugsmöglichkeit haben.

Und Hay sagte mal, daß es nicht ausreiche, sie mit Brot oder Banane zu füttern. Sie brauchen wohl tatsächlich auch "fleischliche" Kost. Das ist der Jammer dabei: Mir fällt es jedesmal schwer, Insekten zu verfüttern, aber es nützt ja nichts ...

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-25 00:30:16
Moin Jörg,
wenn Du wüstest, was meine Trochosa robusta fressen ....
Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Arno Grabolle am 2012-05-25 23:57:35
@Katja. sind das die, die wir in der Altdüne an der Steilküste gefunden haben?

Arno
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Katja Duske am 2012-05-26 09:54:54
Ja.

Katja
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Arno Grabolle am 2012-05-26 12:27:24
Es freut mich, dass die lebend nach De gekommen sind. Die Tiere saßen zuhauf unter niedrigen, sehr dichten Büschen. Ich denke, ihnen missfällt die Offenheit in Lars’ Terrarium. Jörg hat schon recht: ein bisschen mehr „Gestrüpp“, Laub oder so was könnte helfen. Den Stein brauchen sie nicht.

Arno
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-05-26 19:45:39
bitte schön
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-05-26 20:33:43
Moin Lars,

danke schön ;-)
Und wie man sieht, sieht man nichts: Sie haben sich schon verkrochen, oder? So mögen sie das!

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-06-04 16:54:22
Das Mädel frißt gut. Man kann ihr die zermatschten Insekten direkt mit der Pinzette reichen; sie fängt sofort an zu kauen. Sie ist jetzt bei 6 mm - hat sich aber anscheinend noch nicht gehäutet.
Das Männchen habe ich noch nicht zum fressen überreden können. Sitzt immer nur drömelig rum.

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Katja Duske am 2012-06-04 17:31:13
Hallo Jörg,

das war mir auch aufgefallen. Den Weibchen habe ich die Drosophilas einfach lebend in die Dose getan und sie wurden aktiv gefangen. Die Männchen saßen nur dumm rum.

Katja
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-06-04 19:41:59
Moin,
so sind die Männer, ich sehe ihn nie (Bild 1). "Mein" Weibchen ist dagegen auch
sehr aktiv und misst schon um die 6 mm (Bild 2).
Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-06-07 00:15:58
Endlich passiert mal was bei den Portugiesen! Die senhora hat sich gerade gehäutet.

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-06-23 21:40:22
Das Mädel bringt es inzwischen auf 7 mm, beim Männchen tut sich gor nüscht.

Jörg
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Katja Duske am 2012-06-23 21:53:49
Schön, daß sie sich bei Dir anscheinend pudelwohl fühlen.

Katja
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-06-23 23:15:08
Moin,

bei mir sind die beiden auch wohl auf, die Dame misst jetzt schon etwas über 7 mm. Wie beim Jörg,
sieht das Mänchen sehr selten.

Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Lars Friman am 2012-06-30 09:25:50
Moin,

die Odiellus-Dame erreicht bald eine KL von 7,5 mm! Das kleinere Männchen zeigt,
wie er die schnurartigen Tarsen beim klettern einsetzt.

Lars Friman
Titel: Re: Odiellus troguloides aus Portugal (Leg. Katja)
Beitrag von: Jörg Pageler am 2012-07-07 01:34:26
Hier ist noch alles beim Alten: Das Weibchen ist noch bei 7 mm, frißt aber ordentlich, der Kerl liegt auf der faulen Haut. Ich muß demnächst mal versuchen, die beiden zu verkuppeln.

Jörg