Autor Thema: Meta menardi, habe ich sie nun? <=  (Gelesen 1655 mal)

Carsten Wieczorrek

  • ***
  • Beiträge: 921
  • Köln
Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« am: 2012-06-18 21:52:54 »
Hallo,
habe ich hier ein Jungtier der Jahresspinne gefunden? Größe etwa 7 mm, Epi ist noch nicht zu sehen. Fundort: Höhle.
Die sieht dem Jungtier im Wiki doch recht ähnlich...
Wenn es sie ist, versuche ich sie groß zu päppeln. Hat da jemand erfahrung?
Schönen Abend
Carsten
« Letzte Änderung: 2012-06-18 21:54:21 von Arno Grabolle »

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Meta menardi, habe ich sie nun?
« Antwort #1 am: 2012-06-18 21:54:14 »
Ja, das ist sie.

Arno

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5714
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #2 am: 2012-06-18 23:11:39 »
Am besten wäre wohl eine Kühlschrankhaltung?
Da die Spinne aber im Sommer auch an Ausgängen lebt, müsste sie eig. auch wärmeres verkraften.

Auf jedenfall würde ich einen nassen Bodengrund/ hohe LF empfehlen.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Carsten Wieczorrek

  • ***
  • Beiträge: 921
  • Köln
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #3 am: 2012-06-18 23:14:06 »
Ich habe sie 2m neben den Eingang gefunden, Temperatur sollte RT sein. Für Wasser und Futter sorge ich. Ich werde Berichten.
Carsten

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5714
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #4 am: 2012-06-18 23:16:14 »
Cool, mach das mal!
Die Art suche ich schon lange, habe sie aber noch nie gefunden

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Carsten Wieczorrek

  • ***
  • Beiträge: 921
  • Köln
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #5 am: 2012-06-18 23:17:34 »
Ich mache aus dem Fundort kein Geheimnis, wenn den jemand haben möchte, suche ich alle Daten raus.
Carsten

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5714
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #6 am: 2012-06-18 23:19:42 »
Naja, ich wohne in Berlin, da nützt mir ein Kölner Standort erstmal wenig.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Carsten Wieczorrek

  • ***
  • Beiträge: 921
  • Köln
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #7 am: 2012-06-18 23:21:58 »
Ich komm Dir etwas entgegen: Gerolstein.
Carsten

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5714
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #8 am: 2012-06-18 23:26:01 »
Mensch, das ist ja fast um die Ecke!
Laut Google brauche ich etwa 7 Stunden von Berlin bis dorthin!

Also, wenn ich jetzt losfahren würde, ohne Führerschein, bin ich pünktlich zum Frühstück um 7 da!

Das sollte ich mir nochmal überlegen, bevor mich die Polizei als Geisterfahrer (zur Geisterstunde) festnimmt.

Liebe Grüße,
Jonathan
« Letzte Änderung: 2012-06-18 23:28:05 von Jonathan Neumann »
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Carsten Wieczorrek

  • ***
  • Beiträge: 921
  • Köln
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #9 am: 2012-06-18 23:33:26 »
Also,
grundsätzlich sind die 7 h doch Fahrzeugabhängig? Oh, ich werde OT, sorry.
Ich habe aus meinem Geocaching-Kreis nette Leute kennengelernt, die machen dort Segelfliegen.
Gerolstein-Berlin-Gerolstein in 7 h. Ohne Motor. Wo ist das Problem :-)?
Carsten

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5714
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #10 am: 2012-06-18 23:36:14 »
Wo ist das Problem :-)?

Nachts gibt es keine Thermik und wenn der Wind ungünstig steht, lande ich sonstwo!

LG,
Jonathan

PS: Wäre es gut die OT irgendwann mal vielleicht zu beenden?
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Carsten Wieczorrek

  • ***
  • Beiträge: 921
  • Köln
Re: Meta menardi, habe ich sie nun? <=
« Antwort #11 am: 2012-06-18 23:46:18 »
Hallo,
meine Bekannten fliegen tagsüber!
Aber zurück zum Thema, ich (nein, eine Lüge: meine Frau) habe/hat diese Spinne in der Buchen-Höhle bei Gerolstein,
Koordinaten N 50° 13.900 E 006° 39.580 , beim Kartenblatt bin ich mir nicht sicher, ist entweder 5705 oder 5706, gefunden.
Gute Nacht
Carsten
« Letzte Änderung: 2012-06-18 23:54:11 von Carsten Wieczorrek »