Autor Thema: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!  (Gelesen 4096 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« am: 2012-11-09 06:06:48 »
1 Daten sichern
1.1 Download aller Dateien auf lokale Festplatte
=> 09.11.12 06:00 Uhr: gestartet
=> 09.11.12 08:20 Uhr: abgeschlossen
1.2 Datentabellen sichern
=> 09.11.12 10:00 Uhr: schiefgegangen
=> 09.11.12 11:00 Uhr: abgeschlossen
1.3 Wiki auf Read only setzen
=> 09.11.12 08:20 Uhr gesetzt, doch seltsamerweise ohne Effekt!
Änderungen sind also möglich. Diese verschwinden aber nach dem Update. Wer hier nicht mit liest, arbeitet am Wiki für die Mülltonne. Bitte habt eventuell ein Auge drauf. Darum kann ich mich nicht auch noch kümmern.
=> 10.11.12 23:40 Sperrung hat nun geklappt! Wer lesen kann, ist im Vorteil. Trotz Syntaxhervorhebung Kommentar-Raute übersehen. :-/

2. Daten auf neuen Server kopieren
2.1 Neue Subdomain erstelle und konfigurieren
=> 09.11.12 08:30 Uhr erledigt
2.2 Upload aller Dateien von lokale Festplatte auf neuen Server
=> 09.11.12 08:35 Uhr gestartet 09.11.12 11:45 abgebrochen Methodisch ungeeignet (würde > 10 h dauern)
2.2.1 Auf Quellserver alle Wiki-Verzeichnisse packen mit tar
=> 09.11.12 11:55 gestartet
=> 09.11.12 12:10 abgeschlossen
2.2.2 Direkter Transfer von Server zu Server mit ftp wget
=> 09.11.12 12:30 Mit 74,1 MB/s in Nullkommanichts abgeschlossen.
2.2.3 Wiki auf Zielserver entpacken
=> 09.11.12 12:30 Auspacken mit tar abgeschlossen.
2.3 Datentabellen in neue Datenbank einspielen
=> 09.11.12 14:25 teilweise erledigt. Muss noch Benutzung von mysqlimport recherchieren.
10.11.12 09:30 Problem: Es muss eine Datei mit über 350.000 SQL-Codezeilen importiert werden (ca. 140 MB). Das hat bislang nicht geklappt. Weder mit mysql, noch mit mysqlimport. Ich werde die Datei nun editieren und alles nach einander via Copy & Paste einfügen.
10.11.12 09:55 Zeilenweises Einlesen der Tabellen und Daten begonnen. (Wird nicht ohne Pausen möglich sein)
10.11.12 21:45 Abbruch! SQL-Datei fehlerhaft. Verfahren mühsam und fehleranfällig. Bis jetzt hoch geladene Tabellen gelöscht.
10.11.12 21:45 Beginn zuvor exportierte fragmentierte SQL-Dateien (13 Dateien anstatt einer) hochzuladen.
10.11-12 23:15 Einlesen der Datentabellen abgeschlossen
2.4 Anpassen der Wiki-Konfiguration für den neuen Server
=> 10.11.12 23:45 Konfigurationsdatei eingespielt.
=> * Datenbankzugriff klappt
=> * Einloggen klappt
=> * Seiteninhalte fehlen!
Übertragung der Datenbankinhalte war unvollständig und muss wiederholt werden. An dieser Stelle hatte ich keine Probleme erwartet. Wahrscheinlich kann das Wiki noch ein paar Tage länger nicht erweitert werden.
2.3 ERNEUT Datentabellen in neue Datenbank einspielen
=> 11.11.12 09:55 Supportanfrage im Forum meines Hosters gestellt (Thread). Ich hoffe auf gute Tipps.
11.11.12 15:45 Das mit dem Datenbankübertragen hat gar nicht geklappt.
Mir reicht es! Das ganze Wochenende ist damit drauf gegegangen ohne das erledigt zu bekommen.
Ich habe nun den kostepflichtigen Support damit beauftragt, das zu erledigen. Wenigstens gibt es diese Möglichkeit. So steht man mit seinem Unvermögen nicht ganz im Regen.
Datenbankeinspielung wurde vom Support sehr schnell erledigt.
Ein paar Minuten nach meiner Mail. So ein Service am Sonntag ist es unter anderem, warum ich hier schon 8 Jahre Kunde bin und bereit bin ein wenig mehr zu bezahlen als anderswo. Die Leistung stimmt einfach rundherum und der Support ist wirklich kompetent.
13.11.12 10:00 Datentabellen gelöscht und erneut transferiert.
2.5 Altes Wiki auf neuem Server testen
=> 11.11.12 20:00 Wiki hat nun Inhalte und scheint OK zu sein. Mehr Tests morgen.
12.11.12 13:55 Vorlage {{Lücke}} wird nicht aufgelöst.
2.6 Ist ImageMagick installiert? Wenn nicht, installieren & Testen
=> 11.11.12 21:00 Feststellung: ImageMagick  ist bereits installiert.
2.7 Wenn ImageMagic installiert werden musste, Wiki nochmal testen
=> 11.11.12 21:00 nicht notwendig.
Memo: /usr/bin bzw. /usr/bin/convert

