Autor Thema: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht => Oligolophus cf. hanseni  (Gelesen 2007 mal)

Anja Müller

  • Gast
Hallo zusammen!

Darf ich meine Frage hier einfach mal so dranhängen... ? :-)

Ich habe nämlich auch einen (Winter)Weberknecht gefunden. Ich weiß nicht ob die Qualität der Bilder gut genug ist die Art zu bestimmen, wäre schön, wenn es ginge. Gefunden habe ich ihn (schon) am 23.12.2008.
Was mich auf jeden Fall brennend interessieren würde, vor allem weil es ja kein Einzelfall zu sein scheint, ist folgendes: Ich hatte mich direkt gefagt, warum seine Beine, die ja komplett zu sein scheinen, so kurz sind. Hat das mit der Witterung (Winter) zu tun, und ist es somit normal?





Liebe Grüße
Annie
« Letzte Änderung: 2012-10-05 00:36:51 von Martin Lemke »

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1534
Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #1 am: 2009-02-12 14:15:30 »
Hallo Annie

Darf ich meine Frage hier einfach mal so dranhängen... ? :-)

Eigentlich ist es besser, ein neues Thema zu beginnen.

Zitat
Was mich auf jeden Fall brennend interessieren würde, vor allem weil es ja kein Einzelfall zu sein scheint, ist folgendes: Ich hatte mich direkt gefagt, warum seine Beine, die ja komplett zu sein scheinen, so kurz sind. Hat das mit der Witterung (Winter) zu tun, und ist es somit normal?

Es gibt mehrere verschiedene Weberknechtarten, einige haben kurze Beine, einige lange, und einige sehr lange. Du hast also eine der kurzbeinigeren Arten gefunden. Vielleicht Paroligolophus agrestis.

Viele Grüße
Karola

Anja Müller

  • Gast
Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #2 am: 2009-02-12 23:48:00 »
Hallo Karola!

Es ist also ein Artunterschied! Sehr interessant, danke für die Antwort!
Toll! :-)

Zitat
Eigentlich ist es besser, ein neues Thema zu beginnen.

Uh... merk ich mir..sorry ... vielleicht kann man es ja noch abtrennen?!

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1534
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #3 am: 2009-02-13 00:27:06 »
Hallo Annie!

Es ist also ein Artunterschied! Sehr interessant, danke für die Antwort!
Toll! :-)

Wenn Du mal Langeweile hast, kannst Du ja mal im alten Forum in der Weberknechtrubrik stöbern.

Zitat
Uh... merk ich mir..sorry ... vielleicht kann man es ja noch abtrennen?!

Ich habe es versucht, und tatsächlich, es klappt sehr gut! War für mich jetzt eine nette Übung, mit der neuen Software vertrauter zu werden.

Ich hoffe, der Betreff ist so in Ordnung für Dich. ;-)

Grüße
Karola

Anja Müller

  • Gast
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #4 am: 2009-02-14 14:06:07 »
Hallo Karola!

Ja, ich werde bestimmt mal gucken gehen, das hat mich neugierig gemacht :-)

Und klar, der Betreff ist doch passend... danke!

Lars Friman

  • Gast
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #5 am: 2012-09-12 11:30:57 »
Moin Karola,
ich bin auch für P. agrestis.
Lars Friman

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #6 am: 2012-09-12 19:26:45 »
Moin Lars,

ganz schön dunkel für P. agrestis. Und völlig ohne Mittellinie.
Spontan hätte ich hier Oligolophus hanseni gesagt, aber ohne genauen Blick auf den Dreizack bleibts natürlich Spekulation.

Jörg

Lars Friman

  • Gast
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #7 am: 2012-09-12 20:27:32 »
Moin Jörg,
daran hatte ich auch gedacht, aber irgendwie denke der ist cf. P. agrestis.
Lars Friman

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #8 am: 2012-09-18 04:44:50 »
Warum werden hier 3 Jahre alte Threads ausgebuddelt, wenn es doch nichts neues mitzuteilen gibt?

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Axel Schönhofer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 267
    • Axel Schönhofer
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #9 am: 2012-09-29 10:13:25 »
nachdem Lars den Clemens vergrault hat, sehnt er sich vielleicht doch nach der Zeit der vielen Posts zurück ;-)

Lars Friman

  • Gast
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #10 am: 2012-09-29 13:36:23 »
Moin Axel,
das verstehe ich nun wieder nicht. Was meinst Du? Was ist mit Clemens?
Lars Friman

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #11 am: 2012-09-29 15:26:57 »
Bitte nicht nochmal aufwärmen!

Jörg

Lars Friman

  • Gast
Re: Kurzbeiniger Winter-Weberknecht
« Antwort #12 am: 2012-10-01 20:23:26 »
Moin Jörg,

und Danke, ich lasse mich nicht mehr so einfach (hoffentlich) provozieren.

@ Axel, da ich nun wieder Moderator für Weberknechte bin, kann ich nun die Beiträge direkt
abschließend ändern, wie ich Dir in meinem PN erläutert habe.

Lars Friman