Autor Thema: "Putztierchen" (da wir gerade Staubtierchen hatten)  (Gelesen 3308 mal)

pfeiffer

  • Gast
Von meinem Freund Iver, aus Mahlow (BB). Das gleiche Tier habe ich vor ein Paar Wochen im Netz gesehen. Nur ich weiß nicht mehr ob das im deutschsprachigen oder englischsprachigen Raum war und wie es heißt (bzw. was es wird).

(Danke im voraus)

-K

P.S. -- Das könnte man auch wohl "Schaftierchen" nennen. :-)

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4711
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: "Putztierchen" (da wir gerade Staubtierchen hatten)
« Antwort #1 am: 2009-08-09 10:05:01 »
Der Bildname stimmt ja schon fast: http://de.wikipedia.org/wiki/Wolll%C3%A4use

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: "Putztierchen" (da wir gerade Staubtierchen hatten)
« Antwort #2 am: 2009-08-09 22:40:00 »
Wenn es allein war, statt Laus ist es ein Scymninae-Larve, denke ich, eine sehr interessante Marienkäfer-Unterfamilie. Es frisst Pflanzenläuse.
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)