Autor Thema: 8) 28.05.2013 Großes Moor bei Loose (Schwansen)  (Gelesen 3181 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15118
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
8) 28.05.2013 Großes Moor bei Loose (Schwansen)
« am: 2013-06-01 21:38:21 »
Großes Moor (maps.google): 54°32,024/09°54,634 Potsdam TK 1425

Dies war der erste Abstecher außerhalb unseres eigentlichen Untersuchungsgebietes (Schwedeneck). Das Große Moor ist kein Naturschutzgebiet liegt etwas nordöstlich des Ortes Loose im Landesteil Schwansen an der Kleinstortschaft Tolsrüh. An diesem Tag war ich mit Tobas allein unterwegs. Trotz meiner insgesamt stimmigen Exkursionsplanung hatte ich es versäumt, den Akku meiner Taschenkamera zu laden. Nach 3 Fotos war der Akku leer. Ich hoffe, Tobias hat Fotos von der teilweise nassen Moorheide mit ihrem große Feld an Wollgras gemacht.

Es ist eine nährstoffarme nasse Moorheide mit viel Sphagnum, aber auch sehr trockenen Bereichen, welche sich häufig abwechseln. Ich fand keine Gnaphosidae und auch keine Dolomedes. Aber wahrscheinlich ist dies der Standort, bei dem ich die meisten Arten gefunden habe: 43. Es hat fast den ganzen Samstag gebraucht, das alles zu bestimmen. Einige müssen noch nachgeprüft werden.

Leider stellte ich bei Ankunft fest, dass ich meine Probenröhrchen vergessen hatte. Ebenso Schreibzeug. Zum Notieren der Ortskoordinaten musste der Parkschein aus Eckernförde herhalten. Zwei Alkoholfläschchen bekam ich von Tobias. Deshalb konnte ich hier beim Sammel keine ökologischen Unterschiede machen, sondern sammelte alles ungeachtet der Sammelmethode und des Habitats in diese zwei Gefäße.

Alphabetische Fundliste

Agalenatea redii 3 f
Alopecosa pulverulenta 2 f
Araneus quadratus 1 j (f)
Bathyphantes nigrinus 2 f
Cercidia prominens 3 j
Clubiona comta 1 f
Clubiona subtilis 2 f
Cyclosa conica 1 m
Dismodicus bifrons 5 f, 1 m
Episinus angulatus 1 f
Evarcha falcata 4 f, 1 m
Euophrys frontalis 1 f, 2 m
Gongylidium rufipes 1 f
Hahnia helveola 1 m
Hahnia montana 1 f
Hahnia pusilla 1 f
Heliophanus dampfi 3 f, 1 m nach Rote Liste SH (unpubl.): Extrem selten
Hypomma cornutum 1 m
Mangora acalypha 1 f, 2 m
Maso sundevalli 1 f, 2 m
Metellina mengei 1f, 4 m
Microlinyphia pusilla 3 f, 1 m
Neon reticulatus 1 (f)
Neriene clathrata 2 f
Pachygnatha clercki 2 f
Pachygnatha listeri 2 f
Paidiscura pallens 1 m
Pardosa pullata 2 f, 2 m
Pirata uliginosus 1 m
Piratula hygrophilia 9 f, 5 m
Pisaura mirabilis 1 (f), 1 m, 1 j
Pocadicnemis pumila 3 f, 2 m
Simitideon simile 4 f
Singa hamata 1 j, 1 m
Robertus lividus 2 f
Tenuiphantes mengei 1 f
Tenuiphantes tenuis 1 f
Tetragnatha montana 1 f, 1 m
Tibellus maritimus 3 f, 1 (f), 3 m
Trematocephalus cristatus 1 f, 1 m
Walckenaeria cuspidata 1 f
Xysricus cristatus 1 f
Xysticus ulmi 6 f, 2 m

Änderung: Walckenaeria cf. furcillata wurde endgültig bestimmt als W. cuspidata
« Letzte Änderung: 2013-06-13 13:50:35 von Martin Lemke »
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Tobias

  • Gast
Re: 8) 28.05.2013 Großes Moor bei Loose (Schwansen)
« Antwort #1 am: 2013-10-01 13:06:17 »
Besser spät als nie...

Hier noch einige Bilder vom Moor/Heide selbst. Am manchen Stellen war durch Entwässerungsgraben nicht zu entscheiden, ob es Moor oder Heide ist. Meiner Ansicht nach gehört das Gebiet sofort unter Naturschutz gestellt und die Entwässerungsgraben entfernt. Sonnentau war mein botanisches Highlight.

Tobias

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6007
Re: 8) 28.05.2013 Großes Moor bei Loose (Schwansen)
« Antwort #2 am: 2013-10-01 19:25:57 »
Hallo Tobias,

ist denn Sonnentau in deiner Gegend selten?

Hier im Osten gibt es den auch manchmal in Kiegruben (am Wasser).

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Tobias

  • Gast
Re: 8) 28.05.2013 Großes Moor bei Loose (Schwansen)
« Antwort #3 am: 2013-10-02 16:00:33 »
In BW gibt es bis auf welche im Schwarzwald im Vergleich kaum Moore/Sümpfe etc., da zu wenig Niederschlag.

Tobias

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15118
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: 8) 28.05.2013 Großes Moor bei Loose (Schwansen)
« Antwort #4 am: 2013-10-03 00:50:46 »
Lieben Dank für die ersehnten Fotos.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.