Autor Thema: Skriptgenerierte Karte  (Gelesen 4022 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14673
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Skriptgenerierte Karte
« am: 2009-03-04 14:20:46 »
Wie unlängst festgestellt, kann man im Wiki nicht so ohne weiteres einfach ein Skript als Bild einfügen (Link: Michaels Test). Aber es ist nicht unmöglich; das ist schon mal wichtig zu wissen.

Warscheinlich muss man eine Erweiterung basteln. Hier gibt es etwas ähnliches, nämlich ein Diagramm. Das werde ich mir mal als Beispiel genauer ansehen: Excension Gnuplot. Ebenso die Doku Manual:Extensions.

Dann sehen wir weiter.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14673
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #1 am: 2009-03-11 10:07:44 »
Arno hat sich nun die Mühe gemacht, eine SVG-Grafik zu erstellen um die Ländernachweistabelle durch eine Karte zu ersetzen. Nun lese ich bei Wikipedia (Link), dass praktisch alle Browser SVG-Grafiken darstellen könnten; nur MS Internetexplorer nicht.

Was wollen wir tun?

a) MSIE igniorieren und hoffen, irgend wann ein Workaround zu finden?
b) Oder alles wieder begraben, weil Microsoft dem Stand der Technik hinterher hinkt?

Oder stimmen diese Angaben nicht? Kann bitte mal jemand, der den Internetexplorer benutzt, ausprobieren, ob er folgende Grafik sehen kann (Link): http://spinnen-forum.de/artikel/pix/Mitteleuropa.svg.php?lands=de+be+hu+gb? (das ist nicht Arnos Grafik)

Ich bin für a), denn jeder hat die Möglichkeit im Web einen besseren Browser runterzuladen und zu benutzen (z. B. Firefox oder Opera). Allerdings habe ich auch keine Lust, für Mircrosoft eine Extrawurst zu programmieren. Wer unbedingt MS IE benutzen will, muss dann eben mit dem Informationsverlust leben.

Ich hoffe, meine Haltung wird nicht als Arroganz missverstanden. Wenn jemand eine Lösung parat hat, baue ich die gern ein.

Kleiner Nachtrag
Für den IE gibt es anscheinend ein entsprechendes Plugin (Links Tim Berners-Lee, Microsoft Hilfe und Support).

Martin
« Letzte Änderung: 2009-03-11 10:16:00 von Martin Lemke »
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1529
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #2 am: 2009-03-11 10:25:07 »
Der IE kann tatsächlich nichts mit der Grafik anfangen, da erhalte ich nur den Code. Ich habe schnell die Gegenprobe mit dem Firefox gemacht, wie das in Wirklichkeit aussehen sollte. ;-) Das mit dem Plugin könnte ich bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren, aber jetzt gibt es erstmal andere Dinge, die meine Aufmerksamkeit verlangen.

Karola

Gerhard Büchler

  • *
  • Beiträge: 72
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #3 am: 2009-03-11 13:48:33 »

Oder stimmen diese Angaben nicht? Kann bitte mal jemand, der den Internetexplorer benutzt, ausprobieren, ob er folgende Grafik sehen kann (Link): http://spinnen-forum.de/artikel/pix/Mitteleuropa.svg.php?lands=de+be+hu+gb? (das ist nicht Arnos Grafik)

... also ich kann die Grafik sehen IE 6
Grüße Gerhard

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #4 am: 2009-03-11 13:49:28 »
Das ist ja wirklich traurig. Ich kann ja hier im Büro mal die Profis fragen, ob die eine Lösung dafür wissen ...

Arno

pfeiffer

  • Gast
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #5 am: 2009-03-11 14:03:16 »
Mit Googles Chrome-Browser klappt es prima.

-K

Aloys Staudt

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 863
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #6 am: 2009-03-11 14:17:52 »
Also mein IE hier im Büro hat mir, was mich positiv überraschte, freundlich mitgeteilt, dass er
für diesen Link ein adds on braucht und ob er dieses Ding aktivieren darf. Nachdem er mein
OK bekommen hat, hat er offenbar festgestellt, dass er das Ding nicht besitzt, hat es automatisch
nachgeladen und installiert und seitdem kann er die Grafik anzeigen.

