Autor Thema: ein Leiobunum? => Leiobunum sp. A  (Gelesen 1082 mal)

Manfred Zapf

  • **
  • Beiträge: 498
ein Leiobunum? => Leiobunum sp. A
« am: 2015-10-20 19:45:40 »
Hallo,
Weberknechte habe ich ja schon einige gesehen, auch fotografiert, auch den Leiobunum Sp.A, dessen richtige Bestimmung mir hier im Forum von Katja bestätigt wurde, so einen, wie den unten abgebildeten aber noch nicht. Gefunden habe ich ihn heute Morgen an einer Hauswand in Gernsbach in Murgnähe. Martin hatte mir bei meiner letzten Weberknechtanfrage ja mitgeteilt, dass hier im Forum derzeit kein Weberknechtexperte vorhanden ist. Ich frage trotzdem: Kennt den vielleicht jemand?
Vielen Dank und viele Grüße
Manfred
« Letzte Änderung: 2015-10-20 20:32:28 von Katja Duske »

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1577
Re: ein Leiobunum?
« Antwort #1 am: 2015-10-20 20:24:16 »
Hallo Manfred,

Leiobunum sp.A Weibchen.

Viele Grüße
Karola

Manfred Zapf

  • **
  • Beiträge: 498
Re: ein Leiobunum? => Leiobunum sp. A
« Antwort #2 am: 2015-10-21 09:14:46 »
Hallo Karola,
das hätte ich jetzt nicht gedacht (sieht man ja schon an der Fragestellung). Meine bisherigen Aufnahmen von Leiobunum sp.A zeigen ausnahmslos alle einen komplett schwarzen Rücken; insoweit hat mich das in die Irre geführt.
Vielen Dank und viele Grüße
Manfred