Forum europäischer Spinnentiere

Bestimmungsfragen (Determination) => Milben bestimmen (Determining Acari) => Thema gestartet von: Chris Engelhardt am 2020-05-23 12:35:41

Titel: Roter Weberknecht? Oder langbeinige Milbe?
Beitrag von: Chris Engelhardt am 2020-05-23 12:35:41
Hallo,
dieses flink umherlaufende Tier, fotografiert am 19.05.2020 in der Unteren Seegeneiderung bei Gartow auf einem trockenen Kuhfladen, läßt mich seitdem etwas ratlos zurück. Erst dachte ich Richtung Milbe, aber der körperbau könnte auch zu einem Weberknecht passen, nur die knallrote Farbe...!!
Das Tier war übrigens recht klein, schwer zu schätzen bei der Renngeschwindigkeit, es mögen vielleicht um die 4-5 mm gewesen sein.
Für Ideen zu diesem Tier wäre ich dankbar. Sollte es gar kein Arachnide und ich somit hier falsch sein, bitte ich um Nachsicht.
Danke und ein schönes WE
Chris
Titel: Re: Roter Weberknecht? Oder langbeinige Milbe? ratlos...
Beitrag von: Ulrich Kursawe am 2020-05-23 13:29:04
Hallo Chris,

acht Beine hat das Viech schon mal, das ist immer ein gutes Zeichen  ;) . Das ist eine Milbe, aber weiter wage ich mich nicht vor. Allein die Ordnung Trombidiformes hat in Europa 110 Familien (http://wiki.arages.de/index.php?title=Familienspektrum_der_europ%C3%A4ischen_Trombidiformes) und ich würde mich nicht einmal auf die Ordnung festlegen wollen, obwohl das vermutlich die richtige ist. Du kannst dich ja selber mal durch den Schlüssel hangeln: http://wiki.arages.de/index.php?title=Acari (unten am Ende), dann kommst Du vielleicht bis zur Ordnung.

Viele Grüße, Uli
Titel: Re: Roter Weberknecht? Oder langbeinige Milbe?
Beitrag von: Chris Engelhardt am 2020-05-23 16:30:26
Danke Uli - das ist doch eine kompetente Antwort.
Und zu wissen, daß man hier nicht mehr wissen kann, als daß es eine von unzähligen Milbenarten ist, das ist vielleicht mehr wert als ein schlauer lateinischer Name, den man morgen wieder vergessen hat.
Also danke & schönes WE noch
Chris