Autor Thema: Neobisium?  (Gelesen 1149 mal)

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 3125
Neobisium?
« am: 2013-04-17 20:12:57 »
Guten Tag,
diesen ca. 2,5 mm großen Moosskorpion? habe ich Heute beim fällen einer Fichte unter der Rinde entdeckt, Oberpfalz, Bayern. Der Wald ist fast reiner Fichtenbestand mit etwas Kiefer und Buche. Kann wer weiterhelfen.

Grüße Jürgen
« Letzte Änderung: 2013-04-17 20:16:49 von Katja Duske »