Autor Thema: Salticidae - Arno - Portugal - 28 - Salticus sp.  (Gelesen 2565 mal)

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2257
    • www.KleinesGanzGross.de
Salticidae - Arno - Portugal - 28 - Salticus sp.
« am: 2012-06-11 14:32:26 »
Hallo,

es geht langsam aber sicher dem Ende entgegen. Hier eine Salticus,
die ich, wenn sie von einer deutschen Hauswand stammen würde, als
Salticus zebraneus bestimmen würde. In Portugal gibt es aber leider
noch ein paar mehr Arten dieser Gattung als die drei bei uns heimischen...

Fundort 12/09; Körpergröße 4 mm

Gruß
Micha
« Letzte Änderung: 2013-09-16 14:41:52 von Michael Schäfer »
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Tobias

  • Gast
Re: Salticidae - Arno - Portugal - 28 - Salticus sp.
« Antwort #1 am: 2012-06-14 19:01:02 »
Wir müssen mal einen Sammelthread mit Links anlegen. Dort wird vermerkt, ob die Spinne schon lebt, wer sie hat/bekommt nach dem Ableben und dann eventuell die Bestimmung. Ich habe nämlich keine Übersicht mehr. :-)

Edit: Stimmt, das gibts ja auf deiner Homepage schon. :-) Gut, dann weiß ich wo ich gucken muss.

Tobias

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2257
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Salticidae - Arno - Portugal - 28 - Salticus sp.
« Antwort #2 am: 2012-06-15 08:38:36 »
Hallo Tobias,

das hatte ich schon bei meinem ersten Portugal-Post angeregt,
weil das ja irgendwann so kommen mußte ;-)

Da ist aber niemand darauf eingegangen und da habe ich
einfach selbst ne Übersicht auf meiner Seite gemacht.

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2257
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Salticidae - Arno - Portugal - 28 - Salticus sp.
« Antwort #3 am: 2013-09-16 14:58:11 »
Hallo Zusammen,

ich grabe hier mal einen ganz altes Thema mit der Bitte um Verschiebung
in die "Knifflige Determination" aus. Das Tier widerstrebt sich nämlich jeglicher
Bestimmung.

Dmitri Logunov, der inzwischen auch mal auf die Fotos geschaut hat, ist
der Meinung, daß es sich hier evtl. um Salticus unciger handeln könnte,
oder zumindest etwas sehr ähnliches.

Ich denke aber, daß die Tibia-Apophyse nicht ganz zu S.unciger paßt.
Jedoch ist sie für mich so typisch, daß sich alle anderen bisher für Europa
beschriebenen Salticus-Arten ausschließen würde. Die einzige, die eine
Apophyse hat, die passen würde, wäre Salticus mandibularis. Jedoch
scheint mir hier wiederum der Embolus und die Zeichnung des Opisthosoma
nicht zu passen. Leider habe ich auch bisher keine Antwort dazu von Heiko
Metzner bekommen, der die Art als letzter in einer Publikation beschrieben hat.

Anbei noch Fotos des Palpus.

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Alex Gromov

  • **
  • Beiträge: 355
  • TK 6013, 55411 Bingen am Rhein, Germany
Re: Salticidae - Arno - Portugal - 28 - Salticus sp.
« Antwort #4 am: 2013-09-25 19:45:01 »
Es ist sehr möglich, dass S. unciger und S. mandibularis sind die Synonyme.

Alex
Alexander V. Gromov

Rheinstrasse 3
55411 Bingen am Rhein
Deutschland

http://arachnology.kz
http://www.solpugid.com

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2257
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Salticidae - Arno - Portugal - 28 - Salticus sp.
« Antwort #5 am: 2013-09-25 20:22:16 »
Hallo Alex,

woher hast Du diese Info?

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Alex Gromov

  • **
  • Beiträge: 355
  • TK 6013, 55411 Bingen am Rhein, Germany
Re: Salticidae - Arno - Portugal - 28 - Salticus sp.
« Antwort #6 am: 2013-09-25 21:23:19 »
Hallo Micha,

ich habe einige Simons Typen früher untersucht, und das ist nur meine Vermutung.

VG
Alex
Alexander V. Gromov

Rheinstrasse 3
55411 Bingen am Rhein
Deutschland

http://arachnology.kz
http://www.solpugid.com