Autor Thema: Europakarte  (Gelesen 5711 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Europakarte
« am: 2014-04-10 10:41:05 »
Ich spiele mit dem Gedanken, ob wir nicht die Europakarte austauschen sollten. Es gäbe da verschiedene Gründe.

Ich habe da eine Karte aus dem Fundus von commons.wikimedia.org im Blick, die man entsprechend anpassen könnte. Den nachfolgenden Kartenausschnitt finde ich einigermaßen passend: Countries_affected_by_2007_North_Sea_flood.svg.


Die Farbgebung würde ich natürlich wie bisher gestalten. Oder wir lassen sie so wie hier, aber markieren wie bisher in Grün.

Ganz wichtig!
Wenn jemand hier keine Karte sehen kann, bitte unbedingt bescheid geben. Das wäre ein Kontraargument. Dann kann der Browser keine SVG-Grafik anzeigen. Microsoft ist manchmal wirklich eine Fortschrittsbremse.

Gründe eine neue Karte zu nemen
1. Der Karten-Source selber
Die Struktur ist nicht optimal. Die einzelnen Ländereinfärbungen lassen sich logischer gestalten, wenn der Source anders aufgebaut ist. Im Moment ist es ein Sammelsurium von Linien. Bei der neuen Karte wäre jedes Land ein geschlossener Bereich.

Zur Verdeutlichung: Bei der momentanen Karte ist z. B. die Iberische Halbinsel ein Teilbereich eines Ganzen, wo Portugal durch eine einfache Linie abgegrenzt ist. Bei der neuen Karte ist jedes Land von einer geschlossenen Linie umgeben. Also Portugal für sich, Spanien für sich u.s.w. Das hat Vorteile bei der Interpretation der Flächen.

Mit der neuen Struktur wäre es einfacher, Änderungen vorzunehmen, wenn es mal wieder einen neuen Wunsch gibt.

2. Es werden einige Länder nicht angezeigt
Kreta wird auf der momentanen Karte nicht angezeigt und auch nicht Island. Aber es es gibt eine ganze Reihe griechischer Spinnen, die allein auf Kreta vorkommen.

Ausblick
Inzwischen können alle gängigen Browser, vor allem aber auch Microsofts Internetexplorer, SVG-Grafiken anzeigen (Firefox und Opera konnten das vorher schon). Dies bedeutet, dass man die im Moment angewandte Konvertierung der SVG-Grafik (das ist ein Vektor-Format ähnlich PDF) in das Pixel-Format png weg lassen könnte.

Im Moment funktioniert es so, wenn eine Seite neu aufgebaut wird (also z. B. wenn action=purge gesetzt ist):
Es wird das Europakarte-Skript zusammen mit dem Artnamen aufgerufen. Danach passiert folgendes:

1) Abfrage der Datenbank, für welche Länder Verbreitungsdaten vorliegen (dies funktioniert auch mit Synonymen)
2) Es wird eine SVG-Karte als PHP-Skript geladen, in das Routinen zum Einfärben der Länder eingebettet sind. Dieses Skript wird zusammen mit den ermittelten Ländern als Parameter aufgerufen. Darin werden nun die entsprechenden Länder farblich markiert. Danach wird diese SVG-Karte gespeichert.
3) Es wird eine Kommandozeilenprozedur aufgerufen, die die SVG-Grafik ins PNG-Format umwandelt.
4) Die PNG-Grafik wird in die Wikiseite eingebunden
5) Der PNG-Grafik wird eine Image map hinzugefügt, damit das Land angezegt wird, wenn man mit der Maus drauf geht, bzw. die Checkliste des Landes aufgerufen wird, wenn man drauf klickt.

Schritt 3
Der Schritt 3 war nötig, weil insbesondere der Internetexplorer keine SVG-Grafik anzeigen konnte. Diesen Schritt können wir eventuell weg lassen und damit auch die Schritte 4 und 5. Das heißt, der Aufwand würde verschlankt.

Schritt 5
Schritt 5 könnte weg gelassen werden, da diese Funktionalitäten direkt in die SVG-Grafik eingefügt werden können.

Eventuell kann auch das Einfärben künftig anders bewerkstelligt werden. SVG ist nämlich eigentlich eine XML-Datei. Das heißt, die entsprechenden Flächen könnte auch über das DOM (Documen Object Model) manipuliert werden, was dem gesamten Ablauf mehr nachvollziehbare Logik verleihen könnte.

Die Image maps bestehen aus langen Ketten von Koordinatenwerten. Es ist ziemlich aufwändig, da etwas zu ändern, weil man diese erst analysieren müsste. Hier als Beispiel die Image map für Norwegen:
<area shape='poly' coords='201, 104, 222, 67, 239, 45, 256, 27, 298, 5, 317, 12, 316, 20, 300, 19, 293, 34, 288, 42, 276, 40, 269, 35, 238, 66, 227, 80, 225, 94, 219, 102, 219, 109, 211, 112, 206, 124, 201, 149, 197, 152, 197, 164, 192, 175, 181, 184, 160, 196, 150, 180, 152, 172, 148, 174, 154, 166, 150, 159, 154, 140' title='{$wgLaenderIso['no']}'{$links['no']}>

Insgesamt würde sich die Entstehung der Karte vereinfachen, was aber noch wichtiger ist, er würde für (andere) Programmierer, nachvollziehbarer und damit verständlicher.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3658
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Europakarte
« Antwort #1 am: 2014-04-10 10:46:31 »
Das klingt doch gut. Ich kann mit dem Firefox die Karte sehen. Wenn man die Karte frei verwenden darf und es sonst keine Nachteile, sondern nur Vorteile gibt, spricht nichts dagegen. Ist das sehr viel Arbeit?

