Autor Thema: Neue Möglichkeit der Literaturangabe im Wiki  (Gelesen 449 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14582
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Neue Möglichkeit der Literaturangabe im Wiki
« am: 2014-01-09 11:36:35 »
Rainer beschäftigt sich zur Zeit sehr intensiv mit der Seite 'Phantomarten'. Dabei wird immer das ganze Literaturzitat der Erstbeschreibung genannt. Unglücklicherweise erscheint dies darum nicht unten in der Literaturliste.

Ich habe darum für die Zitatvorlage einen neuen Parameter eingefügt: anzeige='ganzes Zitat'.

Ein Beispiel:
Wenn im Text steht: <ref name='boesenberg 1902'>{{Lit Boesenberg 1902 Die Spinnen Deutschlands II-IV}}</ref>
steht hinterher auf der Wikiseite ...(Boesenberg W., 1902)

Mit dem neuen Attribut ist nun folgendes möglich:
Wenn im Text steht: <ref name='boesenberg 1902' anzeige='ganzes Zitat'>{{Lit Boesenberg 1902 Die Spinnen Deutschlands II-IV}}</ref>
steht hinterher auf der Wikiseite ... Boesenberg W. (1902): Die Spinnen Deutschlands. II-IV. Zoologica 14, S. 97–384.97-384

Ich denke, so wird vieles einfacher und die Literaturliste vollständiger.

HTH

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1789
Re: Neue Möglichkeit der Literaturangabe im Wiki
« Antwort #1 am: 2014-01-09 16:49:49 »
Das ist genau was ich brauchte. Ich habe es gerade ausprobiert, aber es funktioniert nicht ganz wie ich es erwartete. Vielleicht kann jemand mit mehr Wiki-Erfahrung einen Blick drauf werfen?
http://wiki.eu-arachnida.de/index.php?title=Phantomarten#Micrargus_incomtus
Vielen Dank,
Rainer



Jörg Pageler

  • Gast
Re: Neue Möglichkeit der Literaturangabe im Wiki
« Antwort #2 am: 2014-01-09 17:02:00 »
Schau noch mal rein. Jetzt hauts hin. Die Reihenfolge muß nur geändert werden:

<ref name='Cambridge1872' anzeige='ganzes Zitat'>{{Lit Cambridge 1872}}(Seite 748, als ''Erigone incomta'')</ref>

Jörg

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1789
Re: Neue Möglichkeit der Literaturangabe im Wiki
« Antwort #3 am: 2014-01-09 17:09:32 »
Vielen Dank! Da wäre ich nicht drauf gekommen.
Rainer

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14582
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Neue Möglichkeit der Literaturangabe im Wiki
« Antwort #4 am: 2014-01-10 16:58:59 »
Ich freue mich ja, wenn es klappt, aber dies:
<ref name='Cambridge1872' anzeige='ganzes Zitat'>{{Lit Cambridge 1872}}(Seite 748, als ''Erigone incomta'')</ref>
sieht komisch aus.

Eigentlich sollte es so lauten:
<ref name='Cambridge1872' anzeige='ganzes Zitat'>{{Lit Cambridge 1872}}</ref> (Seite 748, als ''Erigone incomta'')

Der Hinweis '(Seite 748, als ''Erigone incomta'')' gehört ja nicht zum Zitat, sondern ist prinzipiell gewöhnlicher Fließtext, welcher eine konkretisierende Information liefert.

Was funktionierte denn nicht wunschgemäß? Aus der Seitenhistorie werde ich nicht ganz schlau.

Martin

unwichtiger Hinweis:
Das neue Attribut funktioniert auch, wenn man die vorgegebene Groß- und Kleinschreibung missachtet: anzeige='gAnZeS zITAt' sollte auch klappen, bei Falschschreibung und allem anderen, sowie weglassen, wird das Kurzzitat ausgegeben.
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1789
Re: Neue Möglichkeit der Literaturangabe im Wiki
« Antwort #5 am: 2014-01-11 09:59:31 »
Hallo Martin,

Ich bin mit der Lösung
<ref name='Cambridge1872' anzeige='ganzes Zitat'>{{Lit Cambridge 1872}}(Seite 748, als ''Erigone incomta'')</ref>
auch nicht zufrieden, denn ich habe entdeckt, dass die zusätzlichen Angaben auch im Literaturverzeichnis gezeigt werden, und ich bin nicht sicher, dass das gewünscht ist.

Das Problem war, dass bei
<ref name='Cambridge1872' anzeige='ganzes Zitat'>{{Lit Cambridge 1872}}</ref> (Seite 748, als ''Erigone incomta'')
der Text "(Seite 748, als ''Erigone incomta'')" in einer Box angezeigt wurde, und nicht als normaler Text in der gleichen Zeile (so ähnlich, wie der Code in diesem Beitrag). Es war ziemlich mysteriös.

Beste Grüße,
Rainer

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14582
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Neue Möglichkeit der Literaturangabe im Wiki
« Antwort #6 am: 2014-01-13 09:09:14 »
Die Box wird im Wiki immer dann angezeigt, wenn das erste Zeichen einer Zeile ein Leerzeichen ist; das ist möglicherweise aus Versehen passiert (z. B. beim Kopieren und Einfügen).

Im Zweifel kannst Du immer eine Testseite anlegen, um etwas auszuprobieren. Die Seite muss ja nicht mal gespeichert werden:
http://wiki.eu-arachnida.de/index.php?title=Benutzer:Rainer_Breitling/test. Man kann mit "Vorschau" testen.

HTH, Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.