3. Source-Änderungen
3.1 Geänderte Erweiterungen hoch laden
=> 13.11.12 13:15 Erweiterung: Europakarte angepasst und getestet. OK.
=> Erweiterung: Zitat 14.11.12 10:40 übertragen.
=> Erweiterung: Merkmal 14.11.12 10:40 übertragen.
=> Erweiterung: Checkliste: Landeslist 14.11.12 10:40 übertragen.
=> Erweiterung: Checkliste: Checkliste 14.11.12 10:40 übertragen.
=> Erweiterung: Autor 14.11.12 10:40 übertragen.
3.2 Wiki testen
=> 14.11.12 10:45 Sieht gut aus.

4. Update
4.1 Aktuelle Version MediaWiki runter laden
=> 14.11.12 11:00 mediawiki-1.20.0.tar.gz runtergeladen.
=> Releasenotes lesen
=> Update-Anleitung studieren
4.2 Einspielen des Updates
=> 14.11.12 13:30 Update hochgeladen.
=> 14.11.12 13:30 Update ist abgebrochen, da noch notwendige Software installiert werden muss (pspell). Daher ist wiki.eu-arachnida.de vorerst nicht erreichbar, da das Updateskript mit einer ensprechenden Fehlermeldung abbrach.
=> 14.11.12 14 13:30 Aspell-0.60.6.1 runter geladen.
=> 14.11.12 13:40 Aspell entpackt.
=> 14.11.12 14:10 pspell-Installtion bei Schritt 9) unterbrochen. Brauche Support.
15.11.12 06:45 Um nicht meinen frei genommenen Tag allein für die pspell-Installation zu verplempern, habe ich soeben den kostenpflichtigen Support beauftragt, das für mich zu erledigen.
15.11.12 07:15 weiter mit pspell-Installation nach Hilfestellung durch Support.
15.11.12 07:45 Installation des deutschen Wörterbuchs (moderne Schreibweise)
15.11.12 08:00 pspell-Installation abgeschlossen und festgestellt, dass pspell nicht funktioniert. Erneue Hilfeanforderung beim Support.
15.11.12 08:50 Nach einigem Hin- und Hergemaile mit dem Support bin ich mit pspell noch immer nicht fertig geworden. Ich habe nun endgültig den Auftrag erteilt, die Installation kostenpflichtig durchzuführen. Ich habe mir für das Wiki einen Tag frei genommen, nicht für pspell. Das wird etwa 25 € kosten.
15.11.12 09:50 Support meldet pspell als installiert. Es funktioniert!
Letaler Nackenschlag folgt auf dem Fuß!
Ich habe Zweifel, dass das Wiki-Update überhaupt durchführbar ist, denn das Updateskript mainenance/update.php kann keine Verbindung zur Datenbank herstellen, weil es die Zugangsdaten anscheinend nicht aus der zentralen Konfiguratiobnsdatei LocalSettings.php bezieht, sondern aus einer unbekannten anderen Quelle!
Ebenso sucht das Skript Komponenten auf dem alten Server.
Ich bin vorerst mit meinem Latein am Ende!
Ich kann allenfalls versuchen, das Wiki komplett neu zu installieren (kein Update) und dann versuchen, die alten Beiträge da irgendwie rein zu bekommen. Falls die Datentabellen aber inkompatibel sind, weiß ich auch nicht weiter.
15.11.12 15:00 Habe erfolglos versuch MediaWiki neu zu installieren.
Ich weiß leider nicht weiter. Wahrscheinlich habe ich mich total verrannt und bin auch viel zu genervt von all dem, als dass ich noch Ruhe bewahren und etwas Manuale in Ruhe und Gründlichkeit lesen könnte. Es kotzt mich so richtig an. Am liebsten würde ich den ganzen Scheiß (ja, Scheiß) hinwerfen.