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #2 am: 2014-04-10 10:56:38 »
Ich sag's mal so: Mit der Verwendung von modernen Web-Elementen und der Verachtung von Internet Explorer rennst du bei mir offene Türen ein  :)

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #3 am: 2014-04-10 11:02:54 »
Zur Einfärbung: Das kann man natürlich über das DOM statt über den Quelltext der Karte machen. Dafür braucht man dann aber nochmal Javascript, mit dem man nach dem Laden der Seite (und Karte) das DOM manipuliert. Das ist etwas komplizierter, und lohnt sich eigentlich nur, wenn man das nach dem Laden mehrmals dynamisch ändern würde (dann würde man sich das Neuladen sparen). Dafür sehe ich aber bei uns keine Notwendigkeit. Die Karte ändert sich bei unserer Anwendung nicht dynamisch durch Benutzerinteraktion, sondern nur (selten) nach Änderungen der Verbreitungsdaten. Ich würde also die Färbung wie bisher im Quelltext ändern.

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2263
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Europakarte
« Antwort #4 am: 2014-04-10 11:04:52 »
Hallo Martin,

ich nutze zwar den IE auch nicht, aber ich denke, daß viele andere diesen
Browser durchaus noch nutzen.

Das Argument, daß der aktuelle IE (ab Version 9) SVG-Grafiken anzeigt, zieht
nicht wirklich. Damit man diese Version nutzen kann, ist man auch auf ein neueres
Betriebssystem von MS angewiesen. Du schließt also alle Nutzer < Windows Vista
aus, da diese maximal den IE 8 installieren können.

Was sagen denn die Nutzerstatistiken des Wiki über die Browserverwendung?

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Europakarte
« Antwort #5 am: 2014-04-10 11:05:23 »
Ist das sehr viel Arbeit?

Weiß ich nicht. Es wäre jedoch später weniger Arbeit, etwas zu ändern.

Die letzte Änderung war jüngst, dass die iberischen Inseln separat angezeigt werden. Dazu musste ich die SVG-Karte analysieren, um herauszufinden, wo/wie die iberischen Inseln in der SVG-Karte liegen. Das sieht so aus:

<path
   d='M 67.345,1379.322 C 65.34,1379.577 62.828,1381.581 64.831,1382.581 C 66.836,1383.588 69.604,1383.08 69.604,1381.581 C 69.605,1380.077 67.345,1379.322 67.345,1379.322 z'
   id='path213'
   style='fill:$col_esib;stroke:#000000' />
      <path
   d='M 84.648,1366.03 C 82.897,1367.028 82.897,1368.037 81.137,1369.042 C 79.386,1370.041 77.126,1371.8 80.637,1372.797 C 84.15,1373.805 84.15,1375.811 86.653,1375.057 C 89.167,1374.305 91.926,1371.3 91.926,1369.286 C 91.926,1367.281 91.673,1367.026 90.42,1366.53 C 89.168,1366.03 84.648,1366.03 84.648,1366.03 z'
   id='path215'
   style='fill:$col_esib;stroke:#000000' />
      <path
   d='M 102.462,1362.519 C 99.703,1362.019 96.191,1363.517 97.443,1364.523 C 98.695,1365.529 100.7,1368.534 101.708,1367.534 C 102.714,1366.53 102.714,1364.767 103.214,1364.022 C 103.714,1363.27 102.462,1362.519 102.462,1362.519 z'
   id='path217'
   style='fill:$col_esib;stroke:#000000' />


Dann kam das Problem hinzu, dass beim Testen der Effekt auftrat, dass es-ib immer nur dann angezeigt wurde, wenn es mit irgend einem anderen Land zusammen aufgerufen wurde. Vermutlich, weil ein Minuszeichen enthalten ist. Um die Angelegenheit schnell zu erledigen, habe ich den Aufruf eines nicht existierenden Landes namens 'dummy', das nun immer abgerufen wird, in die Abfrage eingefügt. Jetzt wird darum es-ib auch angezeigt, wenn es das einzige existierende Land ist.

Für Dritte oder mich selbst ist sowas, wenn man nach Jahren mal wie der an den Source ran muss, irritierend. Der Aufwand wäre also einmalig und von vorn herein viel weniger kompliziert.

Zitat
Ich kann mit dem Firefox die Karte sehen.

Firefox-User waren nie das Problem. Problemfälle sind jene,die uralte Internetexplorer benutzen. Die Linuxer nutzen praktisch alle Firefox, weil die Linux-Browser alle auf der Engine basieren, die auch in Firefox verwendet wird.

@M. Hohner:
Das DOM würde ich unter PHP einsetzen. Nicht in JS.

@M. Schäfer:
Oh jeh! Browserstatistik. Ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist, die Sache statistisch zu bewerten.

Ich glaube Katja Duske verwendet noch so einen Uralt-Internetexplorer. Katja?

@M. Schäfer (2):
Ich habe den Interentexplorer 11, nutze den aber nur in wenigen Ausnahmefällen. Zum Testen ist der in diesem Fall also nicht ideal. Da kommen wir mal wieder an die Frage, die sich jeder Web-Admin irgend wann stellt: Wie viel Rücksicht man auf alte IEs nehmen muss/sollte. Den Firefox kann man auch unter XP installieren.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2263
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Europakarte
« Antwort #6 am: 2014-04-10 11:21:45 »
Hallo Martin,

Zitat
Oh jeh! Browserstatistik. Ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist, die Sache statistisch zu bewerten.

Ich denke schon. Wenn der Anteil der alten IE-Version sehr gering ist, kann man die getrost vernachlässigen, ansonsten halt nicht.

Weltweit gesehen spielen IE < 9 mit 2,8 % fast keine Rolle mehr:

http://www.w3schools.com/browsers/browsers_explorer.asp

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #7 am: 2014-04-10 11:24:10 »
Das DOM kannst du nicht mit PHP ansprechen. Das DOM entsteht erst im Browser des Benutzers, wenn die Seite geladen wird. Ich glaube, du meinst etwas anderes.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Europakarte
« Antwort #8 am: 2014-04-10 11:50:31 »
Weltweit gesehen spielen IE < 9 mit 2,8 % fast keine Rolle mehr

Also zumindest die Browserstatisktik für unsere Seiten ist da wenig aussagefähig, das sehr viele Zugriffe von Bots erfolgen. In der angehängten Statistik greifen 79,12 % der angezeigten "Top 15 von 992 Anwenderprogramme" ohne IE zu. Davon sind aber 44,49 % erkennbar BOTs.

