Forum europäischer Spinnentiere

Sonstig Faunistisches (Other faunistic topics) => Halten von europäischen Spinnentieren (Captive care of European arachnids) => Thema gestartet von: Vanessa Koch am 2015-06-13 14:17:05

Titel: Wie lange einfrieren?
Beitrag von: Vanessa Koch am 2015-06-13 14:17:05
Hallo zusammen

ich habe gerade ein Pardosaweibchen mit Jungen gefunden. Leider zog sie ein ganzes Spinnenetz hinter sich her und war total verknotet. Ihre Beine habe ich befreit, aber sie kann nicht fressen weil sie noch verklebt ist. Sie ist zu schnell für mich und deswegen habe ich sie in den Kühlschrank gestellt damit sie langsamer wird. Wie lange soll oder muss ich sie drinlassen?

Danke für eure Hilfe, ich würde sie danach gerne wieder in die Freiheit entlasssen.

Liebe Grüsse
Vanessa
Titel: Re: Wie lange einfrieren?
Beitrag von: Katja Duske am 2015-06-13 14:41:05
Kühlschrank oder Gefrierschrank? Die Verweildauer kommt auf die Größe der Spinne an. Wenn sie im Gefrierschrank steht, würde ich nach 5 Minuten mal testen, wie schnell sie noch ist.

Katja
Titel: Re: Wie lange einfrieren?
Beitrag von: Vanessa Koch am 2015-06-13 14:46:56
Danke Katja :) Sie ist im Kühlschrank und nach einer halben Stunde noch immer sehr schnell.
Titel: Re: Wie lange einfrieren?
Beitrag von: Katja Duske am 2015-06-13 15:04:22
Ich weiß nicht, ob es im Kühlschrank kalt genug ist, um sie viel langsamer zu machen. Ich hatte schon mal eine Spinne im Gefrierschrank. Allerdings hatte die nur 2 mm und da war sie nach 2 Minuten langsam genug und schnell wieder draußen. ;-)

Katja