Autor Thema: Weberknecht aus Umg. Rom => Phalangiinae indet.  (Gelesen 301 mal)

Clemens M. Brandstetter

  • **
  • Beiträge: 457
  • Wer limaxt hat mehr vom Leben!
    • http://wirbellose.at
Weberknecht aus Umg. Rom => Phalangiinae indet.
« am: 2012-02-18 08:50:50 »
http://www.naturamediterraneo.com/forum/topic.asp?TOPIC_ID=167076

Sotto corteccia caduta a terra - Unter Rinde - auf den Boden gefallen

Dimensioni 1.5cm  -  (?)

Cerveteri [bei Rom]

« Letzte Änderung: 2012-02-20 16:20:55 von Lars Friman »

Lars Friman

  • Gast
Re: Weberknecht aus Umg. Rom
« Antwort #1 am: 2012-02-18 08:55:57 »
Moin Clemens,
solche Apophysen habe ich bei Phalangium noch nie gesehen,
also für mich Phalangiinae indet (f).
Lars Friman