Das, was der Client als Browserkennung übergibt, ist sowieso nicht verlässlich. Und natürlich gibt es nicht 992 verschiedene Browser-Programme.

In wie fern im Netz publizierte Browserstatistiken stichhaltig sind, wer weiß das schon?

http://www.browser-statistik.de/statistiken/versionen/

Das DOM kannst du nicht mit PHP ansprechen. Das DOM entsteht erst im Browser des Benutzers, wenn die Seite geladen wird. Ich glaube, du meinst etwas anderes.

Ich meine dies: http://de3.php.net/manual/en/book.dom.php

Es soll nicht die Wikiseite manipuliert werden, sondern die SVG-Grafik. Die kann ich mit PHP laden, manipulieren und dann speichern. Z. B. als europa_es-ib.svg

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2263
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Europakarte
« Antwort #9 am: 2014-04-10 12:00:47 »
Hallo Martin,

an Deiner Argumentation hätten mein Chef und vor allem unsere Kunden Ihre helle Freude  :)

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4216
Re: Europakarte
« Antwort #10 am: 2014-04-10 12:11:40 »
Die Karte gefällt mir auch besser als unsere aktuelle. Könnte man Island und Kreta da nicht noch mit draufmalen?

Ich glaube Katja Duske verwendet noch so einen Uralt-Internetexplorer. Katja?

Nein, ich habe zwar noch ein uraltes Betriebssystem, das seit 2 Tagen keinen Support mehr bekommt >:(, aber schon lange Firefox.

Katja

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Europakarte
« Antwort #11 am: 2014-04-10 12:17:37 »
Die Karte gefällt mir auch besser als unsere aktuelle. Könnte man Island und Kreta da nicht noch mit draufmalen?

Auf der neuen sind die beiden Inseln doch drauf!

@Michael: Wie meinst 'n das?

BTW: Auf meinem alten Laptop (Win 7, IE Version ? 64 Bit) wird die Karte auch angezeigt.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4216
Re: Europakarte
« Antwort #12 am: 2014-04-10 12:33:34 »
Auf der neuen sind die beiden Inseln doch drauf!

Ups, stimmt. Ein Grund mehr, die zu nehmen.

Katja

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Europakarte
« Antwort #13 am: 2014-04-10 12:36:04 »
Geschmackprobe: Länder im bisherigen Grün:


Man muss sich das natürlich auf der Wikiseite vorstellen.

Ich hänge nochmal die mit dem Open source-Programm Inkscape geöffnete SVG-Datei an. Da sieht man, wie man den Objekten JavaScript-Aktionen zuordnen kann. Damit wird ein Teil der Aufgaben direkt in die Grafik-Datei eingelagert und ist logisch zu bearbeiten.

Ich beötige hierzu noch etwas JavaScript, das :einzubauen ist. Es gibt dafür Anleitungen im Netz:
http://www.walterzorn.de/tooltip/tooltip.htm
http://webmatze.de/wirklich-einfache-javascript-tooltips/

Falls jemand Lust hat, sich damit zu beschäftigen und der Sache zu zu arbeiten.

Martin

Kleiner Tipp noch: SVG-Grafik mal mit einem Texteditor Notpad o. ä. öffnen
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2263
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Europakarte
« Antwort #14 am: 2014-04-10 13:20:52 »
Hallo Martin,

das mit der "hellen Freude" war nicht böse gemeint. Wenn man programmiert, kann man aber nicht von
TOP15 oder "sowieso nicht verlässlich" oder "wer weiß das schon" reden. Wenn auch nur die geringste
Möglichkeit für einen Fall besteht, muß dieser auch behandelt werden - ganz einfach.

Oder als Beispiel:

Dem Chef eines Unternehmens für das unsere Firma eine baut und der rein zufällig noch einen PC mit WinXP
hat und dort den IE 7 verwendet, dem sind Statistiken völlig egal - der sieht nur, daß auf seiner neuen Webseite
die tolle SVG-Grafik, die wir dort reingebaut haben, nicht angezeigt wird  ;)

Daß das im Fall Wiki natürlich nicht so kritisch ist, weiß ich, deshalb war ja auch ein Smiley hinter meinem Satz.
Man muß halt einfach zwischen Aufwand und Nutzen abwiegen - wie überall.

Nun zu Deinen Argumenten:

Zitat
Also zumindest die Browserstatisktik für unsere Seiten ist da wenig aussagefähig, das sehr viele Zugriffe von Bots erfolgen. In der angehängten Statistik greifen 79,12 % der angezeigten "Top 15 von 992 Anwenderprogramme" ohne IE zu. Davon sind aber 44,49 % erkennbar BOTs.

Es geht nicht um Bots - die kann man ja rausrechnen, sondern um den Rest und ob in diesem der Anteil alter
IE zu vernachlässigen ist oder nicht. Viele staatliche Einrichtungen und Institute setzten nachweislich noch
auf WinXP (auch wenn der Support inzwischen ausgelaufen ist) und damit ist die Wahrscheinlichkeit hoch,
daß auf diesen PCs auch ein IE 7 oder IE 8 läuft. Gerade dieses potentielle Fachpublikum könnte also im Wiki
dann Probleme haben. Nur so eine Idee...

Zitat
Das, was der Client als Browserkennung übergibt, ist sowieso nicht verlässlich. Und natürlich gibt es nicht 992 verschiedene Browser-Programme.

Die Browserkennung beim IE 7 und 8 ist verlässlich. Erst bei neueren MS Browsern ist die Erkennung nicht
mehr ganz so trivial. Es ist also durchaus möglich einen derartigen Browser zu erkennen.

Zitat
In wie fern im Netz publizierte Browserstatistiken stichhaltig sind, wer weiß das schon?

Deshalb hatte ich ja auch auf die Statistik der Wiki verwiesen. Es ist ja auch immer vom Publikum der
Webseite abhängig.

