Autor Thema: Opiliones in Morchel => Rilaena triangularis  (Gelesen 408 mal)

André Mégroz

  • ***
  • Beiträge: 740
Opiliones in Morchel => Rilaena triangularis
« am: 2012-04-25 20:51:04 »
Foto: CH, SG, Steinachtobel bei St. Gallen, 25.4.2012; ca. 3,5 mm Körperlänge.

Besten Dank und Gruss
André
« Letzte Änderung: 2012-04-30 00:50:19 von Katja Duske »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5679
Re: Opiliones in Morchel
« Antwort #1 am: 2012-04-25 20:56:41 »
Guten Abend André!

Das scheint ein junger Rilaena triangularis zu sein, mal sehen, was die Experten noch sagen.

Den Fundumstand finde ich sehr interessant. Ich habe die auch schon ein paar mal an Fruchtkörpern von Pilzen gefunden.
Vermutlich fressen sie davon.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Opiliones in Morchel
« Antwort #2 am: 2012-04-25 21:52:22 »
Moin!

Rilaena triangularis-Jungtier stimmt!

Jörg

André Mégroz

  • ***
  • Beiträge: 740
Re: Opiliones in Morchel
« Antwort #3 am: 2012-04-26 07:05:53 »
Hallo Jonathan, hallo Jörg, ganz herzlichen Dank für eure ID.

Mit besten Grüssen
André