Autor Thema: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?  (Gelesen 4008 mal)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« am: 2009-08-20 13:11:04 »
Hallo, da Sironidae sehr selten sind, und wahrscheinlich niemand ein Foto über sie hat, machte ich heute eine Zeichnung von S. duricorius, für Illustration. Was denkt ihr, ist das gut genug um Sironidae in Wiki zu representieren?
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Bastian Drolshagen

  • ****
  • Beiträge: 1148
  • MTB 6916 FTW!!!
    • Dipluridae.de
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #1 am: 2009-08-20 13:30:31 »
hi Walter,
ich war mal so frei deine Zeichnung ein wenig zu bearbeiten ;-)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #2 am: 2009-08-20 14:59:12 »
Wenn niemand dagegen ist, lade ich es hoch. Wenn jamand später eine Zeichnung oder Bild von irgendeinem Buch mir schickt, das Travuniidae zeigt, kann ich eine Zeichnung auch davon machen. Im Internet gib't kein Bild von Travuniidae.
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Lars Friman

  • Gast
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #3 am: 2009-08-20 16:34:52 »
Moin Walter,
in Martens 1978 ist alles drin, aber ©.
Grüße
Lars Friman

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #4 am: 2009-08-20 21:19:13 »
Heute Nachmittag machte ich noch 2 über Ischyropsalididae (I. hellwigi) und 1 über Eukoenenia. Ich werde später auch die Artikel über diese schreiben. Hoffentlich einmal können wir die Zeichnungen mit Fotos von lebenden Tieren austauschen. Jede Kritik für diese kleine Zeichnungen ist wilkommen.
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #5 am: 2009-08-20 23:12:15 »
Die Zeichnungen sind nicht schlecht.

Arno

Lars Friman

  • Gast
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #6 am: 2009-08-21 07:10:50 »
Moin,
ich schlage vor, dass die Zeichnungen übernommen werden,
aber zuerst von Arno graphisch noch überarbeitet werden (Pfliegler(/Grabolle),
d.h. die Umriße z.B. nur mit einer Linie gezeichnet.
Grüße
Lars Friman

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #7 am: 2009-08-21 08:10:40 »
... das wäre doppelte Arbeit. Die Zeichnungen sind gut so. Die Gesamtansicht vom Schneckenkanker ist vielleicht zu überdenken. Die könnte ich vielleicht am We. nochmal machen. Ich habe gestern schon mal geschaut ... es gibt wirklich sehr wenig Bilder von den Tieren im Netz ...

Arno

Bastian Drolshagen

  • ****
  • Beiträge: 1148
  • MTB 6916 FTW!!!
    • Dipluridae.de
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #8 am: 2009-08-21 09:47:09 »
hi,
gehört hier vielleicht nicht unbedingt hin, aber für einige könnte die folgende Arbeit interessant sein:

KURY, A.B. (2003) Annotated catalogue of the Laniatores of the New World (Arachnida, Opiliones). Revtista Ibérica de Aracnologia, vol. especial monográfico, 1, 1-337.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #9 am: 2009-08-21 12:41:00 »
Wenn niemand dagegen ist, lade ich es hoch.

Wenn Du die Zeichnung angefertigt hast, spricht nichts dagegen. Wenn sie aber aus einem Buch stammt, dann solltest Du sie nicht hoch laden.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #10 am: 2009-08-21 12:42:55 »
Ich habe die Zeichnungen selbst gemacht, ich vergleichte einige Bilder in Internet und in Bücher. Gruss, Walter
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #11 am: 2009-08-21 12:48:00 »
Beiträge mit Zeichnungen sind besser als solche ohne Abbildung.

Wir hatten fast ein Jahr keine Foto von Floronia bucculenta (Linyphiidae) sondern bloß eine Zeichnung von mir. Dank Helicon Focus kann ich stark gewölbte Tiere ja inzwischen Fotografieren. Jetzt haben wir auch ein Foto.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #12 am: 2009-08-21 13:07:24 »
Beiträge mit Zeichnungen sind besser als solche ohne Abbildung.

Wir hatten fast ein Jahr keine Foto von Floronia bucculenta (Linyphiidae) sondern bloß eine Zeichnung von mir. Dank Helicon Focus kann ich stark gewölbte Tiere ja inzwischen Fotografieren. Jetzt haben wir auch ein Foto.

Martin

Und wie viele Fotos waren nötig, um diese Stack-Fotos zu machen?
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #13 am: 2009-08-22 09:31:50 »
Und wie viele Fotos waren nötig, um diese Stack-Fotos zu machen?

Kommt auf die Anzahl der Ebenen an, die man fokussiert, würde ich sagen. Bei mir variiert das von Objekt zu Objekt. Mal sind es nur zwei oder drei, meist aber eher mehr. Eher selten, sind es mehr als 5.

Da ich die Einzelbilderbilder hinterher lösche, kann ich nicht mehr sagen, wie viele ich für Florinia bucculenta brauchte; ich schätze ungefähr 4. Da waren ja nicht viele relevante Ebenen. Augen, Taster, obere Ebene Hinterleib, Spinnwarzen. Vielleicht noch die Beine, dann waren es vielleicht 5 Bilder.

Martin
« Letzte Änderung: 2009-08-22 09:35:57 von Martin Lemke »
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #14 am: 2009-08-22 18:18:05 »
Danke schön, ich denke, dass der Anzahl der nötigen Fotos hängt auch von 'numeric aperture' ab. Mit mein Mikroskop immer viel Bilder sind nötig, und die Fotos sind nicht so gut nach Bearbeiten mit Program...

Gruss, Walter
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #15 am: 2009-08-23 08:48:02 »
und die Fotos sind nicht so gut nach Bearbeiten mit Program...

Vielleicht solltest Du ein anderes nehmen?

Für die erste Bearbeitung der RAW-Bilder benutze ich das Programm UFRAW (es ist für Windows und Linux zu haben und kostet nichts -- ich arbeite fast nur noch unter Linux). Seit ich meine RAW-Bilder (Nikon *.nef) zuerst mit diesem Programm bearbeite, indem ich Parameter wie Farbtemperatur, Helligkeit u.s.w. beim ersten Foto einstelle und alle weiteren unter diesen Parametern lade und dann als *.tif abspeichere, bevor ich sie stacke, sind meine Bilder besser geworden.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #16 am: 2009-08-23 22:59:15 »
Ich habe mal eine Grafik von einem Schneckenkanker gemacht ... ist die OK so?



Arno

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4216
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #17 am: 2009-08-23 23:24:07 »
Hallo Arno,

die Zeichnung sieht super aus. Wie lange arbeitest Du denn an so einer Zeichnung?

LG Katja

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #18 am: 2009-08-24 00:13:05 »
So 2 bis 3 Stunden ...

Arno

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #19 am: 2009-08-24 00:46:23 »
Wirklich beeindruckend!!

Martin, danke für das Programm-Tip!
« Letzte Änderung: 2009-08-24 00:48:34 von Walter Pfliegler »
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Sironidae Zeichnung - kann ins Wiki?
« Antwort #20 am: 2009-08-24 08:15:59 »
... ok, habe sie ins Wiki geladen.

Arno