Platz 7 in der Wiki ist im Übrigen der IE 8, wenn Du mal richtig liest  ;)

Gruß
Micha

PS: Und Platz 10 im Wiki ist der IE 11 - auch wenn dort Mozilla steht...


Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #15 am: 2014-04-10 14:53:44 »
Zu DOM:

Kann man natürlich so machen, dass man das SVG-File auf dem Server liest, daraus ein DOM macht, ein paar Teile des DOM ändert, dann wieder in ein SVG zurückwandelt, das zum Client schickt, der wieder ein DOM daraus macht, und als Grafik rendert. Das ist aber mit Kanonen auf Spatzen schießen. Ich würde da einfach an den entscheidenden Stellen den SVG-Source auf dem Server dynamisch ändern.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #16 am: 2014-04-10 15:01:50 »
Zu IE8: Es gibt ein Plugin für IE, mit dem man SVGs auch mit IE8 rendern kann. Dann muss man das Bild nur mit EMBED oder OBJECT einbinden statt mit IMG. Firefox kann das auch, nur halt ohne Plugin.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Europakarte
« Antwort #17 am: 2014-04-10 16:37:33 »
@Michael S.
Meine 'Argumente' sollen Bedenken sein. Vieleicht habe ich das nicht genügend nach vorn gestellt.

Die Statistik zur Domain zeigt nur die Top 15 an, wovon ein großer Teil auf BOTs fällt (die uns in diesem Zusammenhang ja nicht interessieren).

Michael H. sprach davon, auf IE keine Rücksicht zu nehmen. Dieses Problem kennt jeder Webadmin. Interessante Features evtl. weg lassen zu müssen, weil irgend welche Microsoft Browser das nicht richtig oder gar nicht darstellen können. Halbwegs versierte private Internetnutzer sind da nicht das Problem, denn die können sich den Firefox, Opera oder sonst was installieren.

Problematisch sind Nutzer, die einen untauglichen Browser haben und keinen alternativen Browser installieren können. Weil sie sich nicht trauen oder weil der Rechner, den sie nutzen, nicht ihnen gehört (Internet Café, Freunde, Rechner am Arbeitsplatz u.s.w.). Die Uni Bern mit ihren Bestimmungsseiten macht sich da anscheinen weniger Gedanken. Die muten einem einfach zu, sich mit Java und Flash herumzuschlagen.

Ich mache mir aber durchaus Gedanken darüber, dass möglichst alle die angebotenen Informationen auch sehen können. Dem gegenüber steht aber der Wunsch, auf unserer Seite die Inhalte so anzulegen, dass sie möglichst gut wartbar sind (siehe oben), was derzeit nicht der Fall ist. Da muss eine Abwägung stattfinden.

Was aus der Browserstatistik losgelöst von den tatsächlichen Anteilen bei unseren Besuchern ersichtlich ist, betrifft das durchschnittliche Updateverhalten, welches beim IE verglichen mit den anderen Browsern anscheinend eher verzögert stattfindet. Das hat sicher mit der von Dir erwähnten Bindung an bestimmte Windowsversionen zu tun. Möglicherweise gilt ähnliches auch für Produkte von Apple.

Bevor ich also Zeit dafür investiere, die neue Karte einzuarbeiten, muss ich mir dessen gewiss sein, dass die dann auch eingesetzt wird. Theoretisch kann man über eine Weiche IE<=8 einsetzen, die dann auf die alte Karte verweist. Das angestrebte Ziel, die Kartenerzeugung besser wartbar zu machen, würde damit aber konterkariert. Das heißt, es würde nicht einfacher, sondern komplizierter, weil zur bisherigen Lösung, weiteres dazu käme. Das gilt es zu vermeiden, sondern wir sollten festlegen, ob, es an der Zeit ist, auf SVG-Grafiken zu setzen, welche ohne Konvertierung nach PNG und darum ohne Imagemaps auskommen.

Allerdings habe ich es noch nicht ausprobiert, in SVG JavaScipt einzubauen. Dies wäre das erste Experiment, das für das anvisierte Ziel durchzuführen wäre. Da ich JS nicht aus dem Ärmel schüttle, heißt das erstmal nachlesen.


Minimal-'Skript': alert('Polen'); wenn man auf Polen klickt. Komischwerweise klappt das nicht, wenn man es hier im Forum anklickt, wohl aber wenn man es runter läd und dann im Browser läd. Die Frage steht im Raum, wie verhält es sich im Wiki? Ich vermute hier ein besonderes 'Feature' der Forensoftware,  aber mal sehen.

Nachtrag
Ins Wiki lässt sich die Datei leider nicht hoch laden, weil sie Skripte enthält welche, wie es heißt, irrtümlich mit dem Browser geladen und ausgeführt werden könnten. Dass sie vielleicht absichtlich ausgeführt werden sollen, ist wohl nicht vorgesehen. Beim Upload "Warnung ignorieren" anklicken nützt leider nichts.

Also muss es per FTP geschehen. Das schaffe ich heute nicht mehr.

Aber man kann die Datei per Link laden und ausführen: WCEuropaGN.svg

Martin
« Letzte Änderung: 2014-04-10 17:27:48 von Martin Lemke »
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #18 am: 2014-04-10 17:45:42 »
Da ist kein Javascript im SVG.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #19 am: 2014-04-10 18:03:46 »
Ich sehe gerade, dass bei dieser Karte die Regionen auch nicht so aufgeteilt sind, wie wir es brauchen. Der Pfad für Italien umschließt z.B. auch Sizilien und Sardinien. Das müsste man also vorher nochmal aufarbeiten.

Ansonsten ist es kein Problem, beim Anklicken eines Pfades wie bisher zur Checkliste zu verlinken:

<path id="it" onclick="document.location.assign('http://wiki.spinnen-forum.de/index.php?title=Checkliste_Araneae_it');" ...

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Europakarte
« Antwort #20 am: 2014-04-11 00:05:32 »
Ich sehe gerade, dass bei dieser Karte die Regionen auch nicht so aufgeteilt sind, wie wir es brauchen. Der Pfad für Italien umschließt z.B. auch Sizilien und Sardinien.