Das kann es aber nicht sein. Weiß jemand Hilfe? Es muss doch möglich sein, MediaWiki zu updaten.
15.11.12 16:00 Ich versuche das Update nochmal ganz von vorn. Ich habe schon zu viel investiert, um jetzt aufzugeben. Aber Fluchen musste ich mal.
15.11.12 16:40 Altes Wiki neu auf neuem Server eingerichtet und Punkte 3.* alle wiederholt. Diesmal alle seuchenartig über diverse Unterverzeichnisse verteile php.inis gelöscht. wiki.eu-arachnida.de
15.11.12 17:00 Gehe nicht über Los ziehe nicht 200 Mark ein (das hasste ich bei Monopoly) Wieder falsch gemacht. Was hindert mich daran zu lesen, was in der Anleitung steht? Was ist an dem Satz: "It is recommended that you extract the new version of MediaWiki to a separate directory" nicht zu verstehen?
Also nochmal alles neu installieren, die vielen php.inis löschen und gehe direkt zu Los und ziehe keine 2000 Mark ein.
Erneut 4.2 Einspielen des Updates
Ich habe erstmal nach Stunden frustrierter Fummelei total Schluss gemacht. Es gab einen Lichtblick, denn es stellte sich zweierlei heraus:
1) Ich hatte wichtiges in der Updateanleitung überlesen. Das neue Wiki muss in ein separates Verzeichnis kopiert werden.
2) Das Archiv der neuesten Wiki-Version hat einen Fehler.
Nun habe ich mir ein Auto gemietet und bin Einkaufen gefahren. Habe zuhause Abendbrot gegessen und mich nochmal hingelegt.
15.11.12 21:00 Eingespielte fast neue Version (mediawiki-1.19.2.tar.gz anstatt mediawiki-1.20.0.tar.gz) alte LocalSettings.php verpasst. Es stellte sich heraus, dass auch alle Bilddateien und Erweiterungen in die neue Version kopiert werden mussten. Alles erledigt.
4.3 Testen & ggf. Fehlersuche
=> Es sind Fehler aufgetreten, aber die Wiki-Version ist jetzt 1.19. Die Artenseiten können nicht angezeigt werden.
Aber wenigstens bin ich bis hierher schon mal gekommen. Den Fehler nicht angezeigter Seiten hatte ich bei einem früheren Updateversuch auch schon. Da muss ich jetzt schauen, was die Ursache ist.
Schlimmer als das bisherige kann es sicher nicht mehr werden.
15.11.12 23:10 Wikiseiten werden im Moment vollkommen falsch angezeigt, weil die meisten Erweiterungen jetzt zur Fehlersuche auskommentiert sind.
Aber immerhin werden sie jetzt angezeigt, was zeigt, das ich an der richtigen Stelle suche.
Probleme:
1) Das bekannte Zeichensatzproblem ist wieder aufgetaucht. Im Moment habe ich keine Idee, was zu tun ist.
2) Die bisherige Datenbankabfrage funktioniert nicht mehr. Ich muss entsprechende Abfragen modifizieren. dazu gehört auch das Umbenennen von Tabellen, die nun alle das Prefix wiki_ haben müssen. Da habe ich erst mal einiges zu tun die nächsten Tage. Aber da habe ich wenigstens ein konkretes Ziel. Im Gegensatz zu Problem 1.
3) <gallery> Fotos werden nicht angezeigt, weil das Wiki die Thumbnails nicht erstellen kann. Keine Ahnung, warum nicht. (Link)
18.11.12 13:50 Zeichen der Links in der Datenbank von Hand geändert. > 300 Einträge. Erledigt.
18.11.12 Nachmittag. Thumbnailproblem dank Karola gelöst.
18.11.12 19:00 Checklisten & Checklistenrefs repariert.
Ein paar Komponenten müssen noch bearbeitet werden.
19.11.12 17:00 Landes-Checkliste und Tabelle Gattung2Arten fertig.
Die Tabelle Familie2Gattungen (Famileinartikel) sträubt sich noch, aber ich bin zuversichtlich.
19.11.12 18:50 Tabelle Familie2Gattungen nun auch OK!

