Autor Thema: Linyphiidae mit erhöhter Kopfregion (w) => Pelecopsis elongata  (Gelesen 984 mal)

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1015
Hallo,

Funddaten: 16.5.2013, Mayschoß/Ahr, Weinberge, am Boden unter Steinen - feuchte Erde, ein hochschwangeres Weibchen, knapp 3 mm, Prosoma gekörnt.
Am nächsten Tag fand ich das Weibchen deutlich erschlankt vor und einen etwas 'unordentlich' verpackten Kokon ...

LG, Bine
« Letzte Änderung: 2013-09-18 23:31:02 von Tobias Bauer »
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1815
Re: Linyphiidae mit erhöhter Kopfregion (w)
« Antwort #1 am: 2013-05-21 19:27:33 »
Hallo Bine,
Ich würde Pelecopsis vorschlagen, und mich nach dem was man von der Epigyne sieht vorsichtig auf P. elongata festlegen.
Beste Grüße,
Rainer

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1015
Re: Linyphiidae mit erhöhter Kopfregion (w) => Pelecopsis sp.
« Antwort #2 am: 2013-05-21 21:51:19 »
Hallo Rainer,

Pelecopsis ist schon mal sehr gut ... Danke!
Ich bleibe erst mal vorsichtig bei der Gattung; ich habe das Weibchen nun in Alkohol und hoffe, dass es jemand für mich genauer untersucht ;-)

Noch zwei Fotos von heute, die nicht so spiegeln ...

LG, Bine
« Letzte Änderung: 2013-09-19 19:08:59 von Sabine Schmitz »
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).

Tobias

  • Gast
Re: Linyphiidae mit erhöhter Kopfregion (w) => Pelecopsis sp.
« Antwort #3 am: 2013-09-18 20:10:12 »
Ich hatte dieses Tier hier gerade unter dem Bino und sehe es wie Rainer... leider hat sich aber beim Kochen die Epigyne fast aufgelöst, sonst würde ich ein Foto zeigen. Ist mir bisher eigentlich noch nie bei ausgehärteten Tieren passiert. Jedenfalls, die Epigyne und auch die Größe von genau 2 mm in Alk sprachen bzw. sprechen für die Art, andere Arten der Gattung sind kleiner.

Tobias

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1015
Danke für die Bestätigung, Tobias!
... und danke auch noch an Rainer für den sehr guten Vorschlag ;-)

Wäre Bild 3054 vielleicht geeignet für's Wiki - zur Darstellung des erhöhten Prosomas?

LG, Bine
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).

Tobias

  • Gast
Ja, da kann man aber auch noch mehr übernehmen. Wenn mir niemand zuvorkommt, mache ich das am WE.

Tobias

Tobias Töpfer

  • ****
  • Beiträge: 1344
  • Leverkusen (MTB 4908)
Hallo Tobias,

das mach ich - auch die anderen Threads.

@ Sabine: Hast du die beiden letzten Bilder auch etwas größer (800 px) und das letzte in der Breite etwas zugeschnitten?

Tobias

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1015
Zitat
@ Sabine: Hast du die beiden letzten Bilder auch etwas größer (800 px) und das letzte in der Breite etwas zugeschnitten?

Hi Tobias,

ich habe die Bilder geändert und (im Beitrag oben) ausgetauscht. Ist es so besser?

Bine
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).

Tobias Töpfer

  • ****
  • Beiträge: 1344
  • Leverkusen (MTB 4908)
Sehr schön, danke!

Gruß,
Tobias

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1015
Boah, bist du schnell, Tobias! Ich finde es klasse, mit wieviel Energie du für das Wiki arbeitest - Respekt und ein dickes Dankeschön!

Das wollte ich schon länger mal loswerden ;-)

LG, Bine
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).