Autor Thema: Schlüssel Gruppe E  (Gelesen 1727 mal)

Jörg Pageler

  • Gast
Schlüssel Gruppe E
« am: 2012-02-05 00:47:29 »
Moin zusammen,

hier der Schlüssel für die Gruppe E: Die Weberknechte mit besonders auffälligen Merkmalen.
Histricostoma dentipalpe findet man auch in Gruppe B, Lacinius horridus in Gruppe C und Homalenotus quadridentatus in Gruppe A, aber durch ihre sehr auffällige Erscheinung passen sie hier auch gut rein.

Jörg

1. Farbe: bernsteingelb ………. Holoscotolemon unicolor
- Farbe: schwarz ………. 2
- Farbe: anders ………. 4
2. Cheliceren: sehr lang (bis über Körperlänge) / Dorsalseite: unbewehrt ………. 3
- Cheliceren: deutlich kürzer als der Körper / Dorsalseite: mit zwei Reihen spitzer Stabdornen ………. Histricostoma dentipalpe
3. Bewehrung Cheliceren-Grundglied: mit 3 großen Dornen / Körpergröße: 3,8 - 6 mm ………. Ischyropsalis carli
- Bewehrung Cheliceren-Grundglied: mit zahlreichen kleinen Dornen / Körpergröße: 5,6 - 8,5 mm ………. Ischyropsalis hellwigi hellwigi
4. Dorsalseite: mit zwei Reihen stumpfer Dornen / Augenhügel: mit stumpfen Höckern ………. 5
- Dorsalseite: mit zahlreichen spitzen Dornen / Augenhügel: mit spitzen Dornen ………. Lacinius horridus
- Dorsalseite: mit Brückendornen / Augenhügel: mit Brückendornen ………. Mitostoma chrysomelas
- Dorsalseite: unbewehrt / Augenhügel: groß, mit zwei Reihen zu je 11-13 Dornen ………. Megabunus lesserti
5. vor dem Augenhügel: mit kräftigem Zentraldorn ………. Homalenotus quadridentatus
- vor dem Augenhügel: mit zwei kleinen Zähnen ………. Astrobunus laevipes

Lars Friman

  • Gast
Re: Schlüssel Gruppe E
« Antwort #1 am: 2012-02-06 15:24:34 »
Moin Jörg,
ich finde zwar, dass z.B. L. dentiger auch sofort einen auffällt, aber auch so OK.
Die aufgelisteten Arten sind aber zudem selten bis sehr selten.
Lars Friman


P.S. Aber  wie gesagt/geschrieben hätte ich die Systematik
grundsätzlich etwas anders zusammengestellt (über Unter-
familien).