Autor Thema: Diesjährige Forumsexkursion!  (Gelesen 17086 mal)

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5155
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #30 am: 2014-07-04 10:51:26 »
Hallo zusammen
Nach allem, was an Anmeldungen entsprechend der Bitten von Euch vorlag, habe ich damals für den 07.- 10.08. die zwei Bungalows reservieren lassen.
Die Anreise sollte Donnerstag sein, damit Freitag und Sonnabend voll im Gelände zur Verfügung stehen. Die Abreise wäre dann Sonntag.
@ Eveline, ja, ich schicks Dir gleich per mail .
LG
Sylvia

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3669
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #31 am: 2014-07-04 12:18:33 »
Hallo Sylvia,
ich habe die Datei jetzt mal an alle mutmalichen Teilnehmer und an Tobias geschickt:

Dennis
Jonathan
Martin (auf beide Emailadressen) (kann noch nicht sagen, ob er kommt)
Michael Hohner
Michael Schäfer

Ich habe Martin gebeten die Datei in einne Text-Datei umzuwandeln, vielleicht kann sie dann hochgeladen werden.


liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3669
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #32 am: 2014-07-04 12:33:41 »
Zitat
Ich denke ja mal nach Heyde können wir folgende Biotoptypen abdecken: Röhrichte und Seggenriede; Sumpfinitiale, Rohböden; Trocken-/Magerrasen; Gras- und Krautfluren; Vorwälder, Waldmäntel & Gebüsche; Wälder & Forste; Biotopmosaike.
 
Welche Eckpunkte gibt’s für die Bodenfallen? Was nehmt Ihr als Behältnisse? Welche Flüssigkeit? Welches Leerungsintervall? Wie viele Fallen pro Standort? Wie viele Standorte pro Biotoptyp? Sind ja schon 7 – 8 Biotoptypen, die wir haben."

Dass mit den Fallen verstehe ich nicht ganz. Stellt die irgendwer für uns auf? Es macht wohl wenig Sinn, die selbst aufzustellen, weil die paar Tage zu wenig sind für einen sinnvollen Einsatz. Wer hat die Biotoptypen festgelegt und ist sichergestellt, dass wir die sicher erkennen und wissen, wo die sind?

Gibt es irgedneine Vorgabe, welche Standorte genau untersucht werden sollen und mit welcher Methode. Ich fange z.B. am liebsten mit Klopfschirm oder Streifnetz. Ob die Gesiebekiste von Martin zum Einsatz kommt, hängt davon ab, ob wir auf Laubstreu treffen.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5155
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #33 am: 2014-07-05 00:16:41 »
Hallo Eveline

Wir können selber sagen ob wir zB Trockenrasen und Sumpfinitiale absuchen wollen... alle Biotoptypen (7-8) werden wir wohl nicht schaffen ... ich würde gerne Trockenrasen und Rohböden angucken aber auch Gras- und Krautfluren. Wir könnten ja auch den einen Tag  3 und den anderen tag die anderen 3 Biotoptypen absuchen, dann sind es immerhin 6... falls das realistisch ist. Das Gelände ist riesig.

Dann fahren die uns dahin, wo diese Biotoptypen sind, die wir ausgewählt haben, denn die kennen sich ja im Gelände dort bestens aus.

Das mit den Bodenfallen ist auch geregelt, die werden von denen ausgebracht, daher jetzt deren Fragen zu den Details, damit die Fallen rechtzeitig vorher da angebracht werden, wo wir sie haben wollen und auch so wie wir sie haben wollen!
LG
Sylvia

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3669
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #34 am: 2014-07-05 09:54:48 »
Hallo,
Martin hat das PDF in Text umgewandelt - und ich habe wieder ein PDF draus gemacht (ODT-Dateien können hier nicht hochgeladen werden.). Das ist nun etwas kleiner, mal sehen, ob es reicht.


liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5155
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #35 am: 2014-07-05 13:32:07 »
Jippi es geht!
Nun müssen wir nur bald die Fragen beantworten!
LG
Sylvia

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3669
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #36 am: 2014-07-06 17:12:14 »
Hallo Sylvia,
ich habe mir jetzt nochmal die Teilnehmerliste angeschaut. Ich bin mir nicht sicher, wie es bei Michael (Hohner) ausschaut und bei Martin ist die Teilnahme ja noch nicht sicher, aber eigentlich ist keiner von uns in der (zeitlichen) Lage Fallenauswertungen zu machen, wenn ich das richtig sehe.
Das ist nämlich ein ziemlicher Aufwand und braucht viel Bestimmungsroutine (und gute Nerven).