Ja, das ist auch bei es und es-ib so. Das muss ich noch trennen. Da müssen innerhalb der SVG-Grafik nur IDs umbenannt werden (kann es überhaupt mehrere gleich lautende IDs geben?). Ebenso würde ich den baltischen Teil Russlands politisch inkorrekter Weise Litauen zuschlagen, was faunistisch sicher naheliegender ist.

Lustig finde ich dagegen, dass der Vatikanstaat auf der Italienkarte als weißer Punkt zu erkennen ist.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #21 am: 2014-04-11 07:31:29 »
Beim Auftrennen musst du aus einem Pfad mehrere machen Bisher gibt es z.B. nur einen Pfad mit ID "it", und der umfasst alles. Das ist mehr also nur irgendwo eine ID ändern.

Der Kringel in Italien ist übrigens San Marino (ID="sm"), nicht der Vatikan. Vgl. auch der andere Kringel in Südfrankreich, der Monaco darstellt.

Übrigens funktioniert auch das onmouseover="Deutschland" nicht, das muss natürlich wie üblich title="Deutschland" heißen.

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4216
Re: Europakarte
« Antwort #22 am: 2014-04-11 08:09:37 »
Ja, das ist auch bei es und es-ib so. Das muss ich noch trennen.

fr und frh wahrscheinlich auch, oder?

Katja

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #23 am: 2014-04-11 08:19:32 »
Ich hab das mal beispielhaft für Italien durchgezogen.

Ersetze den Pfad mit id="it" durch folgendes:

