Autor Thema: Diesjährige Forumsexkursion!  (Gelesen 17093 mal)

Dennis Rupprecht

  • ****
  • Beiträge: 1450
Diesjährige Forumsexkursion!
« am: 2014-01-09 20:37:08 »
Hallo

Die Frage steht ja im Betreff. (Mer: Gibt es dieses Jahr wieder eine Forumsexkursion?)
Oder wird das wieder so sein wie im letzten Jahr, mit dem Arages-Treffen?

Grüße,
Dennis

edit Merches: Ich habe den Titel geändert, damit man weiß, dass es eine Exkursion gibt und man hier den Termin finden kann!
« Letzte Änderung: 2014-03-09 20:22:58 von Eveline Merches »

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14845
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Gibt es dieses Jahr eine Forumsexkursion?
« Antwort #1 am: 2014-01-10 20:00:36 »
Eine Exkursion voraussichtlich, ja. Diesmal mit einem offiziellen Untersuchungsauftrag. Ein AraGes-Treffen, nicht.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Gibt es dieses Jahr eine Forumsexkursion?
« Antwort #2 am: 2014-03-03 10:05:49 »
Hallo Zusammen

Eine diesjährige Forums- Exkursion wird in ein außerordentlich vielgestaltiges und interessantes Gebiet führen : die Bergbaufolgelandschaft (geflutete Restlöcher und Sandinseln, bewaldete und verbuschtes Hügelland...) http://www.goitzsche-wildnis.de/  Es stehen drei Termine zur Auswahl :
 
Da man sich ja um uns kümmert - Binos, Autos für die Exkursion etc müßen Leute vor Ort das managen und die können zu diesen Wochenenden :
A   Do 24.-So 27.07.,
B   Do 07.- So 10.08. und
C   Do 14.08.- So 17.08.2014.

Bahnanreise ist überhaupt kein Problem, Abholung vom Bahnhof Bitterfeld wird dann von denen organisiert. Wegen der Unter-bringung habe ich erst mal gesagt , dass wir ca 8 Leute sein könnten, es wäre wichtig auch wegen der Bungalowplätze bald zu wissen wer  (männlich /weiblich) dabei sein wird und wie viele wir dann letztendlich sind.

Auch Bodenfallen habe ich angesprochen, sieht gut aus, sie würden uns welche aufstellen. Auch da wäre nur wichtig zu welchem Zeitpunkt vor A, B oder C... ich habe darum gebeten diese an drei verschiedenen Standorten aufzustellen, das können wir im Detail dann aber noch besprechen.

Wichtig JETZT :  Termin A, B oder C. Und:  wer ist dabei ?

Bitte meldet Euch bald, sonst wird das mit der Unterbringung (Bungalows) schwierig!

LG
Sylvia
« Letzte Änderung: 2014-07-16 09:54:56 von Martin Lemke »

Dennis Rupprecht

  • ****
  • Beiträge: 1450
Re: Gibt es dieses Jahr eine Forumsexkursion?
« Antwort #3 am: 2014-03-03 20:14:18 »
Hallo

Gern wäre ich dabei.
Egal welcher Termin, ich müsste bei allen Urlaub umwerfen. Muss nur wissen welcher der drei Termine, um das dann mit den Kollegen zu klären.

Grüße,
Dennis

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Gibt es dieses Jahr eine Forumsexkursion?
« Antwort #4 am: 2014-03-03 22:34:39 »
Also dann halten wir schon mal fest:
Katja kann leider nicht
Eveline (wahrscheinlich mit Mann) möchte lieber eines der August - Wochenenden
Dennis ist es egal, welches Datum
Ich selber würde auch den August bevorzugen und zwar 14.-17.08.
Es wäre toll, wenn die, die gerne mit wollen sich bald melden, wie gesagt, wir müßen die Quartiere buchen und es sind FERIEN! zu dieser Zeit...
LG
Sylvia

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2289
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Gibt es dieses Jahr eine Forumsexkursion?
« Antwort #5 am: 2014-03-04 13:11:33 »
Hallo Sylvia,

ich wäre schon gern mal dabei, kann aber nicht definitiv zusagen. Ob Termin
A,B oder C spielt dabei keine Rolle. Falls es bei mir klappt, wäre ich allerdings
nur von Samstag bis Sonntag dabei - maximal ab Freitag Abend.

Könnte man dort evtl. auch irgendwo ein Zelt aufstellen. Da könnte ich
einfach spontan vorbeischauen. Soweit weg von mir ist das ja nicht.