Bei OPERA fehlt übrigens der schwarze Hintergrund.

_________
Aloys



Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1529
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #7 am: 2009-03-11 14:35:13 »
... also ich kann die Grafik sehen IE 6

Auf der Microsoft-Seite steht, dass es beim IE6 geht, beim IE7 dagegen nicht, und dass man da entweder ein Patch oder ein Vista Service-Pack braucht. Nun ja, neues Release = bekannte Fehler werden durch unbekannte ersetzt. ;-)

Karola

Jürgen Scharfy

  • **
  • Beiträge: 308
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #8 am: 2009-03-11 18:51:37 »
Hallo zusammen,

ja ich lebe noch, wenn auch momentan nur für den Job :-/
Mit meinem IE (7 meine ich ) gehts nicht.

Aber in wie weit sollte denn die Karte generell funktionieren? In Firefox sehe ich zwar grüne und weisse Länder, aber mit den Argumenten des Aufrufs stimmt was nicht.

http://spinnen-forum.de/artikel/pix/Mitteleuropa.svg.php?lands=de+be+hu+gb
Ergibt GB, DE und BE, HU fehlt.

nehme ich das +gb weg, ändert sich nichts. England ist immer noch drin
nehme ich das +hu auch weg, geht England weg
DE und BE funktionieren
AT auch, erfreulicherweise ;-) ebenso cz, nl, ... weiter habe ich nicht experimentiert.

Es scheint also als ob Ungarn zu England wurde, wobei gb alleine auch funktioniert. Falscher Link zwischen HU und Grafik?

Gruß,
Jürgen

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #9 am: 2009-03-11 19:52:20 »
Hallo Jürgen, andere,

Die Karte ist nur ein Testobjekt und daher sicher nicht in allen Belangen perfekt.

Ich habe, wie angekündigt, mal mit den Informatikern im Büro gesprochen. Die schüttelten auch gleich den Kopf und kannten das IE-SVG-Problem. Microsoft streubt sich wohl gegen die Implementierung eines SVG-Decrypters. Auch sei der Grad der Unterstützung dieses Formats in den einzelnen Browsern recht unterschiedlich. SVG hat sich ja als Standard nie richtig durchsetzen können.

Es gäbe zwei Lösungen: 1. Flash: Halte ich zwar für etwas übertrieben, aber wäre durchaus denkbar. Nun weiß ich nicht mehr genau, ob oder was die beiden dazu sagten, inwieweit Flash über PHP steuerbar ist.

2. ImageMagic: Ein serverseitig (vor)installierter Grafik-Converter, der sehr gut über PHP steuerbar ist und alle möglichen Formate beherrst (u.a. auch SVG). Damit kann man die Grafik beim Aufruf zusammenbauen lassen und dann als JPG (z.B.) ausgeben und an den Browser übergeben. Diese Technik setzt unser Informatiker häufig ein und hat gute Erfahrungen damit. Das Programm wäre gut dokumentiert und es gäbe viele Bibliotheken/Hilfe im Netz darüber (ich weiß nicht, ob ich es richtig geschrieben habe).

Lösung 2 hätte den Vorteil, dass wir evtl. mit dem vorhandenen Daten arbeiten können und nur nochmal dieses ImageMagic zwischenschalten müssten. Das arbeitet evtl. sogar sowieso schon im MediWiki mit und erzeugt Thumbnails oder anderes.

Arno

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14673
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #10 am: 2009-03-12 14:46:49 »
SVG hat sich ja als Standard nie richtig durchsetzen können.

SVG ist definitiv ein Standard. Nur weil Microsoft das (derzeit) nicht implementieren will, kann man nicht sagen, dass der Standard sich nicht durchgesetzt habe. Fakt ist, dass alle anderen Browser das Format unterstützen und es für MSIE ein funktionierendes Plugin gibt, welchen Microsoft auch zu installieren empfiehlt.