    <path
       d="m 7025.7128,7517.266 c -18.6312,10.0322 -80.2572,159.0813 -65.9257,179.1457 5.7327,8.599 34.3961,8.599 25.7971,14.3317 -7.1659,4.2995 -5.7327,-10.0322 -10.0322,0 0,2.8663 -2.8664,5.7326 -1.4332,10.0321 2.8664,11.4654 20.0644,17.1981 24.3639,28.6633 1.433,2.8663 -4.2995,1.4332 -7.1659,4.2995 -7.1658,4.2995 -14.3316,8.599 -18.6312,15.7649 -4.2995,7.1658 -5.7326,15.7648 -7.1658,22.9305 -1.4332,8.599 4.2995,20.0644 0,27.2302 -2.8663,4.2995 -7.1658,-14.3315 -34.3959,-12.8985 -30.0966,2.8665 -17.198,12.8985 -57.3266,-5.7327 -17.1981,-7.1657 -21.4976,-38.6954 -40.1287,-50.1607 -25.7971,-15.7649 -48.7277,0 -77.3909,-11.4654 -4.2995,-1.433 -8.599,-2.8662 -12.8985,-5.7325 -5.7327,-4.2997 -8.599,-14.3317 -15.7649,-17.1981 -5.7327,-4.2995 -12.8985,0 -20.0643,-2.8663 -28.6633,-10.0322 -48.7276,-37.2624 -80.2572,-45.8613 -12.8986,-2.8663 -27.2302,10.0321 -40.1287,4.2994 -2.8664,-1.433 -37.2623,-38.6954 -35.8291,-44.4281 0,-5.7327 8.599,-8.599 8.599,-12.8985 1.433,-4.2994 -4.2995,-5.7327 -4.2995,-10.0321 0,-5.7326 2.8663,-12.8985 7.1658,-18.6312 4.2994,-5.7326 12.8984,-7.1658 18.6311,-12.8985 7.1658,-5.7326 14.3317,-27.2302 20.0643,-20.0642 2.8664,4.2994 7.1659,32.9627 20.0644,31.5296 48.7276,-7.1659 0,-42.995 61.6261,-40.1286 15.7649,0 2.8662,17.1979 11.4654,21.4974 5.7325,2.8663 14.3315,-4.2995 21.4974,-1.4332 4.2995,1.4332 2.8663,10.0322 5.7326,11.4654 8.5991,5.7326 20.0644,11.4653 30.0966,11.4653 1.433,0 37.2622,-17.198 37.2622,-17.198 11.4654,-1.4332 35.8291,7.1658 53.0272,2.8663 35.8292,-7.1658 34.396,-21.4975 53.0271,-31.5296 42.9949,-22.9306 11.4653,8.5989 53.0271,5.7327 28.6634,-1.4333 8.599,-17.198 20.0643,-28.6633 4.2995,-4.2996 4.2995,12.8985 8.5991,11.4653 25.797,-5.7327 25.797,-28.6634 48.7276,-12.8985 z"   
       transform="translate(5.875e-4,7.53846e-5)"
       id="it82"
       title="Sizilien"
       style="fill:#c0c0c0;stroke:#ffffff;stroke-width:8" />
    <path
       d="m 6070.8894,6997.8381 c 4.2995,20.0642 67.3588,15.7647 58.7599,47.2944 -1.4333,8.599 -25.7971,5.7327 -22.9307,15.7649 2.8663,10.0322 22.9307,7.1657 30.0964,15.7647 2.8663,2.8664 -7.1657,4.2995 -7.1657,8.599 8.5989,51.594 21.4974,-21.4975 24.3637,47.2946 1.4332,24.3637 -24.3637,32.9627 -31.5297,53.0271 -7.1657,18.6311 14.3317,18.6311 17.198,34.3959 0,5.7327 -7.1658,11.4654 -7.1658,18.6312 -4.2995,47.2945 1.4332,113.2201 -25.7969,160.5145 -1.4332,2.8664 0,-4.2995 -2.8664,-5.7326 -20.0643,-7.1659 -45.8612,-27.2301 -70.2251,-25.7971 -4.2995,0 10.0322,5.7328 10.0322,10.0322 -1.4332,5.7327 -8.599,8.599 -10.0322,15.7649 -8.599,32.9628 14.3317,27.2302 -25.797,45.8612 -55.8935,25.7971 -21.4974,-27.2301 -48.7276,-38.6954 -7.1659,-2.8663 -14.3317,8.599 -22.9306,8.599 -5.7327,0 17.1979,-1.4332 18.6311,-8.599 0,-10.0322 -14.3317,-15.7647 -17.1979,-24.3639 -8.599,-28.6632 11.4652,-47.2944 15.7647,-71.6583 1.4332,-10.032 -4.2995,-18.631 -1.4332,-28.6632 1.4332,-8.599 17.1981,-12.8985 14.3317,-21.4974 -1.4331,-7.166 -17.198,0 -21.4975,-5.7327 -4.2995,-7.1658 2.8663,-15.7649 2.8663,-22.9307 0,-1.4332 -5.7325,-1.4332 -4.2995,-2.8663 2.8665,-4.2995 11.4654,-2.8664 14.3317,-8.599 5.7327,-14.3317 -15.7647,-84.5569 -24.3637,-94.5889 -17.1981,-18.6312 -28.6634,42.9949 -24.3639,-28.6634 1.4332,-10.0322 11.4653,-17.198 12.8985,-27.2302 1.4332,-5.7327 -5.7327,-11.4652 -1.4332,-15.7647 1.4332,-1.4332 11.4654,28.6632 37.2623,28.6632 21.4975,1.4332 100.3217,-63.0593 113.2201,-78.824 z"
       transform="translate(5.875e-4,7.53846e-5)"
       id="it88"
       title="Sardinien"
       style="fill:#c0c0c0;stroke:#ffffff;stroke-width:8" />
    <path
       d="m 6673.4643,5986.216 c -2.8663,28.6634 -38.6954,22.9307 -41.5619,45.8613 -2.8662,17.198 30.0966,14.3316 37.2624,20.0643 10.0322,8.5989 -17.198,20.0644 -21.4975,32.9628 -5.7327,18.6312 17.198,-1.4332 20.0643,5.7327 2.8664,7.1658 -12.8985,25.797 -2.8663,31.5297 14.3317,8.599 71.6583,42.9949 21.4975,40.1286 2.8662,-7.1659 2.8662,-12.8986 -2.8663,-20.0644 -27.2302,-25.7969 -25.797,-14.3317 -41.5619,5.7327 1.4332,-1.4332 1.4332,-2.8664 1.4332,-2.8664 0,-14.3315 -27.2301,-17.198 -40.1286,-11.4653 -7.1659,4.2995 0,20.0643 -5.7327,25.797 -5.7327,5.7327 -15.7649,1.4332 -24.3639,4.2995 -20.0642,8.599 -38.6954,31.5296 -61.6261,35.8291 -7.1657,1.4332 -14.3316,-5.7325 -20.0642,-1.433 -5.7327,1.433 0,10.032 -2.8664,15.7647 -1.4331,4.2995 -5.7326,10.0322 -8.599,14.3317 1.4332,-1.4332 1.4332,-2.8664 2.8664,-2.8664 7.1658,0 1.4331,15.7649 7.1658,18.6312 2.8663,1.4332 4.2995,-8.599 7.1658,-5.7326 2.8664,5.7326 8.5989,17.198 2.8664,21.4974 -2.8664,1.4331 -4.2995,4.2995 -2.8664,7.1658 1.4332,1.4332 4.2994,-1.433 7.1659,-1.433 8.5989,7.1657 22.9306,11.4652 24.3637,21.4974 8.599,40.1286 -25.7969,24.3637 -35.8291,48.7276 -2.8663,7.1658 15.7649,84.5568 20.0643,93.1558 8.599,14.3316 108.9207,85.9899 128.9849,97.4552 20.0644,11.4654 25.797,4.2995 44.4282,20.0644 20.0643,17.198 47.2945,130.4181 63.0593,159.0813 15.7649,30.0966 48.7276,57.3266 74.5245,77.391 8.599,5.7327 21.4976,7.1658 28.6634,14.3317 4.2995,2.8663 0,11.4652 2.8663,14.3317 38.6955,40.1286 111.7869,27.2301 157.6482,20.0642 10.0322,-1.4332 31.5297,-17.198 44.4282,-2.8663 35.8291,40.1287 -71.6583,54.4603 -17.198,91.7226 51.594,34.396 123.2523,31.5296 176.2794,58.7598 18.6312,10.0322 25.797,25.7969 47.2944,32.9628 17.198,7.1658 64.4925,14.3317 78.8242,25.797 5.7326,4.2995 0,14.3317 4.2995,18.6312 17.198,24.3637 63.0593,20.0642 77.3909,70.225 5.7327,18.6312 -7.1658,12.8985 -11.4653,25.797 -2.8663,7.1659 1.4332,35.8291 -4.2995,38.6955 -5.7327,4.2995 -15.7649,0 -24.3639,-4.2994 -44.4281,-17.198 -25.7969,-42.9951 -48.7276,-73.0915 -12.8985,-17.198 -54.4603,0 -75.9578,-7.1658 -28.6632,-10.0322 -44.4281,-42.9951 -71.6583,-14.3317 -2.8662,4.2995 -38.6954,75.9578 -38.6954,78.8241 0,4.2994 7.1658,8.5989 5.7326,14.3316 -5.7326,27.2302 -34.3959,25.797 -10.0321,57.3266 14.3317,17.198 18.6312,1.4333 34.396,5.7327 17.1979,5.7327 28.6633,22.9307 