5. Ausmisten von Altlasten
5.1 Try & Error: Löschen nicht mehr benötigter Komponenten
pdfBook und APC-Erweiterungen entfern. Oder hat die jemand benutzt?
5.2 Test
19.11.12 19:00 OK.
5.3 Umleiten des Wiki-URLs auf temporären Alternativ-URL
19.11.12 19:00 wiki.spinnen-forum.de wird auf wiki.eu-arachnida.de weiter geleitet. Hinweis wurde auch Haupseite gesetzt.
5.4 Wiki zum Bearbeiten frei geben
Das Wiki kann wieder bearbeitet werden.
Sollten Fehlfunktionen festgestellt werden, mir bitte unverzüglich Nachricht geben.
19.11.12 19:55 Link zum Alten Wiki für Vergleichszwecke: http://oldwiki.spinnen-forum.de/ eingerichtet.
Wichtig: Das alte Wiki bleibt für Bearbeitungen gesperrt. Änderungen können nur Am neuen Wiki vorgenommen werden.


Das ist ja doch ziemlich viel, hoffentlich schaffe ich das zeitnah.

Martin
« Letzte Änderung: 2012-11-20 12:08:40 von Martin Lemke »
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Wiki-Update, Verlauf
« Antwort #1 am: 2012-11-12 00:06:24 »
Das ist ja richtig spannend! Ich sitze hier mit einer Tüte Chips und einem kühlen Bierchen und sehe mir Deine Live-Übertragung an! ;-)

Weiterhin viel Erfolg, Martin!

Jörg

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Wiki-Update, Verlauf
« Antwort #2 am: 2012-11-12 01:20:44 »
Das ist ja richtig spannend! Ich sitze hier mit einer Tüte Chips und einem kühlen Bierchen und sehe mir Deine Live-Übertragung an! ;-)

Ich hatte mich schon gefragt, ob das überhaupt jemand verfolgt. Diese Datenbankkopiererei hat mich unerwarteterweise das ganze Wochenende gekostet. Ich fürchte das Wiki bleibt länger gesperrt. Ich kann ja nicht die ganze Zeit dran sitzen. Samstag musste ich mal einkaufen und heute war ich privat unterwegs. Darum liegen manchmal Stunden zwischen den Aktionen.

Nach Gyros, Bier, Heidelbeerwein und Ouzo hatte ich heute Abend keine Muße mehr dazu. Da braucht man eine kühles Köpfchen.

Montag geht es weiter. Mit einem Pott Kaffee in der Hand.

Den eigentlichen Stress erwarte ich nach dem Update an Punkt:
4.3 Testen & ggf. (= ziemlich sicher!) Fehlersuche

Martin
« Letzte Änderung: 2012-11-12 03:07:06 von Martin Lemke »
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Lothar Gutjahr

  • ****
  • Beiträge: 2056
    • United Plagrounds
Re: Wiki-Update, Verlauf
« Antwort #3 am: 2012-11-12 07:56:46 »
Lieber Martin,

dir ein heftiges Dankeschön! Ja das muß auch mal wieder gesagt werden. Dir zum Trost bei mir ist es der Umzug mit seinen verheerenden Folgen, der einem die Zeit stiehlt. Aber bald bin ich auch wieder "arbeitsfähig" und bei dir wird das Wiki glänzen. Übernimm dich nicht. Lasse dir genügend Zeit; "gut Ding will Weile haben"

anerkennende Grüße, frohes Schaffen !

Lothar
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben. Konfuzius

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3658
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Wiki-Update, Verlauf
« Antwort #4 am: 2012-11-12 08:22:20 »
Oh Mann, Martin,
da hauts mir allein beim Lesen den Adrenalin-Spiegel hoch.
Solche Probleme habe ich im Datenbankumfeld natürlich auch hin und wieder, das macht es aber nicht einfacher.
Leider kenne ich mich mit SQL-Server/My-SQL gar nicht aus, sonst hätte ich Dich unterstützen können.

Ich drücke die Daumen, dass es nun handsamer weiter geht.
Vielen Dank.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4216
Re: Wiki-Update, Verlauf
« Antwort #5 am: 2012-11-12 09:25:35 »
Ich hatte mich schon gefragt, ob das überhaupt jemand verfolgt.

Mich hat Deine Auflistung der Arbeitsschritte schon ganz kribbelig gemacht. Ich wüßte gar nicht was da alles zu machen ist und hinkriegen würde ich das auch nicht.

