Autor Thema: 04 Weiße Warte, das Moor, das keins war (MTB 3537Weißewarte/Grieben)  (Gelesen 3453 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15118
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
N/O: 52°29'10,3''/11°52'11,4''  WGS84
N/O: 52°29,207/11°52,205 Potsdam

Hier hatten wir ein Moor erwartet. Was wir vorfanden, war eher ein durch Gräben trockengelegter ehemals feuchter Wald und angrenzendes Weideland. Nichts desto trotz fand ich hier die meisten Arten.

Fundliste

Agelenidae
Agelena labyrinthica (ml) Mit Kokon unter Rinde von Totholz

Anyphaeinidae
Anyphaena accentuata (ml, LF)

Araneidae
Araneus marmoreus auch in Pyramidatus-Form (ml, LF, DR, SV, JN)
Araneus quadratus (ml, LF, DR, SV, JN)
Argiope bruennichi  (ml, LF, DR, SV)
Cyclosa conica (ml)
Mangora acalypha (ml,SV)
Nuctenea umbratica (ml)

Clubionidae
Clubiona phragmitis (SV)

Gnaphosidae
Micaria subopaca (ml)

Linyphiidae
Floronia bucculenta (ml)
Gongylidium rufipes (ml)
Lepthyphantes minutus (ml)
Linyphia triangularis (ml, LF, DR, SV)

Lycosidae
Pardosa spec (SV)

Miturgidae
Cheiracanthium punctorium (SV, JN)

Philodromidae
Philodromus cf aureolus (SV)
Tibellus spec. (SV)

Pisauridae
Pisaura mirabilis (ml, LF, SV, JN)

Salticidae
Pseudicus encarpartus (ml)
Evarcha arcuata (DR)

Tetragnathidae
Metellina segmentata (SV)
Metellina merianae (JN)
Pachygnatha listeri (ml,SV)
Tetragnatha montana (DR)

Theridiidae
Drapetisca socialis (ml)
Enoplognatha latimana (ml, LF)
Platnickina tincta (ml)
Steatoda bipunctata (ml)

Thomisidae
Ebrechtella tricuspidata (ml)
Diaea dorsata (ml, LF, SV)
Pistius truncatus (ml)
Synema globosum (LF,JN, DR, SV)
Xysticus ulmi (SV)

Uloboridae
Hyptiotes paradoxus (ml)

Opiliones
Lacinius cf. ephippiatus (LF)
Leiobunum blackwalli (LF)
Leiobunum rotundum (ml, LF)
Lophopilio palpinalis (ml, LF)
Oligolophus tridens (LF, SV)
Opilio canestrinii (LF)
Phalangium opilio (LF, SV)
« Letzte Änderung: 2012-08-26 17:48:48 von Lars Friman »
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5319
Re: 04 Weiße Warte, das Moor, das keins war
« Antwort #1 am: 2012-08-22 08:45:09 »
Hallo Martin
Habe jetzt hier schon mal was ergänzt. Problem : da ich nicht Genitaluntersuchung mache, muss ich bei manchen cf oder nur spec. hinschreiben. Meine Schnapsleichen von hier hat Lars, er hat also noch tüchtig Arbeit obendrauf...(falls Ihr die nicht gemeinsam in der JH angesehen habt;-))
LG
Sylvia
« Letzte Änderung: 2012-08-22 08:47:34 von Sylvia Voss »

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15118
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: 04 Weiße Warte, das Moor, das keins war
« Antwort #2 am: 2012-08-22 08:59:25 »
@Sylvia:
Irgendwo hast Du Marpissa nivoy gefunden. War das dieser Standort?

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Lars Friman

  • Gast
Re: 04 Weiße Warte, das Moor, das keins war
« Antwort #3 am: 2012-08-22 09:01:33 »
Moin Martin,
ich dachte es war eine M. radiata?
Lars Friman

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15118
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: 04 Weiße Warte, das Moor, das keins war
« Antwort #4 am: 2012-08-22 09:06:10 »
ich dachte es war eine M. radiata?

Du hast Recht! Das war aus dem Gedächtnis falsch.

Fundort, nehme ich an, war der Schelldorfer See.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5319
Re: 04 Weiße Warte, das Moor, das keins war
« Antwort #5 am: 2012-08-22 09:16:14 »
Genau, Schelldorfer See und ich hatte noch zu Jonathan gesagt, die sah so grünlich aus wie meine allererste Springspinne (am Kanal bei Potsdam) und die war auch eine Marpissa radiata...mit der hat alles hier für mich angefangen, na wenn das kein Omen ist ;-)
LG
Sylvia

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5319
Re: 04 Weiße Warte, das Moor, das keins war
« Antwort #6 am: 2012-08-23 23:58:44 »
Hallo Lars
In diesem Areal hatte ich Dir so einen Weberknecht gegeben, über den Du Dich ganz besonders gefreut hattest, leider habe ich den Namen vergessen, ich wollte aber gern mal über diese Art ein bischen Literatur ansehen. Kannst Du mir noch sagen wie der hieß (dunkel, kurze Beine, nicht : O.tridens) ?
LG
Sylvia

Lars Friman

  • Gast
Re: 04 Weiße Warte, das Moor, das keins war
« Antwort #7 am: 2012-08-24 11:23:36 »
Moin Sylvia,
das war ein Lacinius ephippiatus (noch ungeprüft). Wenn der nicht adult ist,
muss Jörg den aber auch noch bestätigen bzw. korrigieren.
Lars Friman

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5319
Re: 04 Weiße Warte, das Moor, das keins war
« Antwort #8 am: 2012-08-24 23:24:13 »
Ah, gut...ich lese dann mal ein bischen, Danke Lars
LG
Sylvia