Autor Thema: 8b. (Do. 14.06.): Abreisetag Abstecher zur Kaiser-Franz-Josef-Höhe  (Gelesen 1878 mal)

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Am Abreisetag machte das Auto Michael (Michael, Jonathan und ich) noch einen Abstecher zur letzten Sehenswürdigkeit der Glocknerstraße, dem Kaiser-Franz-Josef-Haus direkt am Fuße einer der Gletscherzungen des Groß-Glockner-Gletschers. Das ganze ist eine riesige touristische Anlage mit mehreren Restaurants, Parkhaus usw. Ich war auch dort noch ein paar Minuten sammeln und habe – wie erwähnt – noch einige interessante Arten gefunden, die die Tage zuvor nicht dabei waren.

Hier eine Theridion-Art, die ich unter einem Stein in der Nähe von Felsen fand. Sie ist ausgesprochen langbeinig, erinnert an die Arten der melanurum-Gruppe und scheut Wasser überhaupt nicht. KL: etwa 3 mm.

Arno
« Letzte Änderung: 2012-06-21 08:41:24 von Arno Grabolle »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5701
Neben den süßen Murmeltieren gab es da auch einen fast erwachsen M. galcialis und viele dieser harten kleinen Nemastomas.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Dennis Rupprecht

  • ****
  • Beiträge: 1442
Hallo

Wie nahe konntet ihr denn an die Murmeltiere ran?

Grüße,
Dennis

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4124
An bestimmten Stellen kommen sie angerannt und wollen gefüttert werden. Da mußt Du dann schon aufpassen, daß sie nicht auf Dich draufklettern oder in Deinem Rucksack verschwinden.

Katja