Du kannst ja mal die Rückmeldungen der anderen abwarten, aber ich glaube, wir sollten uns auf unsere "Standard"-Fangmethoden beschränken und es nicht so systematisch machen, wie es Tobias beschrieben hat. Für so eine Erhebung reicht die Zeit sowieso nicht. Mir scheint auch der August vom Reifezeitpunkt der Spinnen etwas ungünstig, da genau zwischen den Reifehöhepunkten (Frühjahr + Herbst).

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14845
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #37 am: 2014-07-07 05:12:35 »
Frage zur Organisation:
Ist Bestimmung (mit Bino) vor Ort vorgesehen? Oder wird die später zuhause geleistet?

Falls ich mit komme, müsste ich dann vorher von Tobias mein altes Bino wieder bekommen.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4868
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #38 am: 2014-07-07 12:36:59 »
Eine Fallenauswertung sollte schon möglich sein. Muss ja nicht vor Ort sein. Die Spinnen sind ja sowieso tot und konserviert, da ist keine Zeitnot. Man kann sich ja darauf beschränken, die Tiere vorzusortieren (Käfer raus, usw.) und umzufüllen. Bestimmen kann man später.

Bisher ist der Termin bei mir eingeplant.

Dennis Rupprecht

  • ****
  • Beiträge: 1450
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #39 am: 2014-07-07 18:16:14 »
Hallo

Ist die Reservierung der Bungalows schon sicher?
Denn ich müsste das noch diese oder nächste Woche mit meinen Kollegen und der Personalchefin klären, ob ich am 7. und 8. doch nochmal frei nehmen kann.

Grüße,
Dennis

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5155
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #40 am: 2014-07-08 19:55:07 »
Hallo Dennis
Ja, die Buchung ist damals nach der Terminfestlegung und den Anmeldungen erfolgt, da schon viele Vorbuchungen waren und es sonst nicht mehr geklappt hätte.

Hallo Eveline
Mit den Bodenfallen sehe ich das wie Michael, wir sollten nun aber bald die Meinung von Tobias haben, insbesondere was die Fragenbeantwortung angeht
LG
Sylvia

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5843
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #41 am: 2014-07-08 20:49:23 »
Hallo Eveline,

danke für die Email, aber hiermit muss ich leider absagen, wie ich schon vermutet hatte.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Dennis Rupprecht

  • ****
  • Beiträge: 1450
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #42 am: 2014-07-10 18:41:34 »
Hallo

Die Mail ist auch angekommen.
Aber meine Teilnahme für dieses Jahr ziehe ich leider zurück.

Grüße,
Dennis

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14845
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #43 am: 2014-07-16 09:53:04 »
Bin ich mit eingeplant?

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3669
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #44 am: 2014-07-16 10:24:12 »
Du stehst noch als "unsicher" in der Liste, weil Du es noch nicht wusstest.
Da weder Dennis noch Jonathan kommen, stehen Dir also mindestens 2 Betten zur Verfügung  ;).

Es sei denn Sylvia hat da andere Pläne gemacht.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5155
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #45 am: 2014-07-16 18:20:06 »
Hallo zusammen
Nein , keine anderen Pläne! Es sind genug Betten da, dass auch noch jemand jemanden mitbringen kann...
Nur jetzt ganz wichtig, nachdem Tobias ja angedeutet hat, Fallenbestimmungen gingen immer : sollen sie nun welche aufstellen und wenn ja in welchem Habitat? Das muß ich definitiv bis spätestens Sonntag melden!
LG
Sylvia

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14845
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #46 am: 2014-07-17 08:58:45 »
sollen sie nun welche aufstellen und wenn ja in welchem Habitat?

In so vielen unterschiedlichen Habitaten wie möglich, natürlich.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14845
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Diesjährige Forumsexkursion!
« Antwort #47 am: 2014-07-24 07:34:19 »
So, ich komme jetzt definitiv mit. Ich habe Do-So frei.

Wie sind die Anreisemodalitäten? Ab wann kann man rein? Wie lautet die Adresse? Ab wann treffen wir uns, was sollte man mitbringen, ...?

Falls das schon gepostet wurde oder auch nicht, bitte dafür einen separaten Thread aufmachen, damit dies in diesem langen vielfacettenreichen Thread nicht unter geht.

Ich muss noch ein Auto buchen. Das sollte ich schon jetzt machen, damit ich noch Auswahl habe und am Ende nicht alles ein einen kleinen Opel Adam, quetschen muss oder im worst case gar kein Auto für den Zeitraum bekomme. Auto ist gebucht. Da waren schon einige nicht verfügbar, aber ich habe schon ein gutes erwischt, das ich aber von etwas weiter her holen muss.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.