Autor Thema: Salticidae - Arno - Portugal - 16 - Euophrys sp.  (Gelesen 1449 mal)

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2256
    • www.KleinesGanzGross.de
Salticidae - Arno - Portugal - 16 - Euophrys sp.
« am: 2012-05-18 16:09:25 »
Hallo,

bei der letzten für heute bin ich mir nicht ganz sicher, um
was es sich handelt. Ich denke, es ist noch ein Jungtier...

In Frage komme m.E. die Gattungen

 - Euophrys
 - Pseudeuophrys
 - Talavera

Oder stehe ich nur auf dem Schlauch ?

Fundort 12/18; Körpergröße 4 mm

Gruß
Micha
« Letzte Änderung: 2013-10-24 08:02:14 von Michael Schäfer »
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2256
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Salticidae - Arno - Portugal - 16 - Euophrys
« Antwort #1 am: 2013-10-23 15:19:40 »
Hallo,

das Tier ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen. Es war bereits adult und
Mario hatte es seinerzeit genital als Euophrys rufibarbis bestimmt.

Genital sieht es tatsächlich so aus - ich hatte es inzwischen unterm Bino. Allerdings
bin ich mir inzwischen nicht mehr so sicher, ob man bei dieser Gattung nur auf die
Genitalien schauen sollte. Die Variationsbreiten sind hier scheinbar echt beträchtlich.
Einige Arbeiten beschäftigen sich auch schon mit dieser Tatsache.

Der Hauptgrund warum ich hier nicht von Euophrys rufibarbis ausgehe, ist
die fehlende Behaarung des Clypeus. Bei dieser Art sollte er typischerweise
vorhanden sein - weiß oder gelb oder irgendetwas dazwischen - aber halt nicht
völlig fehlend.

Leider kenne ich aber auch keine Euophrys-Art, die hier sonst in Frage käme.

Evtl. hat ja noch einer ne Idee.

Außerdem beantrage ich das Thema in die "Schwierigen Fälle" zu verschieben :-)

Gruß
Micha

Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.