44.4281,30.0965 5.7327,2.8664 14.3317,0 17.198,5.7327 2.8664,4.2995 -5.7326,10.0322 -5.7326,15.7647 1.4331,40.1288 20.0642,2.8665 17.198,54.4604 -1.4333,30.0965 -58.7599,18.6311 -84.5568,48.7276 -18.6312,21.4976 5.7326,42.995 0,68.792 -4.2995,21.4974 -18.6312,15.7649 -32.9629,27.2301 -34.3959,30.0965 -10.0322,98.8885 -81.6904,78.8241 -14.3317,-4.2995 -30.0965,-41.5617 -21.4975,-57.3266 5.7327,-8.599 20.0644,-7.1658 27.2302,-14.3317 4.2995,-5.7326 4.2995,-14.3315 5.7327,-21.4974 1.433,-7.1658 7.1657,-12.8985 5.7325,-20.0643 -1.433,-8.599 -15.7647,-12.8985 -14.3315,-21.4976 5.7325,-25.7969 40.1286,-11.4653 50.1607,-25.7969 24.3638,-28.6633 -4.2995,-32.9628 -15.7648,-48.7277 -11.4654,-17.1979 -5.7327,-41.5618 -14.3317,-60.1928 -4.2995,-11.4654 -10.0322,-21.4976 -17.1979,-30.0966 -1.4332,-2.8663 -7.1658,-2.8663 -10.0322,-5.7326 -25.797,-38.6955 1.4332,-15.7649 -15.7648,-58.7598 -21.4976,-54.4603 -34.3961,-27.2301 -77.391,-24.3639 -1.4332,0 1.4332,-4.2995 0,-7.1657 -5.7327,-5.7327 -12.8984,-12.8985 -21.4974,-17.198 -8.599,-4.2995 -25.797,0 -31.5297,-10.0322 -5.7327,-10.0322 11.4653,-20.0644 10.0322,-31.5296 -1.4332,-11.4655 -10.0322,-21.4975 -15.7649,-30.0965 -34.3959,-47.2945 -40.1286,18.631 -80.2572,4.2995 -4.2995,-1.4332 27.2301,-24.3639 12.8984,-34.3961 -51.5939,-37.2622 -1.4332,1.4332 -57.3266,-5.7325 -4.2995,-1.4332 0,-8.5992 -1.4332,-12.8986 -5.7325,-17.198 -35.8291,-63.0592 -50.1608,-68.7919 -38.6954,-14.3317 -8.599,12.8985 -21.4975,10.0322 -12.8984,-2.8664 -24.3637,-18.6312 -38.6954,-17.1981 -12.8985,2.8664 -22.9307,20.0644 -34.3959,17.1981 -12.8986,-2.8664 -11.4654,-21.4976 -20.0644,-30.0966 -10.0322,-8.599 -35.8292,-5.7326 -44.4281,-11.4653 0,0 -21.4975,-30.0964 -21.4975,-30.0964 -10.0322,-8.5991 -25.7969,-10.0322 -34.3961,-20.0644 -17.1979,-25.7969 2.8665,-21.4974 -17.1979,-37.2623 -8.599,-7.1658 -18.6312,-12.8985 -28.6633,-18.6311 -2.8664,-1.4332 -8.5989,2.8663 -11.4654,1.4331 -15.7647,-12.8985 -15.7647,-37.2622 -31.5296,-50.1608 -27.2302,-22.9306 -44.4281,-5.7326 -73.0914,-17.198 -4.2995,-1.4331 7.1658,-5.7326 10.0321,-8.599 8.599,-11.4652 -8.599,-30.0964 -12.8985,-34.3959 -2.8663,-2.8664 -8.599,0 -11.4653,-2.8664 -4.2994,-5.7326 -4.2994,-14.3316 -10.0321,-18.6311 -7.1658,-5.7327 -21.4975,-1.4332 -27.2302,-10.0322 -4.2995,-5.7327 8.599,-17.1979 1.4332,-21.4974 -8.599,-7.1659 -22.9307,1.433 -34.3961,-2.8664 -7.1657,-2.8663 4.2997,-15.7648 4.2997,-24.3638 4.2995,-28.6634 0,-38.6955 -15.7649,-63.0593 -30.0965,-42.995 -8.599,-81.6905 -44.4282,-114.6533 -2.8662,-4.2995 -8.5989,-5.7326 -12.8984,-7.1658 -1.4332,0 -2.8665,4.2995 -4.2995,2.8663 -7.1659,-2.8663 -11.4654,-11.4653 -18.6312,-11.4653 -4.2995,0 4.2995,12.8985 0,11.4653 -11.4653,-2.8663 -20.0644,-11.4653 -30.0964,-18.631 -4.2995,-2.8665 -40.1287,-40.1287 -51.5941,-40.1287 -2.8663,0 1.4332,7.1658 -1.433,8.599 -2.8665,1.4331 -7.166,0 -8.5992,-2.8664 -7.1657,-8.599 -37.2622,-22.9307 -51.5939,-22.9307 -5.7327,0 -42.9949,21.4976 -45.8613,27.2302 -2.8663,5.7327 1.4332,14.3317 -2.8663,18.6311 -4.2995,5.7327 -15.7649,4.2995 -20.0644,8.599 -10.032,10.0322 -17.1979,32.9629 -28.6632,42.9951 -18.6312,18.631 -51.594,17.198 -73.0915,20.0642 -7.1658,-25.7969 41.5618,-58.7598 20.0644,-74.5245 -7.1659,-4.2995 -17.1981,1.433 -25.7971,2.8662 -8.599,0 -18.6312,4.2995 -27.2302,1.4333 -15.7647,-4.2995 -53.0271,-31.5297 -51.5939,-51.5941 0,-2.8663 7.1658,-2.8663 7.1658,-5.7325 -1.4331,-4.2995 -15.7647,-8.599 -11.4652,-17.1981 5.7327,-5.7326 12.8984,-10.0321 17.1979,-17.198 1.4332,-1.4331 -2.8663,-4.2995 -1.4332,-7.1658 1.4332,-4.2995 14.3317,2.8663 15.7649,-1.4332 0,-11.4653 -1.4332,-22.9307 -5.7327,-31.5296 -7.1658,-11.4653 -54.4603,-30.0965 -51.5939,-53.0272 0,-7.1657 12.8985,-7.1657 20.0643,-8.5989 4.2994,0 7.1659,8.5989 11.4654,7.1657 7.1657,-1.433 53.0271,-38.6954 45.8612,-51.5939 -4.2995,-8.5989 -18.6311,-10.0322 -22.9307,-20.0644 -4.2995,-5.7325 1.4332,-15.7647 -1.4331,-21.4974 -20.0644,-34.3959 -57.3266,-17.198 8.599,-55.8934 14.3317,25.797 53.0271,-2.8664 71.6583,-7.1659 12.8985,-2.8663 22.9306,14.3317 35.8291,14.3317 1.4332,0 41.5619,-41.5619 41.5619,-48.7276 1.433,-7.1658 -11.4654,-10.0322 -10.0322,-15.7649 2.8663,-8.599 14.3317,-11.4653 21.4974,-17.198 7.1658,-5.7326 12.8985,-11.4653 20.0644,-17.198 2.8663,-1.4332 5.7326,-4.2995 7.1658,-2.8662 2.8663,8.5989 1.4332,17.1979 1.4332,25.7969 0,4.2995 -4.2995,10.0322 -2.8664,15.7649 10.0322,18.631 32.9628,22.9305 48.7276,28.6632 1.4332,0 4.2995,2.8663 4.2995,5.7327 -1.4331,5.7327 -11.4653,10.0322 -10.0321,15.7648 1.4331,5.7327 11.4653,2.8664 15.7648,7.1659 5.7327,7.1658 8.599,31.5296 17.198,24.3637 24.3638,-18.6311 -4.2995,-12.8984 -4.2995,-27.2301 0,-31.5297 34.396,-40.1287 40.1286,-65.9256 0,-2.8663 -15.7648,-41.5619 8.599,-37.2624 18.6312,2.8665 -4.2995,31.5297 32.9628,40.1287 22.9307,7.1659 4.2995,-21.4975 42.995,-14.3316 11.4654,1.4331 5.7327,24.3638 15.7649,30.0965 5.7327,2.8662 17.1979,-2.8663 15.7647,-8.599 -2.8663,-4.2995 -8.599,-7.1659 -10.032,-12.8985 0,-5.7327 8.5989,-10.0322 7.1657,-15.7649 -2.8663,-7.1658 -28.6633,-22.9307 -8.599,-37.2622 25.797,-18.6312 15.7648,22.9305 45.8614,15.7648 17.1979,-5.7327 -10.0322,-25.797 -10.0322,-28.6634 2.8663,-5.7326 7.1658,-10.0321 8.599,-15.7648 2.8662,-5.7327 1.4332,-12.8984 2.8662,-18.6311 0,0 0,0 0,0 22.9307,11.4654 2.8665,-2.8663 25.7971,0 11.4653,1.4332 22.9307,31.5296 45.8612,18.6311 0,0 18.6312,-38.6954 18.6312,-38.6954 11.4654,-8.599 61.6261,-2.8664 74.5247,-4.2995 21.4975,-1.4332 38.6954,-20.0644 60.1929,-20.0644 5.7327,0 -10.0322,7.1658 -11.4653,12.8985 -7.1659,30.0964 11.4653,10.0322 22.9307,27.2302 2.8663,4.2995 -4.2995,10.0322 -1.4332,15.7649 1.4332,2.8662 5.7327,-2.8665 8.599,0 27.2301,20.0642 34.3959,22.9305 71.6583,28.6632 35.8291,4.2995 71.6582,7.1659 107.4874,10.0322 z"
       transform="translate(5.875e-4,7.53846e-5)"
       id="it"
       title="Italien"
       style="fill:#c0c0c0;stroke:#ffffff;stroke-width:8" />

