Autor Thema: Chernetidae?  (Gelesen 1156 mal)

Michael Becker

  • *
  • Beiträge: 274
Chernetidae?
« am: 2013-03-06 06:26:45 »
Hallo,

am Wochenende (2.3.2013) habe ich am Rheinufer bei Düsseldorf diesen Pseudoskorpion unter einem Stück Platanenrinde gesammelt. Ich habe bisher noch gar nichts mit dieser Tiergruppe zu tun gehabt. Bei Durchsehen der alten Beiträge schien mir die Familie Chernetidae am besten zu passen. Stimmt das?

Und weiter geht es wohl nur mit einem Mikroskop. Das ist im Prinzip auch da. Worauf kommt es da an? Was muss man erkennen können?

(Länge: 2mm)

Vielen Dank schon mal,
Michael