Autor Thema: Phalangium opilio? <=  (Gelesen 786 mal)

Carola Vahldiek

  • *
  • Beiträge: 132
    • www.lichtgedicht.de
Phalangium opilio? <=
« am: 2015-10-17 22:39:50 »
Hallo, zusammen,

ist das hier Phalangium opilio, ein Männchen? Ich fand es am 02.10.2015 in einer alten Sandgrube bei Lüneburg. Körperlänge knapp 5 mm.

Danke und Grüße!
Carola
« Letzte Änderung: 2015-10-17 22:49:08 von Katja Duske »

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15197
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Phalangium opilio?
« Antwort #1 am: 2015-10-17 22:42:13 »
Solche Chelizeren hat sonst keiner: http://wiki.spinnen-forum.de/index.php?title=Phalangium_opilio

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Carola Vahldiek

  • *
  • Beiträge: 132
    • www.lichtgedicht.de
Re: Phalangium opilio? <=
« Antwort #2 am: 2015-10-17 23:08:42 »
Danke, Martin!  :)