Autor Thema: Vorrat einer Kreuzspinne  (Gelesen 1152 mal)

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2238
Vorrat einer Kreuzspinne
« am: 2009-09-29 22:17:30 »
Eine Biene, säuberlich verpackt und aufgehängt zwischen dem Netz und dem Unterschlupf in einem zusammengebogenen Malvenblatt, Mitte Oktober 2007.
« Letzte Änderung: 2009-09-29 22:20:06 von Roman Pargaetzi »

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Vorrat einer Kreuzspinne
« Antwort #1 am: 2009-09-30 20:01:51 »
Eine kleine Biene, etwas wie Halictus, Hylaeus, Ceratina, Lasioglossum ... usw. Wahrscheinlich Weibchen. Grüsse, Walter
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2238
Re: Vorrat einer Kreuzspinne
« Antwort #2 am: 2009-09-30 22:03:45 »
Eine kleine Biene, etwas wie Halictus, Hylaeus, Ceratina, Lasioglossum ... usw. Wahrscheinlich Weibchen. Grüsse, Walter

Salü Walter,
Eine Honigbiene. Da hat die Spinne sie zum Verspeisen abgeholt.

Die Kreuzspinnen erwischen hier auch ständig Feldwespen (nisten in der Hauswand) und Königskerzen-Blattwespen.

Herzlich,
Roman
« Letzte Änderung: 2009-09-30 22:09:27 von Roman Pargaetzi »