Autor Thema: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen  (Gelesen 2536 mal)

Lars Friman

  • Gast
direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« am: 2009-08-15 13:48:10 »
Moin,
wie kann ich ein Foto von Forumsbeitrag direkt für WIKI kopieren?
Lars Friman

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1565
Re: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« Antwort #1 am: 2009-08-15 17:36:00 »
Hallo Lars,

klicke auf das kleine Vorschaubild, dass Du es groß angezeigt bekommst, dann mit der rechten Maustaste das große Bild anklicken und aus dem Menü auswählen "speichern unter". Damit kannst Du es erstmal auf Deiner Festplatte ablegen. Ich hoffe, Du weißt, wie Du es dann ins Wiki bekommst, ich weiß es nämlich nicht (habe mich nie damit befasst).

Grüße
Karola

Lars Friman

  • Gast
Re: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« Antwort #2 am: 2009-08-15 21:34:18 »
Moin Karola,
ist das nicht der lange Weg?
Grüße
Lars Friman

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15118
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« Antwort #3 am: 2009-08-15 23:44:57 »
wie kann ich ein Foto von Forumsbeitrag direkt für WIKI kopieren?

Wozu soll ein Foto eines Forumsbeitrages ins Wiki? Wegen der Worte von Hay? Das lässt sich sicher besser anders machen.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« Antwort #4 am: 2009-08-16 09:33:22 »
@Martin: Ich glaube Lars meinte das viel einfacher. Er will ein Bild, dass hier gepostet wurde mit ein/zwei einfachen Klicks ins Wiki bekommen. Sowas wie [Rechtsklick auf Foto -> copy to Wiki] und das Bild würde automatisch auf dem Server in den richtigen Ordner gelegt und benannt und man könnte es im Wiki in einen Beitrag einbauen.

Ganz von der Hand zu weisen ist diese Idee nicht, dann die Bilder liegen ja alle schon auf dem Server. Man muss sie also auf der eigenen Platte zwischenspeichern, um sie dann wieder unter „neuem Namen“ auf den Server hochzuladen.

Bei manchen Fotos muss man sowiso noch etwas verändern, Pixelgröße, Dateigröße, Schärfe, Belichtung ... da ist dieses Verfahren ok. Aber manche User, v.a. die, die gute Fotos machen, haben die Bilder schon perfekt gespeichert. Die kann man wirklich 1:1 ins Wiki übernehmen.

Arno

Lars Friman

  • Gast
Re: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« Antwort #5 am: 2009-08-16 11:01:11 »
Moin,
@Arno, ja so hatte ich es gemeint. Es gibt also nur den langen Weg?
Grüße
Lars Friman

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15118
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« Antwort #6 am: 2009-08-16 13:42:21 »
Es gibt also nur den langen Weg?

Das ist der einzige vernünftige.

Die Forenbeiträge stehen nicht für die Ewigkeit und werden irgend wann gelöscht. Um erhaltenswertes an Bildern und Informationen zu konservieren, haben wir das Wiki eingerichtet. Es wäre dumm, Bilder des Forums ins Wiki einzubinden, denn dann wären die Bilder des Wikis entweder eines Tages weg (gelöscht) oder ich wäre gezwungen, alle Bilder des Forums für immer aufzubewahren. Das hieße, ich müsste alle zwei Jahre weiteren Plattenplatz hinzu buchen und damit bezahlen, von dem nur ein Bruchteil tatsächlich benutzt (= benötigt) wird.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Lars Friman

  • Gast
Re: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« Antwort #7 am: 2009-08-16 13:51:31 »
Moin Martin,
alles OK. So lang ist der Weg auch nicht. Ich habe aber versucht
die Bilder (Mitostoma) von Jörg in WIKI hochzuladen, es geht aber
nicht? Ich werden wohl den Bildtitel ändern müssen.
Grüße
Lars Friman

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« Antwort #8 am: 2009-08-16 15:10:58 »
@Martin: Das ist uns natürlich auch klar. Mein Entwurf eines kürzeren Weges sah auch vor, die Bilder zu kopieren, aber eben direkt auf dem Server (von einem Ordner in den anderen) ohne den Umweg über die private Festplatte. Ich sehe aber ein, dass dazu Eingriffe in die tieferen Strukturen der beiden getrennt existierenden Aplikationen (Wiki und Forum) erforderlich wären, weshalb es wohl ein Wunsch bleiben wird.

@Lars: Das ging mir auch schon häufiger so. Das Forum akzeptiert wesentlich größere Dateigrößen, weshalb es möglich ist, die Bilder fast ungepackt hochzuladen. Fürs Wiki komprimiere ich solche Bilder dann neu (60%).

Arno

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15118
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: direkte Bildkopien von Forumsbeiträgen
« Antwort #9 am: 2009-08-16 15:35:49 »
Fürs Wiki komprimiere ich solche Bilder dann neu (60%).

Ich skaliere die Bilder für 72 dpi so, dass die längste Kante 600 Pixel misst (Ausgangsmaterial ist meist unkomprimiertes TIFF). JPeg-Kompression 85%, damit nicht zu viele Details verloren gehen.

Bei Fremdfotos muss man sehen, was sich machen lässt. Eine komprimierte Datei nochmals zu komprimieren ist meist eine schlechte Idee.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.