Autor Thema: Araneidae Kroatien - wird noch bestimmt! => Neoscona subfusca  (Gelesen 2367 mal)

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1013
Hallo zusammen,

dieses Araneus-Männchen habe ich aus Kroatien mitgebracht.
Gefunden am 5.6.2013 an einem Berghang nahe Starigrad Paklenica (auf Juniperus). Am 9.6. häutete sich das Tier und entpuppte sich als subadultes Männchen (Bild 1).

Am 22.6.2013 kam es zur Adult-Häutung; die Spinne ist 4,5-5 mm groß. Die Palpen sehen für mich 'irgendwie anders' als bei A. sturmi/triguttatus aus.
Ich habe auf die Schnelle keine Infos zu A. vulpinus gefunden - die soll in Kroatien auch vorhanden sein ...

LG, Bine

« Letzte Änderung: 2014-07-16 15:55:19 von Sabine Schmitz »
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).

Thomas Rickfelder

  • ***
  • Beiträge: 625
Re: Araneus Kroatien
« Antwort #1 am: 2013-06-23 23:36:31 »
A. vulpinus kenne ich nicht. Aber dort soll ja auch Neoscona subfusca vorkommen. Diese Art wäre dann mein Tipp.

Gruß,

Thomas

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1013
Re: Araneidae Kroatien - wird noch bestimmt!
« Antwort #2 am: 2013-06-25 14:12:42 »
Hallo Thomas,

Neoscona subfusca halten ich für einen ganz heißen Tipp ;-) Danke!

Ich lasse das Tier noch genital bestimmen ... und werde das Ergebnis bekannt geben.
Wenn es die Art ist, kann das Wiki 'Zuwachs' bekommen.

LG, Bine
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).

Pierre Oger

  • ***
  • Beiträge: 765
    • Arachno site
Re: Araneidae Kroatien - wird noch bestimmt!
« Antwort #3 am: 2013-06-27 14:06:37 »
I also think it is N. subfusca : see on my webpage

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1013
Re: Araneidae Kroatien - wird noch bestimmt!
« Antwort #4 am: 2013-06-27 18:54:35 »
Thanks, Pierre!

Sehe gerade, dass eine der Spinnen, die ich Tobias geschickt habe, sehr wahrscheinlich ein Weibchen von Neoscona subfusca ist - dann hätten wir ja beide Geschlechter fürs Wiki ;-)
Ich bin gespannt ...

LG, Bine
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1013
Hallo zusammen,

hier war ich noch eine Auflösung schuldig - sorry, dass es solange gedauert hat.
Tobias hat mir das Männchen als Neoscona subfusca bestimmt.

Unter dem Dach eines Gartenpavillons am Ferienhaus fand ich ein passendes Weibchen (am 2.6.2013, Größe 7.5 mm)
Auch hier konnte Tobias Neoscona subfusca bestätigen. Herzlichen Dank noch mal dafür  ;)

In diesem Jahr konnte ich übrigens an gleicher Stelle mehrere Exemplare der Art entdecken, Männchen und Weibchen, meist noch subadult.

Hier kommen noch ein paar Bilder vom Weibchen aus 2013 - das Wiki würde sich über Bilder doch bestimmt freuen ... ?

LG, Bine
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3634
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Wunderbar! Alles drin!

Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Sabine Schmitz

  • ****
  • Beiträge: 1013
Danke, Eveline  :)

Bine
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Funde aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408).