Bleibt mir also nur, Dir viel Glück zu wünschen, daß der Rest problemlos(er) klappt.

Katja

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5115
Re: Wiki-Update, Verlauf
« Antwort #6 am: 2012-11-12 10:26:10 »
Hallo Martin
Mich hat das regelrecht "erschlagen" , weil ich sowieso nicht weiß, was da vor sich geht...und ich habe daran gedacht wie sehr es schon mich ärgert und wie zeitaufreibend es ist, wenn mal irgendwas an meinem kleinen privaten PC nicht so geht wie es soll und insofern habe ich nur gedacht "der Arme" und Dir in Gedanken gewünscht, es möge möglichst glatt über die Bühne gehen. Also dann weiterhin Gutes Gelingen!
LG
Sylvia

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Wiki-Update, Verlauf
« Antwort #7 am: 2012-11-12 14:02:54 »
Dann könnt Ihr Euch sicher vorstellen, warum ich das, nichts gutes ahnend, so lange vor mich hin geschoben habe.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Tobias

  • Gast
Re: Wiki-Update, Verlauf
« Antwort #8 am: 2012-11-12 15:05:01 »
Ich lese auch mit. Am Wiki arbeit ich trotzdem, das kommt alles rein, wenn es wieder geht :-)

Tobias

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Wiki-Update, Verlauf
« Antwort #9 am: 2012-11-15 05:49:52 »
Ich habe mir für heute (Do) frei genommen und hoffe, dass ich nun mal etwas besser voran kommen.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« Antwort #10 am: 2012-11-19 19:33:39 »
Das Wiki kann wieder bearbeitet werden.

Bravo, Martin! :-)

Jörg

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« Antwort #11 am: 2012-11-19 19:41:16 »
Dass ich das noch erleben durfte!

Ich habe allen zu Danken die mit gut zuredeten oder Tipps gaben. Ich war zwischendurch fast resigniert und hätte am liebsten alles hin geschmissen. Der Aufwand hat sich aber gelohnt. Jetzt kann auf neuer Features zugegriffen werden.

Das nächste ist der Forumsumzug & Update; das wird nicht so wild werden.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Mike Florin

  • *
  • Beiträge: 280
  • Niederkassel (MTB 5208)
Re: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« Antwort #12 am: 2012-11-19 19:42:35 »
Ich muss dir auch an dieser Stelle gratulieren, Martin!

Ich finde das sowieso toll, dass du dich, neben deiner Arbeit/Familie usw. auch noch um das Wiki kümmerst.
Und das neue Forum gefällt mir ebenfalls jetzt schon sehr gut. Ich freue mich schon darauf.

Mike

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4216
Re: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« Antwort #13 am: 2012-11-19 20:07:34 »
Super Martin, dann erhol Dich mal schön im Urlaub!

Katja

Tobias

  • Gast
Re: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« Antwort #14 am: 2012-11-19 21:38:59 »
Juhu, endlich wieder Wiki! Danke Martin! Viel Spaß und Erholung im Urlaub.

Tobias

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5801
Re: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« Antwort #15 am: 2012-11-19 22:14:07 »
Vielen Dank von meiner Seite auch für dein Mühen!

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« Antwort #16 am: 2012-11-19 22:51:38 »
Weil die Quelldatei kaputt war, habe ich nicht auf die aktuelle Version 1.20 geupdatet, sondern auf die Version davor: 1.19. Ich hoffe, das Update auf 1.20 wird einfacher.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3658
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« Antwort #17 am: 2012-11-22 08:07:50 »
Mensch, Martin ich bin begeistert. Bin von meiner Geschäftsreise wieder zurück und komme hier mit dem Nachlesen gar nicht mehr nach.
Morgen habe ich etwas mehr Zeit, mir alles genau anzuschauen.
Aber gratulieren will ich Dir gleich hier!

Nun hoffe ich, dass Du gelassen in den Urlaub fliegst und vollständig nachgetankt wieder zurückkommst.
Eine schöne Zeit (falls das ohne uns möglich ist ;-)).

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Wiki-Update, Verlauf => Fertig!
« Antwort #18 am: 2012-11-22 08:11:49 »
Eine schöne Zeit (falls das ohne uns möglich ist ;-)).

Sicher ist das ohne Euch möglich, aber nichts desto trotz freue ich mich hinterher wieder auf Euch.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.