Autor Thema: Zilla diodia Jungtier? => indet.  (Gelesen 239 mal)

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2585
Zilla diodia Jungtier? => indet.
« am: 2013-07-07 16:57:10 »
Servus zusammen,
am 16.06.13 fanden Dennis u. ich dieses  ca. 2 mm kleine Jungtier am Waldrand, TK6635 Oberpfalz, Bayern auf ca. 515 NN. Könnte es sich um ein Jungtier von Zilla diodia handelt? Ist nur reine Spekulation von mir. Die Härchen und die Augenstellung lassen mich diese "freche Vermutung" machen.

Grüße Jürgen
« Letzte Änderung: 2013-07-09 17:02:04 von Katja Duske »

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1271
Re: Zilla diodia Jungtier?
« Antwort #1 am: 2013-07-08 19:47:30 »
Hallo Jürgen,

ich habe gestern eine sehr ähnlich aussehende kleine Spinne gefunden, allerdings bin ich davon ausgegangen, dass es sich um ein Jungtier von Nuctenea umbratica handelt, zumal ich vor kurzem schon einmal so einen Winzling entdeckt habe:

http://forum.spinnen-forum.de/index.php?topic=15107.msg97544#msg97544

Vielleicht ist ja doch eher diese Art.

Viele Grüße, Uli

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2585
Re: Zilla diodia Jungtier?
« Antwort #2 am: 2013-07-09 08:54:30 »
Danke Uli für deine plausiblen Ausführungen.
 Leider habe ich keine ventrale Ansicht, das würde die Sache erleichtern. Im Vergleich zu deinem Jungtier lässt sich eine gewisse Ähnlichkeit nicht leugnen. Bei Jungtieren sollte man wahrscheinlich gleich die Finger lassen.

Jürgen

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14327
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Zilla diodia Jungtier?
« Antwort #3 am: 2013-07-09 09:01:00 »
Bei Jungtieren sollte man wahrscheinlich gleich die Finger lassen.

Das kann ich nicht oft genug empfehlen. Es sei denn, man will mit einer Fehlerquote von > 60 % leben.

Zilla diodia ist das totsicher nicht. Eine andere Prognose äußere ich nicht.

Martin
Dies ist ein Bekenntnis

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2230
Re: Zilla diodia Jungtier? => indet.
« Antwort #4 am: 2013-07-09 22:05:18 »
Salü zäma,

Eine junge Zilla diodia todsicher nicht: da schliesse ich mich Martin an.
Wobei man junge Z. d. eigentlich gut erkennt, siehe da (vom 1. 1. 2013):
http://forum.spinnen-forum.de/index.php?topic=3046.msg88910#msg88910
Herzlich, Roman