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Gibt es dieses Jahr eine Forumsexkursion?
« Antwort #6 am: 2014-03-04 13:27:41 »
Na, das ist doch schön Micha, freut mich sehr!
Zelt sollte möglich sein, das Gelände mit den Bungalows am See ist auch ein Campingareal ;-)
Mal sehen, welches Datum nun das "Rennen" macht...
LG
Sylvia

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4869
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Diesjährige Forumsexkursion im August
« Antwort #7 am: 2014-03-09 18:00:05 »
Ich hätte auch an allen drei Terminen Zeit.

Das mit den Unterkünften musst du nochmal erklären, da fehlt mir irgendwas im Mittelteil.
« Letzte Änderung: 2014-03-09 20:23:29 von Eveline Merches »

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #8 am: 2014-03-10 19:29:37 »
Hallo Michael
Bin  gerade aus dem Krankenhaus wieder raus in das ich kurzfristig eingeliefert wurde -und daher nun mal ein bisschen ohne Internet und so war - also Verzeihung wenn ich jetzt erst antworte. Die Unterbringung soll in Bungalows auf einem Campingplatz (Schlaitz) erfolgen von wo aus wir dann abgeholt und zu unseren  in der Nähe liegenden Untersuchungsarealen gefahren werden (Das Gelände ist sehr vielseitig und aber auch sehr weitläufig). Und weil ja Ferien sind müßen wir bald genau wissen wie viele Leute wir sind um 1 oder eben 2 Bungalows zu buchen.
LG
Sylvia

Lothar Gutjahr

  • ****
  • Beiträge: 2056
    • United Plagrounds
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #9 am: 2014-03-10 20:22:34 »
Hallo Sylvia,

Krankenhaus ? Du machst Sachen. Dann so weit nötig noch gute Besserung !

Zum Areal möchte ich erwähnen, daß ihr da auch auf in Bernstein eingeschlossenen Spinnen wandert. Das ist aber geflutet und war vorwiegend unterhalb des Bergbaubereiches angesiedelt. Also unwiederbringlich verloren. Aber es kann sein, daß regional noch Material angeboten wird, oder daß man aus heute noch an der Oberfläche vorgefundenem Aushub was herausklauben kann.
Ansonst freue ich mich wie immer auf die interessanten Berichte und wünsche jetzt schon mal viel Erfolg !

Aus dem Alpenvorland beste Grüße

Lothar
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben. Konfuzius

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4869
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #10 am: 2014-03-11 10:22:14 »
Da war auch mal von einem NSG die Rede. Wird da auch die Sammelgenehmigung für uns besorgt?

Übrigens geht die Landesgrenze von Sachsen und Sachsen-Anhalt mitten durch das Gebiet (s. Bild). Das könnte die Sache verkomplizieren und verlangt auch besondere Aufmerksamkeit z.B. bei Neunachweisen.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #11 am: 2014-03-11 17:37:04 »
Hallo Michael
Nichts ist kompliziert, weil alles - einschließlich NSG - mit Genehmigung, da im Auftrag erfolgt. Wir werden aber ausschließlich im sachsenanhaltinischen Hoheitsgebiet auf die Pirsch gehen, wenn ich das richtig verstanden habe. Die Leute die uns fahren und auch für uns vorher die Bodenfallen aufstellen kennen sich da ja dort aus "wie in ihrer Westentasche" ...sollte also richtig gut und interessant werden.
LG
Sylvia

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5851
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #12 am: 2014-03-11 20:36:02 »
Hallo Sylvia,

Klasse, ich wäre sehr gerne dabei, kann aber nur bei A.

LG,
Jonatna
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #13 am: 2014-03-12 23:22:11 »
Hallo zusammen

Es scheint sich nun allgemein auf das Wochenende B  (Do 07.08 Anreise - So 10.08. Abreise) zu fokussieren.
Hier wären bisher dabei : Dennis, Eveline, Martin (evtl), Michael, Micha, Stefan, Sylvia.
Lieber Jonathan : kannst Du nicht vielleicht doch noch im August, das wäre schön!
@ Lothar Danke für Deine guten Wünsche, es geht schon einigermassen wieder, ich war heute bei meinen Dolomedes und es war einfach herrlich!
LG an alle
Sylvia

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5851
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #14 am: 2014-03-12 23:37:18 »
Wenn ich es gekonnt hätte, hätte ich es geschrieben :). Nein an dem WE steht ein großer, runder, familiärer Geburtstag bevor (nicht meiner :))).

