Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hallo Chris,

das sollte ein juveniler Opilio canestrinii sein.

lg,
jonathan
2
Was war denn das Mikrohabitat? Synanthrop? Und ja, das ist ein Kokon. Such mal bei den Kugelspinnen.
3
Hallo zusammen,

wo muss ich dieses Tier denn suchen? Ist das ein Ei-Kokon, den sie da im Netz eingesponnen hat?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Samlischbuck bei Waldkirch, 17.07.2012

LG und Dank,
Christoph
4
Danke auch! Total faszinierend :)  Ist gut angekommen.

LG Christoph
5
Hallo miteinander,

um was für einen Weberknecht könnte es sich hierbei handeln?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Hochmoor Tiefenhäusern, am Wasserreservoir, 17.07.2012

LG und Dank,
Christoph
6
Interessanter Fall. Leider hat Simon die Art ohne Abbildungen beschrieben, was die Zuordnung von Dentici natürlich schwierig macht. Ohne Untersuchung des Typusmaterials wird man die Art kaum festmachen können. Typen aus Paris zu bekommen ist zudem fast unmöglich, man muss immer hinfahren (was aktuell kaum möglich ist), zudem sind die Typen aus den Frühwerken von Simon oft verschollen (wobei man oft späteres Material findet, das von ihm als eine seiner Arten bestimmt wurde).
7
Fantastic. This should definitely settle the case: these must be the same species.
Best wishes,
Rainer
8
Hallo,

hier noch ein etwas schwieriger Fall. Dentici (2018) geht von seinem männlichen Exemplar aus Malta von der von Simon 1875 beschriebenen O. leprieuri aus. Meine weibliche Spinne (KL 4,2 mm, PL 1,8 mm) sieht habituell ähnlich aus. Ist hier eine genauere Zuordnung möglich?

Funddaten: Malta, Bodenstreu, 2016

VG, Stefan

9
Hallo Rainer,

dann würde ich es so in meiner Datenbank als D. kollari stehen lassen.

@Maria: Thank you for your comparison picture. D. kollari also occurs in Bulgaria too.

VG, Stefan
10
Hello,

could it be Steatoda albomaculata?

Best regards
Jutta
Seiten: [1] 2 3 ... 10