Ein Standard setzt sich nicht durch, wenn er nicht benutzt wird. Die Katze beißt sich in den Schwanz, wenn man den Standard aus diesem Grund nicht benutzt. MSIE hatte in früheren Versionen auch keine png-Graphiken anzeigen können. Inzwischen ist das selbstverständlich.

Zitat
Es gäbe zwei Lösungen: 1. Flash: Halte ich zwar für etwas übertrieben
Auch für Flash braucht man ein Plugin.

Zitat
2. ImageMagic: Ein serverseitig (vor)installierter Grafik-Converter, der sehr gut über PHP steuerbar ist und alle möglichen Formate beherrst (u.a. auch SVG).

Wenn man die grafischen Funktionen von PHP benutzt, braucht man nicht SVG als Zielformat nehmen, denn haben die MSIE-Benutzer das selbe Problem wie vorher. Meine Nachweiskarten werden auf diese Weise erzeugt. Nachteil: das lässt sich nicht so gut skalieren wie eine SVG-Grafik, welche ja ein auf xml basierendes Vektorformat ist.

Aber vielleicht besteht die Möglichkeit, die SVG-Grafik zunächst zu erzeugen und dann per PHP in eine PNG-Datei zu konvertieren? Allerdings wirft dies auch die Frage der Performanz auf.

Hier mal der aktuelle Teststand: http://spinnen-forum.de/artikel/pix/europa.html (per width-Attribut auf 400 Pixel skaliert).

Nachtrag:
Opera hat mit dieser Art der Skalierung anscheinend ein Problem. Zumindest in Version 9.63. Die neuere Version 9.64 habe ich nicht installiert.

Martin
« Letzte Änderung: 2009-03-12 14:54:00 von Martin Lemke »
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

pfeiffer

  • Gast
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #11 am: 2009-03-12 23:28:16 »
Was ich bekomme zu sehen/lesen:

Zitat
This page contains the following errors:

error on line 1 at column 38: Unsupported encoding ISO-8859

Google Chrome

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #12 am: 2009-03-13 00:25:00 »
Aber vielleicht besteht die Möglichkeit, die SVG-Grafik zunächst zu erzeugen und dann per PHP in eine PNG-Datei zu konvertieren? Allerdings wirft dies auch die Frage der Performanz auf.
So hatte ich das gemeint. Die Frage habe ich mir auch gestellt, kann sie aber nicht beantworten.

Hier mal der aktuelle Teststand: http://spinnen-forum.de/artikel/pix/europa.html (per width-Attribut auf 400 Pixel skaliert).

Nachtrag:
Opera hat mit dieser Art der Skalierung anscheinend ein Problem. Zumindest in Version 9.63. Die neuere Version 9.64 habe ich nicht installiert.
Ja, habe ich auch gerade gesehen (ich habe die aktuelleste Version). Die Karte wird nicht Skaliert, sondern in Originalgröße in einem (wahrscheinlich) 400 px breiten Fensterchen angezeigt mit fetten Scrollbalken rechts und unten.

Arno

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14673
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Skriptgenerierte Karte
« Antwort #13 am: 2009-03-13 01:26:22 »
Aber vielleicht besteht die Möglichkeit, die SVG-Grafik zunächst zu erzeugen und dann per PHP in eine PNG-Datei zu konvertieren? Allerdings wirft dies auch die Frage der Performanz auf.
So hatte ich das gemeint. Die Frage habe ich mir auch gestellt, kann sie aber nicht beantworten.

Ich habe im Netz keine Anleitung gefunden, wie man svg mit php in ein anderes Grafikformat umwandeln kann.


Zitat
Opera hat mit dieser Art der Skalierung anscheinend ein Problem.
Ja, habe ich auch gerade gesehen (ich habe die aktuelleste Version). Die Karte wird nicht Skaliert, ...

Inzwischen habe ich die Grafik direkt skaliert. Das wird dann auch mit Opera (Version 9.63) korrekt angezeigt. Zum IE habe ich das Adobe-Plugin installiert, aber das taugt offensichtlich nichts.

Microsoft hatte nur ein Hotfix für Windows Vista angeboten. Vista habe ich aber nicht und werde das auch niemals haben. Mein nächstens Betriebssystem heißt totsicher Linux.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.