Autor Thema: Stand Einlesen Rote Liste in DB  (Gelesen 4105 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Stand Einlesen Rote Liste in DB
« Antwort #30 am: 2014-03-23 03:46:47 »
Michael hat die neue Rote Liste nun in die Wiki-Seiten eingebaut. Das gefällt mir schon viel besser.

Nicht so schön finde ich es, dass die Rote Liste angezeigt wird, wenn gar keine Listendaten vorhanden sind. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass Argumente gibt, den Balken (mit dem Link zu den Roten Listen) immer anzuzeigen.

AktuellerStand
Stand des Einlesens
[AT] RL Spinnen Kärnten (1999) eingelesen
[AT] Rote Listen gefährdeter Tiere Österreichs Bd. 14/3 (Weberknechte) 2009 eingelesen (Listendarstellung noch nicht verfügbar)
[AT] Rote Listen gefährdeter Tiere Österreichs Bd. 14/3 (Skorpione) 2009 eingegeben (Listendarstellung noch nicht verfügbar)
[D] Mecklenburg-Vorpommern 2012 eingelesen
[D] Schleswig-Holstein 2013 eingelesen
[D] Bayern 2003 eingelesen
[D] Sachsen-Anhalt (Spinnen) eingelesen
[D] NRW 2010 eingelesen
[D] Baden-Württemberg 2003 eingelesen
[D] Niedersachsen 2004 eingelesen
[D] Niedersachsen (Tiefland) 2004 eingelesen
[D] Niedersachsen (Hochland) 2004 eingelesen
[D] Brandenburg 1999 eingelesen
[D] Sachsen-Anhalt (Weberknechte) 2004 eingelesen
[D] Berlin 2005  eingelesen
[D] RL Spinnen Sachsen (1996) eingelesen
[D] Bayern 2009 Weberknechte (Muster & Blick) eingelesen
[D] Thüringen
[SK] Spinnen (1994) eingelesen
[CZ] Spiders (2002) in Vorbereitung
« Letzte Änderung: 2014-03-23 11:57:57 von Martin Lemke »
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Stand Einlesen Rote Liste in DB
« Antwort #31 am: 2014-03-23 08:37:18 »
Nicht so schön finde ich es, dass die Rote Liste angezeigt wird, wenn gar keine Listendaten vorhanden sind.
Das wollte ich eigentlich auch vermeiden, Test hier:

http://wiki.eu-arachnida.de/index.php?title=Benutzer:Michael_Hohner/Test

Das funktioniert leider nicht. Eigentlich sollte das #if: im Wiki erkennen, dass das Ergebnis von <showRoteListen> leer ist. Wird aber immer als "nicht leer" erkannt. Keine Ahnung, warum. Mit normalen Parametern und Vorlagen funktioniert das, aber mit <showRoteListen> nicht.

Solange es da noch Probleme gibt, sollte vielleicht <showRoteListen> stattdessen den Text "keine Informationen" o.ä. produzieren, damit das in der Infobox nicht ganz so hässlich aussieht.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Stand Einlesen Rote Liste in DB
« Antwort #32 am: 2014-03-23 09:42:22 »
Solange es da noch Probleme gibt, sollte vielleicht <showRoteListen> stattdessen den Text "keine Informationen" o.ä. produzieren, damit das in der Infobox nicht ganz so hässlich aussieht.

Oder wir inkludieren den Rote Liste-Rahmen in die Tabellenausgabe, die ja nur dann etwas ausspuckt, wenn entsprechende Daten vorhanden sind. Ich müsste nur wissen, wie die aufgebaut ist (html oder Wiki-Notation).

Aber natürlich ist es auch möglich, auszugeben: "Rote Liste-Daten liegen für dieses Taxon nicht vor." Generell fände ich es nämlich gut, wenn der Link zu den Roten Listen immer vorhanden ist. Denn dann lässt sich immer überprüfen, ob vielleicht eine (neuere) Rote Liste fehlt.

http://wiki.eu-arachnida.de/index.php?title=Mitopus_glacialis

Das sieht doch gut aus!

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Stand Einlesen Rote Liste in DB
« Antwort #33 am: 2014-03-23 12:59:21 »
Kleine Änderung: "Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor."

Das klingt dann nicht so absolut, denn uns kann ja Literatur fehlen.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Stand Einlesen Rote Liste in DB
« Antwort #34 am: 2014-03-25 11:33:52 »
AktuellerStand
Stand des Einlesens
[AT] RL Spinnen Kärnten (1999) eingelesen
[AT] Rote Listen gefährdeter Tiere Österreichs Bd. 14/3 (Weberknechte) 2009 eingelesen (Listendarstellung noch nicht verfügbar)
[AT] Rote Listen gefährdeter Tiere Österreichs Bd. 14/3 (Skorpione) 2009 eingegeben (Listendarstellung noch nicht verfügbar)
[D] Mecklenburg-Vorpommern 2012 eingelesen
[D] Schleswig-Holstein 2013 eingelesen
[D] Bayern 2003 eingelesen
[D] Sachsen-Anhalt (Spinnen) eingelesen
[D] NRW 2010 eingelesen
[D] Baden-Württemberg 2003 eingelesen
[D] Niedersachsen 2004 eingelesen
[D] Niedersachsen (Tiefland) 2004 eingelesen
[D] Niedersachsen (Hochland) 2004 eingelesen
[D] Brandenburg 1999 eingelesen
[D] Sachsen-Anhalt (Weberknechte) 2004 eingelesen
[D] Berlin 2005  eingelesen
[D] RL Spinnen Sachsen (1996) eingelesen
[D] Bayern 2009 Weberknechte (Muster & Blick) eingelesen
[SK] Spinnen (1994) eingelesen
[CZ] Spiders (2002) eingelesen => 829 Arten

http://wiki.eu-arachnida.de/index.php?title=Formiphantes_lephthyphantiformis

Nach meinem Kenntnisstand fehlt nur noch
[D] Thüringen -- die Liste ist aber schon ziemlich alt und darum nicht sehr wichtig. Ich würde sie mir darum nicht extra nochmal kaufen.

Nun muss ich noch die Tabelle für die österreichischen Liste her richten.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Stand Einlesen Rote Liste in DB
« Antwort #35 am: 2014-04-01 10:19:09 »
Eingelesen:
Schweden
Großbritannien
« Letzte Änderung: 2014-04-08 11:51:48 von Martin Lemke »
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.