Autor Thema: Zur Abwechslung mal was lebendes => Rilaena triangularis  (Gelesen 816 mal)

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5965
Guten Abend Forum!

Heute früh gab's in dem überraschendem Pflanzenmarkt auch einen Weberknecht, so um 4mm groß. Auch hier gilt wieder: Nils hat ihn gefunden, ich bin nur der Fotograf.

Aufgrund des Hügels, der Sattelzeichnung, und der dreieckigen Apohpyhse, die ich hier zum ersten mal bewusst wahrnehme (s. roter Kreis), tippe ich auf Rilaena triangularis. Stimmt's?

Da für Jörg die ersten Jungrilaenas immer den Frühlingsanfang einläuten, wünsche ich Euch schonmal frohe Ostern :).

LG,
Jonathan
« Letzte Änderung: 2013-02-03 19:45:16 von Katja Duske »
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Lars Friman

  • Gast
Re: Zur Abwechslung mal was lebendes
« Antwort #1 am: 2013-02-03 19:01:29 »
Moin Jonathan,

na ganz klar R. triangularis

Lars Friman

P.S. da ich keine Befugnisse hier mehr habe, muss Du selbst die Bestätigung bestätigen.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5965
Re: Zur Abwechslung mal was lebendes => Rilaena triangularis
« Antwort #2 am: 2013-02-03 22:36:17 »
Danke Meister!

Brauchst du das Tierchen, oder kann er/sie freigelassen werden?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Lars Friman

  • Gast
Re: Zur Abwechslung mal was lebendes => Rilaena triangularis
« Antwort #3 am: 2013-02-04 17:10:01 »
Neeeeeein, freilassen!

Clemens M. Brandstetter

  • **
  • Beiträge: 457
  • Wer limaxt hat mehr vom Leben!
    • http://wirbellose.at

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5965
Re: Zur Abwechslung mal was lebendes => Rilaena triangularis
« Antwort #5 am: 2013-02-07 14:04:21 »
Das konnt leider etwas zu spät, habe ihn vorgestern frei gelassen.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Axel Schönhofer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 267
    • Axel Schönhofer
Re: Zur Abwechslung mal was lebendes => Rilaena triangularis
« Antwort #6 am: 2013-02-09 00:26:55 »
Ist ok! Von der Art habe ich einiges Material, auch für die Genetik.
Liebe Grüße!
Axel