Autor Thema: Spinnen von der Höhle Kecskelyuk, NO Ungarn1 => Metellina merianae& Meta menardi  (Gelesen 1973 mal)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Hallo, am Wochenende war ich in der Höhle 'Kecskelyuk', in Bükk-Gebirge, NO Ungarn. Die Höhle ist etwa 250 m lang, in ganzem Jahr ist es etwa 8 °C drin. Schon in der Nähe von der Eingang hab ich viele interessante Spinnen entdeckt, die die dort sehr abundanten Heteromyza sp. fliegen (Heleomyzidae) frassen. Es gab verschiedene Typen von Spinnen, die Grösste waren grösser als die grösste Araneus diadematus Weibschen. Erstens, hier sind die 'Grösse' (kann sein, dass alle zu dieselber Art gehören).
« Letzte Änderung: 2013-02-07 18:24:56 von Tobias Bauer »
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Spinnen von der Höhle Kecskelyuk, NO Ungarn1
« Antwort #1 am: 2009-02-10 00:20:41 »
Das sieht auch dieser ähnlich.
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1702
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Spinnen von der Höhle Kecskelyuk, NO Ungarn1
« Antwort #2 am: 2009-02-10 00:49:29 »
Hallo, Walter!

Die erste und dritte sind Metellina merianae, die mittlere (sicher größere) Meta menardi.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Spinnen von der Höhle Kecskelyuk, NO Ungarn1
« Antwort #3 am: 2009-02-10 10:32:10 »
Ja, die Zweite war sehr gross. Danke für die Hilfe!
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)