Autor Thema: Parasit auf....?  (Gelesen 484 mal)

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2728
Parasit auf....?
« am: 2018-09-01 12:59:22 »
Servus,

gestern fand ich mal wieder ein kleines Spinnlein mit Parasiten. Wie immer möchte ich den Verlauf studieren und ggf. den Parasit bis zum Schlupf bringen.
Da dann aus Erfahrungswerten, der Wirt abstirbt und nicht mehr reif wird, wenn er es noch nicht ist, würde mich hier gerne interessieren, um was es sich für eine Spinne handelt.
Meine Vermutung ist jetzt mal grob "Kugelspinne". Am hinteren Ende des Opis ist eine leicht gelbliche Stelle zu erkennen, die hier auf den Fotos nicht zu sehen ist.
Fundort: Waldrand auf ca. 520 müNN, Oberpfalz.. Körperlänge ca. 2 mm.

Meinungen dazu?

Gruß
Jürgen

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4982
Re: Parasit auf....?
« Antwort #1 am: 2018-09-15 21:24:00 »
Hallo Jürgen, könntest Du dies Spinnchen bitte noch mal in den Bestimmungsthread setzen, ich glaube hier bestimmt es keiner, ich weiß auch nicht was es ist ;-)
LG
Sylvia

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2089
Re: Parasit auf....?
« Antwort #2 am: 2018-09-15 21:33:02 »
Mein Eindruck zur Spinne wäre Neottiura
Simeon

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2728
Re: Parasit auf....?
« Antwort #3 am: 2018-09-16 15:19:49 »
Meiner auch Simone, Danke!

Warten wir mal ab..

Jürgen

Hans-Juergen Thorns

  • *
  • Beiträge: 290
Re: Parasit auf....?
« Antwort #4 am: 2018-12-11 11:06:13 »
Hallo Jürgen,
hat sich bei Deiner Schlupfwespen-Larve was getan? Normalerweise halten die ja jetzt an ihrer Wirtsspinne Winterruhe. Oder ist sie bei Dir im Warmen durchgestartet?
VG Hans-Jürgen

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2728
Re: Parasit auf....?
« Antwort #5 am: 2018-12-11 15:07:17 »
Das Tier ist mir leider ausgebüxt.

Jürgen