Das sind dann drei Pfade mit den IDs "it", "it82" und "it88". Das Knifflige ist immer das Ermitteln der ersten Koordinate des Teilpfades.

Tobias

  • Gast
Re: Europakarte
« Antwort #24 am: 2014-04-11 10:04:11 »
Nur so am Rande. Selbst Uralt-Rechner in Unis oder anderen Einrichtungen haben in der Regel entweder Mozilla oder Chrome als Zusatzbrowser drauf, weil selbst die Leute dort erkannt haben, dass IE nicht so toll ist. Daher hat das irgendwann mal eine studentische Hilfskraft auf die Rechner gespielt.

Tobias

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Europakarte
« Antwort #25 am: 2014-04-14 10:28:18 »
Das Trennen der Balearen, Sizilien u.s.w. von ihren Hauptländern scheint schwieriger zu sein als ich dachte. Nur im Fall von Russland ist das logisch gut in ru-main und ru-kaliningrad getrennt. Falls jemand eine Idee hat oder das bereits gelöst hat, bitte ich um Zuarbeit.

Möglicherweise steht in der Anleitung unten (inkscape.org), wie es geht. Ich bin da noch nicht ganz durchgestiegen.

Ich habe auch nach alternativen Karten gesucht, aber nichts gefunden. Das wäre eine Möglichkeit.

Martin

Eventuell interessant:
http://jqvmap.com/
http://www.appliness.com/491/
http://inkscape.org/doc/advanced/tutorial-advanced.de.html
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #26 am: 2014-04-14 12:10:44 »
Italien habe ich oben ja schon aufgetrennt.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Europakarte
« Antwort #27 am: 2014-04-14 15:11:44 »
Dann fehlt noch:
Spanien + Balearen
Frankreich + Korsika
Griechenland + Kreta

Ich habe keine Ahnung, wie man das macht.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #28 am: 2014-04-14 15:50:36 »
Ich kann das schon machen, geht aber auch nicht sofort.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Europakarte
« Antwort #29 am: 2014-04-14 21:41:13 »
So, die Karte ist aufgeteilt, mit den üblichen Ländercodes

Desweiteren:

- Kreta ist mit id="gr-cr" separiert.
- Die Ländernamen habe ich auch alle eingetragen
- Zum Einfärben eines Landes, einfach dem Pfad die Klasse "checked" verpassen, z.B.

<path ... id="de" class="checked" ... />
- Die verwendeten Farben lassen sich zentral im Stylesheet am Anfang ändern. Momentan:

  path        { fill:#C0C0C0; stroke:white; stroke-width:8; }
  .checked    {fill: #BDD5A6;}
  #ocean      {fill: lightblue;}
  #lakes      {opacity:0.4; fill: white; stroke:none;}