Autor Thema: Kleine dunkelbraune Spinne im Haus an der Wand => Phalangium opilio  (Gelesen 1655 mal)

Stella Höfchen

  • Gast
Guten Nachmittag!

Ich hätte schon wieder eine neue, mir bislang noch nicht unter die Augen gekommene, Spinne für euch... :-D

Gesamtlänge inklusive Beine ca 20-22 mm, bewegen tut sie sich wenig bis gar nicht (hockt jetzt schon seit Stunden an der gleichen Stelle). Standort: Berliner Süden. Ich hoffe, das Foto ist gut genug geworden.

Merci!
Stella
« Letzte Änderung: 2009-07-19 21:32:34 von Katja Duske »

Stefan Gottwaldt

  • Gast
Re: Kleine dunkelbraune Spinne im Haus an der Wand
« Antwort #1 am: 2009-07-19 16:08:34 »
Hallo Stela,

Das ist ein Weberknecht, keine Spinne.
Spinnen haben einen zweiteiligen Körper, wärend der Körper eines Weberknechtes einteilig ist.

Gruß, Stefan

Stella Höfchen

  • Gast
Re: Kleine dunkelbraune Spinne im Haus an der Wand
« Antwort #2 am: 2009-07-19 16:14:00 »
Hallo Stefan,

danke für deine schnelle Antwort! Kann ich den Beitrag selbst in das richtige Unterforum verschieben oder soll ich einfach einen neuen Beitrag dort eröffnen und dann löscht ein Mod diesen hier?

Stella

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1534
Re: Kleine dunkelbraune Spinne im Haus an der Wand
« Antwort #3 am: 2009-07-19 16:38:48 »
Hallo Stella,

das dürfte Phalangium opilio sein.

Viele Grüße
Karola

Stella Höfchen

  • Gast
Re: Kleine dunkelbraune Spinne im Haus an der Wand
« Antwort #4 am: 2009-07-19 16:44:35 »
Danke Karola!! :)