Autor Thema: kleine Spinne aus Baumarkt => Mermessus denticulatus  (Gelesen 4777 mal)

Nils Reiser

  • *
  • Beiträge: 252
Hallo Forum,

diese kleine Spinne stammt aus einem Baumarkt in Rottweil (MTB: 7817). Dort saß sie zwischen Wurzeln unter einem Blumentopf. Insgesamt konnte ich drei Tiere dieser Art finden.KL: 3,5 mm. Mit dem Bestimmungsschlüssel komme ich auf Silometopus, aber ich hab so das Gefühl dass ich da irgendwo falsch abgebogen bin. Bitte um Bestätigung.
Danke

Nils
« Letzte Änderung: 2013-07-03 21:49:46 von Arno Grabolle »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5719
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #1 am: 2013-04-25 09:58:09 »
Hallo Nils,

könnte das jemand aus der Gattung Euryopis sein?

@mods: Wäre das nicht ein Fall für "knifflige Bestimmungen"?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14575
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #2 am: 2013-04-25 10:30:58 »
könnte das jemand aus der Gattung Euryopis sein?

Glaube ich nicht. Ich habe nicht mal eine Idee, welche Familie in Frage käme.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4739
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #3 am: 2013-04-26 08:17:27 »
Die sieht doch fast so aus wie Paratrachelas oder Metatrachelas (Corinnidae). In der Richtung solltest du vielleicht weitersuchen.

Nils Reiser

  • *
  • Beiträge: 252
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #4 am: 2013-05-07 19:06:04 »
Danke Michael für deine Tipps,

ich bin nun mal die beiden Gattungen durchgegangen, habe aber bislang leider nichts Passedes gefunden...Vor allem die Augen sind anders denke ich.
Vielleicht helfen ja die neuen Bilder nochmal ein wenig weiter.

Nils

Nils Reiser

  • *
  • Beiträge: 252
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #5 am: 2013-05-07 19:07:49 »
Das Foto zeigt nun eines der anderen Tiere bei dem die Zeichnung auf dem Opi nicht so stark ausgeprägt ist.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14575
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #6 am: 2013-05-09 15:26:48 »
Hast Du denn bei den Corinnidae mal geschaut? So ganz abwegig ist diese Idee ja nicht.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Guido Gabriel

  • ****
  • Beiträge: 1812
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #7 am: 2013-05-10 10:54:16 »
Also ich würde mal mit dem Familienschlüssel anfangen... Hab auch gar keine Ahnung.

LG Guido

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4739
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #8 am: 2013-05-10 12:26:32 »
Die Epigyne vom zweiten Exemplar sieht schon ganz anders aus. Was die Perspektive alles ausmacht! Das sieht jetzt wieder nach Linyphiidae aus.


Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1782
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #9 am: 2013-05-11 14:40:49 »
Wäre Mermessus/Eperigone eine Möglichkeit? Ich meine eine gewisse Ähnlichkeit mit Mermessus denticulatus (=Eperigone eschatologica) zu sehen. Der Fundort würde zumindest passen.
Beste Grüße,
Rainer

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4739
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #10 am: 2013-05-11 14:51:00 »
Und wieder so ein Fall, wo der Linyphiidenschlüssel versagt. Dort wird das Opisthosoma als "einfarbig, unauffällig" bezeichnet. Wenn man also das auffälligste Merkmal, nämlich das gezeichnete Opisthosoma eingibt, dann wird man zielsicher in die Irre geleitet. Grr!

Anette Fürste

  • *
  • Beiträge: 58
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #11 am: 2013-05-27 18:23:49 »
Hallo Ihr,
diese Weibchen würde ich auch für Mermessus denticulatus halten. Ich habe ein paar dieser Tiere, deren Opistosoma auch so gezeichnet ist und die Epigyne genau so aussieht. Da ich auch Männchen der Art habe, bin ich mir dabei sehr sicher. Daher würde ich aus "KLeine Spinne aus Baumarkt" ruhig Mermessus denticulatus machen. Ich weiß aber nicht, wie man das umschreibt. Kann das jeder machen?
LG, Anette

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4135
Re: kleine Spinne aus Baumarkt
« Antwort #12 am: 2013-05-27 18:49:25 »
Kann das jeder machen?
LG, Anette

Nein, das können nur derjenige, der das Thema gestartet hat und die Moderatoren.

Katja

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14575
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: kleine Spinne aus Baumarkt => cf. Mermessus denticulatus
« Antwort #13 am: 2013-06-08 22:51:11 »
Toll, dass das Tier doch noch bestimmt werden konnte.

BTW, der zugehörige Wikiartikel ist noch vollkommen ohne Bilder: http://wiki.eu-arachnida.de/index.php?title=Mermessus_denticulatus

Da hätte wir jetzt eine günstige Gelegenheit, dies zu ändern.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Nils Reiser

  • *
  • Beiträge: 252
Re: kleine Spinne aus Baumarkt => cf. Mermessus denticulatus
« Antwort #14 am: 2013-07-03 08:55:33 »
Von mir aus sehr gerne! :-)

Tobias Töpfer

  • ****
  • Beiträge: 1344
  • Leverkusen (MTB 4908)
Re: kleine Spinne aus Baumarkt => cf. Mermessus denticulatus
« Antwort #15 am: 2013-07-03 09:50:04 »
sind drin.

Tobias

Nils Reiser

  • *
  • Beiträge: 252
Re: kleine Spinne aus Baumarkt => cf. Mermessus denticulatus
« Antwort #16 am: 2013-07-03 09:50:42 »
Das ging ja schnell :-). Danke!

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14575
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: kleine Spinne aus Baumarkt => Mermessus denticulatus
« Antwort #17 am: 2013-08-03 08:09:38 »
Wird der Fund noch irgendwie publiziert?

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Nils Reiser

  • *
  • Beiträge: 252
Re: kleine Spinne aus Baumarkt => Mermessus denticulatus
« Antwort #18 am: 2014-11-05 22:27:30 »
Um darauf mal noch einzugehen. Ich arbeite gerade an einem Mini-Artikel von 1 bis 2 Seiten zu diesem Fund.
lg
Nils