Autor Thema: Sibianor aufgebohrt  (Gelesen 1421 mal)

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Sibianor aufgebohrt
« am: 2009-07-12 14:24:49 »
Ich habe mich mal um den Gattungsartikel zu Sibianor und die dazugehörigen Artartikel gekümmert.

Arno

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Sibianor aufgebohrt
« Antwort #1 am: 2009-07-12 18:18:50 »
@Michael: Hast du von deinem S. aurocinctus die Pedipalpen noch? Dann könnte man die mal nebeneinander stellen bzw. für den Bestimmungsschlüssel.

Arno

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4851
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Sibianor aufgebohrt
« Antwort #2 am: 2009-07-13 07:12:49 »
Ich habe das Tier damals nicht mitgenommen.

Stauder Florian

  • Gast
Re: Sibianor aufgebohrt
« Antwort #3 am: 2009-07-22 23:51:29 »
Könnte ein paar Photos ende der Woche machen wenn man es braucht hab vor 2 Wochen ein m + w gefangen.

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Sibianor aufgebohrt
« Antwort #4 am: 2009-07-23 08:46:07 »
Ja, gerne, mach das. Wir müssen für das Wiki aber auf einer sichern (genitalen) Bestimmung bestehen.

Arno