Autor Thema: Stand des Wikis allgemein  (Gelesen 1196 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Stand des Wikis allgemein
« am: 2009-08-19 00:14:05 »
Wenn ich mir das Wiki so anschaue und erlebe, wie ein relativ kleiner Haufen kluger Köpfe da einen Haufen Wissen und Enthusiasmus hinein steckt,  dann erfüllt mich das Ergebnis doch mit gewissem Stolz. Es war wirklich eine gute Idee, ein Wiki aufzumachen. Es ist noch nicht perfekt, aber trotzdem hat es in meinen Augen wirklich Klasse.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Horst Helwig

  • *
  • Beiträge: 211
Re: Stand des Wikis allgemein
« Antwort #1 am: 2009-08-19 07:17:25 »
Hallo,
kann mich dem, was Martin schrieb voll anschließen. Hier entsteht wirklich etwas sehr gutes. Ich schaue oft hinein. Glückwunsch an das Team.
Grüße
Horst

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Stand des Wikis allgemein
« Antwort #2 am: 2009-08-19 08:36:10 »
Es fehlen immer noch die übergreifenden, verknüpfenden Dokumente (von ein paar Ausnahmen abgesehen). Wenn man nicht konkret etwas über eine Art erfahren möchte, kommt man mit unserem Wiki kaum weiter. Man braucht eine Art Verteilersystem von der Startseite aus zu jeder Art.

Vielleicht können wir uns im Winter verstärkt darauf konzentrieren.

Arno

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Stand des Wikis allgemein
« Antwort #3 am: 2009-08-19 09:23:14 »
Noch ein paar Tips, damit es noch besser und einfacher wird:

  • Bitte immer die korrekte Infobox auf jeder Seite verwenden, also "Infobox Spezies" bei Spezies, "Infobox Gattung" bei Gattungen und "Infobox Familie" bei Familien. Mit den Infoboxvorlagen wird auch die Kategoriestruktur aufgebaut, und die ist andernfalls auch falsch.
  • Bitte bei unbekannten Informationen in Vorlagen diese einfach weglassen statt eigene "Platzhalter" einzusetzen. Ggf. auch die Vorlage {{Lücke}} verwenden. Einige Vorlagen kategorisieren solche Seiten dann automatisch, wodurch man die Seiten mit fehlenden Infos leicht über die Kategorie wiederfindet. Mit Platzhaltern funktioniert das nicht mehr.
  • Für öfter verwendete Literaturnachweise bitte eine Vorlage dafür anlegen (Beispiele: Kategorie:Literaturvorlage). Das vermeidet Redundanzen (mit den üblichen Fehlern) und spart auf lange Sicht Tipparbeit.
  • Neue Vorlagen bitte kategorisieren (Beispiele: Kategorie:Literaturvorlage und Kategorie:Checkliste). Andernfalls findet man die nur schwer wieder.
  • Bitte auch Weiterleitungen von Trivialnamen kategorisieren (siehe Hilfeseite)
  • Bitte unbenutzte Abschnitte oder kopierte, aber noch nicht angepasste Abschnitte zwischen <!-- und  --> auskommentieren. Das sieht nicht nur besser aus. Man kann dann solche versteckten Texte später wieder aus dem Kommentar herausholen, wenn man sie braucht, ohne dass man sie komplett neu erstellen muss.
  • Man muss nicht immer komplette Seiten neu erstellen. Oft hilft es schon, wenn man ab und zu die Seiten in der Kategorie:Wartungskategorie (und den Unterkategorien) durchschaut und die eine oder andere Info oder Bild ergänzt.