Autor Thema: Chelifer cancroides?=>Pselaphochernes scorpioides  (Gelesen 2073 mal)

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 3112
Servus,
ich versuche ja mein Drassodes reif zu füttern.http://forum.spinnen-forum.de/index.php?topic=20304.0
Dabei ist mir letzte Woche ein Pseudoskorpion in der Petrischale mit aufgefallen. Wahrscheinlich eingeschleppt mit einer Schmeißfliege Fam. Calliphoridae, die als Futtertier dienen sollte.
Im Wiki steht nicht viel über Pseudoskorpione. Im Bellmann auf Seite 241 ist gerade mal ein Tier abgebildet. Dies wird als Chelifer cancroides bezeichnet. Mein Tier hat starke Ähnllichkeit mit dieser Abbildung.
Ist es so einfach?
Kann wer was dazu sagen?

Gruß Jürgen
« Letzte Änderung: 2016-01-06 13:27:40 von Jürgen Guttenberger »

Pierre Oger

  • ***
  • Beiträge: 797
    • Arachno site
Re: Chelifer cancroides?
« Antwort #1 am: 2015-12-18 20:05:27 »
Not possible, on picture, to go further than the family = Cheliferidae.
If you want you can send it to me !

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 3112
Re: Chelifer cancroides?
« Antwort #2 am: 2015-12-20 09:18:55 »
Hello Pierre,
danke für das Angebot, nehme es gerne an. Adresse via PIN.

Greatings Jürgen

Pierre Oger

  • ***
  • Beiträge: 797
    • Arachno site
Re: Chelifer cancroides?
« Antwort #3 am: 2016-01-06 12:06:02 »
Seems I was wrong : it is not a Cheliferidae but well a Chernetidae, Pselaphochernes scorpioides female  ;)

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 3112
Re: Chelifer cancroides?
« Antwort #4 am: 2016-01-06 13:25:22 »
merveilleux, Pierre.
mais s'il vous plait ne soyez pas si modeste

Hier ein link auf die Seite. http://arachno.piwigo.com/index?/category/1622-pselaphochernes_scorpioides
Mit welcher Technik hast du das Tier vermessen?
In unserem Wiki ist über diese Art nichts zu finden.

Fabelhafte Fotos :)

salutations, Jürgen

Pierre Oger

  • ***
  • Beiträge: 797
    • Arachno site
Re: Chelifer cancroides?=>Pselaphochernes scorpioides
« Antwort #5 am: 2016-01-06 13:42:56 »
I use a camera (on the microscope) linked to the computer (via usb) and a software (delivered with the camera) allows me to take measurements  ;)