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #15 am: 2014-03-13 00:16:26 »
Und wenn Du nur einen Tag (Freitag) dabei bist ? Von berlin aus ist das doch gut machbar oder feiert Ihr den "Runden" weit weg ?
Wär halt schade!
LG
Sylvia

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5851
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #16 am: 2014-03-13 08:19:24 »
Stimmt, wenn es klappt dann komme ich am Freitag dazu.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #17 am: 2014-03-13 09:33:28 »
Hallo Jonathan
Na das wäre doch super wenn Du Freitag dabei bist, freu mich schon!
LG
Sylvia

Tobias

  • Gast
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #18 am: 2014-03-13 11:20:22 »
Im August habe ich ein Praktikum, daher kann ich da nicht.

Tobias

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3672
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #19 am: 2014-03-14 15:38:54 »
Zitat
Im August habe ich ein Praktikum, daher kann ich da nicht.
Ach Mann eh! Warum machen die das in den Semesterferien? Die sind so gemein!
Jetz musst Du uns eine Arbeitsanweisung schreiben, damit wir das auch richtig machen  ;).

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2937
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #20 am: 2014-03-16 12:01:19 »
Ich wäre hier auch gerne dabei gewesen, klappt aber leider aus Termingründen nicht. Vielleicht nächstes Jahr.

Viel Spaß und Erfolg.

Jürgen

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14845
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #21 am: 2014-03-16 22:43:24 »
Ich kann das leider nur kurzfristig klären und keine Langzeitzusage machen. Wenn es irgend geht, komme ich mit.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #22 am: 2014-03-17 14:28:29 »
Danke Martin, ich habe jetzt den Leuten gemeldet, dass wir zwei Bungalows brauchen (da haben wir Manövriermasse, auch wenn jemand sich noch kurzfristig erst entscheiden kann oder nur eine Übernachtung braucht /möchte) ... das mit den Biotopen und Bodenfallen bespreche ich demnächst genauer mit denen... Nun fang ich mich schon an zu freuen, denn es ist ja lange her, dass ich mal teilnehmen konnte! Danke Jürgen für Deine guten Wünsche, das ist schon eine interessante Sache so eine Wiederbesiedlung einer Mondlandschaft (der Zustand ist nun auch schon lange Jahre her) zu dokumentieren ;-)
LG
Sylvia

Clemens M. Brandstetter

  • **
  • Beiträge: 457
  • Wer limaxt hat mehr vom Leben!
    • http://wirbellose.at
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #23 am: 2014-03-18 14:00:32 »
Da wäre ich grundsätzlich dabei - aber Mücken!! Somit halt, und abdrehen....
Vielleicht geht es 2015 ins Gebirge....  ;D
Da liesse sich auch Mal etwas von mir organisieren....

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #24 am: 2014-03-18 22:32:20 »
Hallo Clemens
Da wäre ich grundsätzlich dabei
Na, dann komm doch! Gegen Mücken gibts so Allerlei, z.B.Wein ;-)))
Und da könntest Du erstens mal schauen wie Schnecken ein solches Areal besiedeln und welche Arten und zweitens triffst Du da eine erstklassige Libellenspezialistin!
Also überlegs Dir! Hoffentlich guckst Du zeitnah noch mal rein und nicht erst nach 120 Tagen ;-)
LG
Sylvia

Clemens M. Brandstetter

  • **
  • Beiträge: 457
  • Wer limaxt hat mehr vom Leben!
    • http://wirbellose.at
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #25 am: 2014-05-09 15:02:50 »
Danke Sylvia für den Tipp. Ich hatte den Rotwein bisher immer getrunken und nicht eingeschmiert - half aber auch nichts. Die morgendlichen Flugangriffe waren ebenso intensiv und nachhaltig, wie die abendlichen.
Wie gesagt, das mit den Bergen in Österreich wäre machbar; vor allem in Tirol, die wären wahrscheinlich sogar daran interessiert, dass man was macht.
Alternativ könnte ich Euch als Zielgebiet die Abruzzen schmackhaft machen; in Lettomanoppello könnte man das HQ aufschlagen, wir haben dort seit Jahren ein Gebiet, auf dem wir zelten dürfen und wären abends mit Essen versorgt (selbstgemachte Pasta!), Lamm, Käse. Und ganz wichtig: ins NSG des Maiella Nationalpark sind es 0 Meter (i. W.: Null). Da gibt es Wiesen, Wälder, Wasserfälle, Berge (2600m) - und fast bei jeder Exkursion bisher eine neue Schnecken- oder Käferart!
Für Ausflüge ins strengere Gelände gibt es zwei Jeeps - und die Leute dort sind wahnsinnig nett und hilfsbereit...
Schaut mal rein: http://www.naturamediterraneo.com/forum/topic.asp?TOPIC_ID=144887
Einziger Nachteil: Ab Innsbruck etwa 1000 km - aber: Innsbruck geht der Zug um ca. 23:00 und um ca. 14:00 am nächsten Tag kann man schon den ungepanschten Rotwein trinken (oder sich auch damit einschmieren, was aber wirklich ein Sakrileg wäre...)


Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #26 am: 2014-05-09 19:55:05 »
Ach Clemens,
da kommen so viele Erinnerungen und ich krieg richtig Sehnsucht...die Abruzzen sind so schön! Und ich habe dort sogar mein Schaf Lavinia  ;-))) Den Maiella- Teil  der Abruzzen kenne ich allerdings noch gar nicht richtig aber da wollte ich auch immer noch mal hin... Mein Problem bei Exkursionen in der Ferne ist, dass dann mein Mann und auch unser Herdenschutzhund mit müssen, da ich die beiden sowieso schon viel zu selten sehe, weil ich 600km von beiden entfernt arbeiten muß und also jede Zeit die ich frei habe nicht ohne sie verbringe...aber vielleicht gibts ja dort auch irgendeine Hütte, wo man mit Hund unterkommen kann ;-) ? 
Und : das mit dem Einschmieren hast Du total falsch verstanden, das ist ja wirklich ein Sakrileg, ummf! Das macht man mit Bier (da gibts sogar Hotels, die Bierbäder als Wellness anbieten und für die Pflege der Haut und der Sinne)...aber doch nicht mit so etwas Leckerem wie einem guten Roten! (Was nicht heißt, dass gewisse Biere nicht auch lecker sind!)

Als Ziel einer Forumsexkursion 2015 müßte das aber diskutiert werden! Deswegen machst Du dafür am besten einen neuen thread auf!

LG
Sylvia

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5157
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #27 am: 2014-07-04 00:19:07 »
Hallo zusammen
Hier nun eine Liste der im Gebiet insgesamt bereits kartierten Spinnen. Es geht ja darum, zu erfassen, wie die Entwicklung in dieser sich selbst überlassenen ehemaligen Tagebau (viel geflutet) - Gegend ist. Dass wir das nicht in der Ausführlichkeit wie in der vorgelegten Arbeit tun können ist allerdings auch klar.

Dann auch noch insbesondere an Tobias in diesem Zusammenhang (auch wenn Du leider nicht dabei sein kannst) die Fragen, welche nun unsererseits - nach Lesen dieser Literaturquelle zu beantworten wären:

"Habt Ihr schon Ideen anhand der groben Biotoptypenkarte, wo wir vorher Fallen stellen sollen?
Ich denke ja mal nach Heyde können wir folgende Biotoptypen abdecken: Röhrichte und Seggenriede; Sumpfinitiale, Rohböden; Trocken-/Magerrasen; Gras- und Krautfluren; Vorwälder, Waldmäntel & Gebüsche; Wälder & Forste; Biotopmosaike.
 
Welche Eckpunkte gibt’s für die Bodenfallen? Was nehmt Ihr als Behältnisse? Welche Flüssigkeit? Welches Leerungsintervall? Wie viele Fallen pro Standort? Wie viele Standorte pro Biotoptyp? Sind ja schon 7 – 8 Biotoptypen, die wir haben."

Ich selber habe ja noch nie mit solchen Fallen gearbeitet, kann das also nicht einfach so angeben. Da die Fallen rechtszeitig vorher raus sollen, wäre es gut, wenn ich innerhalb der nächsten 10 Tage antworten könnte.
Liebe Grüße
Sylvia

PS  HILFE !!! Die Datei - eine pdf -  ist zu groß! Und wenn ich sie als zip anlege ist sie immer noch 817 kB aber zip nimmt unser Programm hier nicht.Wie kriege ich die Datei jetzt zu Euch?!!

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3672
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #28 am: 2014-07-04 07:30:37 »
Zitat
Wie kriege ich die Datei jetzt zu Euch?!!

Kannst Du es über die normale Email-Adresse verschicken?

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Dennis Rupprecht

  • ****
  • Beiträge: 1450
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #29 am: 2014-07-04 09:07:08 »
Hallo

Gilt nun der 7.8-10.8?
Da könnte es meinerseits schwierig werden, am 9. und 10. ginge es nur. An den anderen Tagen hat ein Kollege Urlaub, deswegen muss ich in der Arbeit sein.

Grüße,
Dennis